Batterie laden und Aufbau

Hier ein interessantes Video, wie die Batterie im BEV aufgebaut ist. Ein wenig Hintergrundwissen schadet ja nie.

1 Like

Fazit: Langsam laden und diese Geschwindigkeitshasche alá e-tron nicht mitmachen. Reisen entschleunigen. Akku zwischen 20 und 80% halten. Lagern zwischen 40 und 70%. Temperatur 20 Grad am idealsten. (Bei meinem Ex-Diesel waren es immer 15 Grad wo er super am Gas hing).

Jetzt habe ich aber noch fragen:

Die Batterie wird ja warm gemacht bzw. durch Nutzung warm, also im Winter am besten nach der Fahrt laden. Temperatur Vorbereitung der Batterie wird ja laut anderen Threads hier, auch noch nachgereicht.

Im Sommer dann wohl im Schatten vor der Fahrt. Batterie wird gekĂĽhlt.

Nun fahre ich meist ohne Klimaanlage. Wird dann die Batterie schlechter gekühlt oder ist das System völlig entkoppelt. Oder läuft der Klima-Kompressor sowieso im Sommer für die Batterie und somit kann ich diesen für den Fahrgastraum auch eingeschaltet lassen?

Wird eigentlich eine kalte Batterie wenn sie zum Laden angeschlossen ist auf Temperatur gebracht um optimal und entsprechend fix laden zu können? Umgekehrt wird es ja gemacht, wärmer Akku wird gekühlt, was man ja am anspringenden Lüfter merkt.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

FĂĽr Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!