ABetterRoutePlanner (ABRP) im Polestar verfügbar

Offizielle Pressemitteilung.

Tipps und Infos im Forum ab:

15 Likes

Richtig geil! Das zeigt mal so richtig die Vorteile von Android Automotive. Wäre in allen anderen Autos derzeit unmöglich.

2 Likes

Die Übertragung einer Route mit Zwischenstopps an GM scheint aktuell noch nicht so sauber zu klappen wie im Browser/Smartphone-App. Ticket ist eröffnet, mal schauen was kommt…

Das ist eine richtig richtig gute Nachricht. Ich bin mal wieder Polarsternchen-begeistert.

2 Likes

nach Anmeldung (auf dem PC):

  • Persönliche Routen = können gespeichert werden. Ist toll!
  • Ladenetzvorgaben = können eingegeben + verwendet werden. Nach erneutem Aufruf von ABRP sind sie aber wieder weg. Wäre schön, wenn sie auch gespeichert blieben.
  • Sonderziele aufrufen = ergibt bei mir eine Fehlermeldung.

kann also noch optimiert werden :blush:

Ladenetzvorgaben können im den Einstellungen zum Profil/Nutzer voreingestellt werden. Auf Routenebene gelten sie nur für diese Route.

habe diese App noch nicht auf dem P2 gefunden, wo finde ich diese, was muss ich machen

Google Playstore aufrufen, suche (Lupe) nach
ABetterRoutePlanner, installieren.

Gefunden! Danke Andreas :smiley:

Die Frage habe ich anderswo schon gestellt: warum sieht man (oder nur ich?) ABRP nicht in der App-Übersicht sondern muss danach suchen. Meine Befürchtung ist, dass mir was durch die Lappen geht, wenn ich es nicht von der Community erfahre…:thinking:

Diese Frage ist nicht neu :thinking: Leider ist aber die Polestar-Kristallkugel mit der Antwort unauffindbar…

Habe die App installiert, leider nur in englisch , habe sie wieder gelöscht .
Fühle mich diskriminiert.

Nicht jeder kann Englisch .

Bin Baujahr 1947, da gab es noch kein Englisch aber Russisch.

Warum ist das Ding nicht in Deutsch.

1 Like

Du kannst in den Einstellungen die Sprache ändern. Deutsch steht gleich unter Englisch. Russisch gibt´s hier nicht

3 Likes

Ich denke mal das ist ironisch gemeint. :wink:

Gibt’s auch nicht in Badisch, Schwäbisch, Platt oder gar Bayrisch, von Schweizer Dütsch und Österreichisch ganz zu schweigen.

Mit freundlichem Polestar-Gruß
:polestar_thunder:

Haha, das würde dann noch viel aufwändiger: baseldytsch, züritüütsch, bündnerdütsch, bäärndütsch, wallisertiitsch, appezöllerdüütsch usw. usw. :joy: (letztere beide verstehe ich selber kaum, wenn Einheimische sie sprechen…)

3 Likes

Angeblich versteht Google auch Dialekte…?
Wer hat hier Erfahrung :wink:

Frag doch mal den Watchdog, dann verpasst du nichts:

hmmm - habe ich heute auch gesucht. Englisch als Navi Sprache ist dann schon nervig. Das Programm kann gerne englisch sein, hätte ich vermutlich nicht mal gemerkt, aber die Ansage sollte schon deutsch können. Bei den Einstellungen in der App habe ich es zumindest nicht gefunden?

ABRP-Symbol anklicken, Einstellungen, gaanz unten bei nochmal Einstellungen zwischen Benachrichtigungen und Einheiten.

danke, habe es auf dem Handy gesehen, aber im PS irgendwie nicht. Schaue morgen noch mal, die Anzeige ist bei mir eh irgendwie nicht richtig, die Felder sind zT zu klein für die Schrift (zB bei max Geschwindigkeit).

Lustigerweise übernimmt mein Handy jetzt automatisch den tatsächlichen Ladestand des Autos, auch wenn ich in der App 90% auswähle kommt gerade immer 67% (das hatte ich vorhin im Auto).

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!