12V-Steckdose anschalten

Habe an der 12V-Dose im Kofferraum einen Autokühlschrank zu hängen. Dieser kann natürlich nur eingeschaltet werden, wenn die Dose Strom liefert.
Da ich sie aber nicht ständig laufen lassen will, schalte ich sie z.B. bei Einkaufsfahrten zu Fahrtbeginn manuell ein.
Leider muss ich dazu explizit auf dem Fahrersitz Platz genommen haben, damit die Dose auch mit Strom beliefert wird.
Also einsteigen, aussteigen, Gerät an, einsteigen.
Gibt es einen Trick, wie ich die Dose ohne Einsteigen aktivieren kann ?

Gruß Bernd

Nochmal zur Klarstellung: Der Kühlschrank lässt sich erst einschalten, wenn er von der Dose Strom kriegt, richtig? Und so wie es klingt, merkt der Kühlschrank sich seinen letzten Zustand? Also wenn er bei Strom ausgeschaltet wird, geht er bei Stromzufuhr nicht wieder an und wenn er bei Stromwegnahme angeschaltet war, geht er danach auch bei Stromzufuhr wieder an?

Falls das der Fall ist, käme mir einfach ein Adapter mit Schalter für die Steckdose in den Sinn, sowas zum Beispiel: Amazon.de

Die Dose lässt sich nämlich - meines Wissens nach - nicht ohne Einsteigen (oder zumindest mit der Hand auf den Sitz stützen) einschalten.

Genau wie du beschrieben hast, ist es.
Aber dass es einen solchen Adapter MIT SCHALTER gibt, wusste ich nicht.
Das ist die Lösung !!!
Vielen Dank

Verstehe ich nicht…
Dein Kühlschrank merkt sich den Einschalt-Status wenn Versorgung anliegt. Also bei aktiver Spannung eingeschaltet bleibt das Ding an. Ab dann ist nur noch der Status der Versorgung relevant.
Also einfach ins Auto setzen und losfahren, schon läuft auch der Kühlschrank. Wird das Auto abgestellt schaltet die Dose aus, der Kühlschrank ist wieder aus.
Was in 3 Teufelsamen hilft da ein weiterer Schalter zwischen Dose und Kühlschrank? Wenn das Ding während der Fahrt aus sein soll zieht man halt einfach den Stecker raus.

4 Likes

Na ja, wenn man sich mal die 12V-Dose angeschaut, merkt man, dass der Einbauort lediglich härtere Pappe ist und leicht durchgedrückt werden kann.
Ich möchte mir nicht vorstellen, wie die sich verhält bei mehrmaligen rein/raus und da ist ein Schalter wesentlich smarter.

Keine Sorge, entspricht alles der Spezifikation :rofl: