Akkuvorerwärmung, Idee sinnvoll?

Gelegentlich ist es kalt, ich will für die Fahrt am nächsten Tag den Akku Schnellladen (keine Wallbox leider z.H.). Die Vorerwärmungsphase ist recht kurz.
Was passiert, wenn ich den Lader als Ziel eingebe, aber nicht gleich losfahre, sondern abwarte, dass sich der Akku erwärme. Alternative: Ich gebe den Lader als Ziel, gehe aber zwischendurch einkaufen. Läuft die Erwärmung dann schon los/weiter?

Ist das eine „dumme“ Idee? Spricht da etwas in Theorie dagegen? Oder kann es gar nicht funktionieren? Oder hat das schon jmd. versucht?

Das geht beinahe…
Wenn ich den 5km entfernten Schnelllader als Ziel eingebe, geht der Verbrauch im RangeAssi rasant nach oben - wird wohl vorheizen. Aber das Auto muss „An“ sonst geht nix. …musst also im Auto frühstücken oder sowas :grin:

3 Likes