Anleitung Polestar SoC mittels Bash in EVCC

Bei mir ging es bis zuletzt noch.

Ist jetzt aber nicht mehr notwendig, weil seit neuestem EVCC den Polestar direkt auslesen kann.

Ich habe bis eben mit evcc geladen (hier war bis vorhin Sonne satt), da hatte ich den Fehler erstmals.
Ok, das ist wohl das (wieder entstandene?) Problem- diese Kommunikation ist zumindest bei mir gerade wieder gekappt :frowning_face:.
(Ich nutze hier für meine Hausautomatisierung iobroker und zeige evcc in einem iframe an. Als evcc Polestar noch nicht unterstützt hat, habe ich den Ladestand über Tibber ausgelesen und an evcc geschickt, was jetzt nicht mehr nötig war…)

Moin,

Polestar stellt gerade eine Menge um, es soll ja eine App mit vielen neuen Funktionen kommen. Dazu laufen wohl gerade die Vorbereitungen.

In diesem Zuge wurde wohl heute an der API gebastelt, diese muss nun bei EVCC neu angepasst werden.

Ich denke spätestens nächste Woche ist das fertig, so wie ich die Leute da kenne sogar eher früher.

Hier mein Bugreport: Polestar - seit heute kein SoC mehr · evcc-io/evcc · Discussion #11751 · GitHub

Quelle?

1 Like

alles klar, danke. Ich denke auch, andig ist fix;-)

Hallo,
Habt ihr schon was neues gibt leider noch immer keine Daten.

Danke!

Wir schauen es uns weiter an :wink:

2 Likes

andig hat das Problem scheinbar gestern gefixt, ich vermute, dass es in der nächsten evcc-Version (> 0.124.1) wieder funktioniert :smile:

1 Like

Fehler gefunden, Fehler behoben, neue Version verfügbar :wink:

1 Like

Bei mir wird das Auto immer Offline angezeigt, wenn ich „EVCC Vehicle“ mache zeigt er aber alles an.

Polestar

Soc: 80%
Capacity: 75.0kWh
Charge status: A
Range: 250km
Odometer: 17252km
Finish time: 2024-02-15 17:44:00 +0100 CET
Features: []

Gleiches Problem. Der Patch scheint nicht zu funktionieren.

Bei mir funktioniert es in EVCC wieder mit der Version 0.124.2
Wenn der PS an der Wallbox hängt werden die Daten korrekt abgerufen und angezeigt, auch die mögliche Reichweite mit dem aktuellen SOC und die bei 100%SOC Berechnete.
Ich habe allerdings nur ein Auto…

einmal EVCC neu starten, bei mir hats dann funktioniert :grin:

Funktionieren tut es, aber ich werde ständig mit Fehlermeldungen vollgetextet. Authentication Errors …
Der SoC stimmt, aber die Reichweite wird leider nicht mehr richtig gelesen.

vehicles:
  - name: my_car
    type: template
    template: polestar
    title: # Wird in der Benutzeroberfläche angezeigt (optional)
    user: # Benutzerkonto (bspw. E-Mail Adresse, User Id, etc.)
    password: # Passwort des Benutzerkontos (bei führenden Nullen bitte in einfache Hochkommata setzen)
    vin: LPSVS... # Erforderlich, wenn mehrere Fahrzeuge des Herstellers vorhanden sind (optional)
    capacity: 50 # Akkukapazität in kWh (optional) 

Ich würde es einmal neu in EVCC anlegen, Server stoppen, dann EVCC restarten und Server wieder starten

Problem ist schon als Bug gemeldet und in Untersuchung bei Evcc. Bin nicht der einzigste mit dem Problem.
Habe schon mehrfach neugestartet. Konfiguration ist OK.

seltsam, hab es gerade nochmal probiert, Polestar wird erkannt und lädt :thinking:
Mal schauen wie lange noch.

Es funktioniert ja scheinbar alles. Wird erkannt und lädt auch. Trotzdem kommen ständig Fehlermeldungem.

Darf ich kurz mal ein wenig abschweifend fragen, worauf ihr euch mit EVCC genau bezieht? Die vollständige Wallbox Steuerung (https://evcc.io/) oder nur das Script der OpenWB, oder was ganz anderes?