Ablauf Firmen-KFZ über ALD

Hallo zusammen,

Hat eigentlich irgendeiner von Euch schon ein Firmen-KFZ über ALD Leasing geordert, bestellt und auch geliefert bekommen?

Ich versuche seit nunmehr 5 Wochen, einen Polestar zu bestellen und der Vorgang hängt im Bermudadreieck zwischen Fuhrpark-Management (CPM), ALD und Polestar.

Es gibt wahrscheinlich niemanden in der ganzen Kette, mit dem ich nicht schon x-fach gemailt und telefoniert hätte. inkl. dem Autohaus Geisser und sogar Speed. Die Leute sind im allermeisten Fall sehr freundlich und bemüht, es geht aber einfach nicht wirklich viel vorwärts.

Ich frage deshalb so konkret, weil man ja vermuten könnte, dass ALD schon ein paar Polestars bestellt hat, immerhin sind sie ja deutschlandweit für das Business-Leasing für Polester zuständig.

Auf mich macht das aber eher den Eindruck, dass diese Bestellung für alle Beteiligten absolutes Neuland ist.

Falls es da draußen jemanden gibt: wie lief das konkret ab? Habt ihr Zugang zu einem Login bekommen, wo die Bestellung aufgelistet war? Oder habt ihr eine Bestellnummer bekommen? Und kam das von Polestar oder von der ALD?

Ja, ich habe den Megathread über ALD gelesen, habe aber hier eine konkretere Frage.

Vielen Dank und Gruß, Ralf

Such mal mit der Lupe nach:
Business-Leasing via ALD
Da findest du viele Infos.

Hab ich doch geschrieben …

Also bei mir war der Kontakt mit ALD durchweg positiv. Das Chaos bei der Bestellung lag eher an Polestar.
Lieferung sollte im Nov kommen, verschiebt sich nun wegen Rückruf.

Also ich kann mich bisher nicht über ALD beschweren… hoffe das bleibt so!

Ok. Und wie lief das bei Dir ab? Hast Du die Bestellung selbst übers Internet gemacht oder hat das die ALD abgewickelt? Und von wem hast Du dann die Information über alles weitere wie Lieferdatum, Zulassung etc bekommen?

Gruß, Ralf

Hallo Ralf,
Ich hab ganz normal übers Internet bestellt.
Dann hat sich ALD gemeldet zwecks Leasing,
Anträge ausfüllen, Überprüfung, Bestätigung

Dann ewig nix. Ich musste den Prozess bei Polestar abschieben lassen.
Dann Status Änderungen von Polestar, Leasing Sonderzahlung ALD, Zulassungs Anträge Speed.

Da musste ich nichts mehr tun, ging alles automatisch seinen Weg.
Und nun warte ich auf die Lieferung inkl aller Updates Hard wie Software

Grüße Andi

1 Like

Hallo Andi, danke für die Info. Du hast selber bestellt und damit schon mal ‚einen Eintrag‘ bei Polestar generiert. Ist aber schon ein Firmen-KFZ?

Ich warte leider seit Ende Oktober darauf, dass mal einer das Fahrzeug überhaupt bestellt. Anscheinend soll das die ALD tun. Sagt unsere Fuhrparkmanagement-Firma.

Gruß, Ralf

Ja klar ist ein Firmen Leasing.

Viel Erfolg.
Zur Not anrufen oder Email. Ich hatte mit beiden Wegen immer Erfolg.
Grüße Andi

Bei mir ist es ein Firmenfahrzeug über Leaseplan.
Die Bestellung bei Polestar hat definitiv Leaseplan ausgeführt. Die Order wurde über unser Fuhrparkmanagement an Leaseplan gegeben.
Die Abläufe zwischen Leaseplan und Polestar laufen aber auch noch nicht störungsfrei (z.B. Datenübermittlung Fahrerdaten an Speed).

1 Like

Ja, das stelle ich auch fest, dass die Prozesse katastrophal sind. Bestellung bei ALD beauftragt am 20. Oktober. Da war das Leasingangebot schon fertig.
Stand heute, 23. Dezember immer noch keine valide Bestellung bei Polestar angekommen. Respekt, das muss man erstmal schaffen.

Gruß, Ralf

Ich frage mich sowieso, wie das zukünftig abläuft: bei einem Privatkauf hat man ja einen Polestar Account, wo die Kontaktdaten hinterlegt sind und über den die Bestellung getätigt wurde.

Ich hab gar nix: das Auto hat ALD gekauft, Leasingnehmer ist meine Firma. Ich bin nur der Fahrer. Wie kommen jetzt Informationen oder Goodies von Polestar zu mir? :thinking: Vielleicht macht das ja das zuständige Autohaus. Wenn klar wäre, welches ist das eigentlich ist.

Bleibt spannend.

Gruß, Ralf

Obwohl mein Fahrzeug über Leaseplan bestellt wurde, sind meine persönlichen Daten bei PS hinterlegt. Ich habe dort einen normalen Account. Welche Daten zu Leaseplan im Hintergrund ergänzend registriert sind, weiß ich nicht. Zahlungsanforderungen, etc. laufen natürlich nicht in meine Richtung.
Da mein Fahrzeug noch nicht geliefert ist, weiß ich nur von Kollegen, dass Speed sie direkt kontaktiert hat.

1 Like

Hey, hast du bei Polestar mal angerufen. Habe per Business Leasing bestellt bei der ALD aber über die Polestar Hompage. Normales. Konto angelegt. Erst war die Bestellung zusehen, nun nur noch eine gespeicherte Konfiguration. Laut Polestar gibt es Probleme beim Busuness Leasing es richtig anzuzeigen. Unsere Bestellung ist bei Ihnen gucken wohl gerade ob es ein Lagerfahrzeug gibt. Eigentlich was die lieferung laut Polestar im Dez, die ALD schreibt im Vertrag ca Feb

Ich darf das Fahrzeug ja selbst nicht bestellen und bin auch sonst im ganzen Prozess nicht beteiligt. Ich kann also immer nur zuschauen und mit allen möglichen Parteien telefonieren.

Natürlich habe ich auch schon mit Polestar telefoniert und sie haben nach längerer Recherche auch eine Bestellung von der ALD gefunden aber ohne konkrete Zuteilung auf mich oder meine Firma.

Und selbstverständlich habe ich mal wieder die ALD angeschrieben und gefragt, warum das so ist und wie es denn jetzt weitergeht.

In der Woche vor Weihnachten ging sowieso nichts mehr, da muss ich mal den 4. Januar abwarten…

Gruß, Ralf

Meine ALD Bestellung war das völlige Fiasko. Irgendwann habe ich doch von der ALD Leasing eine Bestätigung bekommen ( ganz oben Stress gemacht), dass Der Leasingvertrag bestätigt worden ist. Kontakt hat man mit einem Herrn ■■■■■■■ bei der ALD Leasing. Alle weiteren Bemühungen, Aufregungen, Ärger und so weiter kann man sich sparen, es passiert sowieso nichts. Einfach warten und irgendwann kommt das Auto.

Sofern Sie noch nicht bestellt haben, würde ich Ihnen empfehlen, kein Polestar über ALD zu kaufen.

Oder Sie haben ganz dicke Nerven und es ist uninteressant, wann das Auto kommt.

So geht es mir auch - im September bestellt. Bestelldaten und Kontaktdaten auf meinem Polestarkonto - ID nummer. Bis jetzt keinen Vertrag, obwohl angekündigt - das Schweigen im Walde. Schaumermal.