Aufladen wird initialisiert

Kann plötzlich meinen Polestar 2 an der Wallbox zu Hause nicht mehr aufladen. Im Autodisplay erscheint „Aufladen wird initialisiert“. Die Ladung kann nicht fortgesetzt werden. Meine Wallbox hat grünes Licht und sollte in Ordnung sein. Habe ui Hause auch schon ein anderes Ladekabel genommen, ohne Erfolg!
Am Schnellader funktioniert die Ladung. Kann mit jem. einen Tipp geben?

Versuch mal eine andere WB oder an einer 22kW-Säule.
Wenn er dann lädt, liegt es an deiner WB

Der TE hat ja bereits ein anderes Ladekabel getestet und damit ging es auch nicht.

Demzufolge tippe ich auf defekten OBC, was beim PS2 nicht gerade eine Seltenheit ist.

CD Reset schon versucht?

Was ist ein CD-Reset? Also das Touchpanel hatte ich schon resetet ohne Erfolg!

Ich hatte sowas auch schon 2x daheim an der Wallbox. Kabel entfernen, Auto verschließen und wieder auf, dann erneut anhängen hat funktioniert.
Einmal habe ich es 1 Stunde später versucht und es ging auf Anhieb

Ich hatte das vor längerer Zeit auch mal. Wenn man lange wartet kommt dann ‚Fehler’ und die LED an der Ladebuchse leuchtet rot. Nach mehreren Versuchen geht das Auto in eine Art Notsperre, denn auch an einer öffentlichen Säule kam der gleiche Fehler. Dann 5 Minuten gewartet und ich konnte doch noch an der öffentlichen Säule laden. Das war definitiv ein Problem meiner Wallbox zuhause und seit der Reparatur funktioniert das Laden wieder zuverlässig. Das Problem bei mir war übrigens ein kaputtes Relais in der Wallbox.

Ich hatte das schon und habe dann die Reihenfolge des Anschliessens geändert. Also einfach andersrum als sonst. Danach ging es wieder. Und dann auch wieder in der üblichen Reihenfolge.

Bei einer anderen Wallbox mit 11 kw geht es auch nicht. Demnach liegt es am Auto. Werde morgen gleich anrufen. Darf nicht passieren, weil ich das Fahrzeug erst seit 2 Wochen habe!!

Im Prinzip gibt es 4 grobe Fehlerursachen:

  1. Kabel - das hast du durch ein zweites Kabel schon probiert. Unwahrscheinlich das beide Kabel defekt sind
  2. Gummiband der Gleichstromabdeckkappe - beim Polestar mogelt sich das Gummibändchen, an dem die HPC-Abdeckkappe hängt, schonmal gerne unter den AC-Stecker. In Folge kommt es zu Kontaktproblemen und Störungen. Einfach beim Anstöpseln darauf achten.
  3. der OnBoardCharger (OBC) selbst - dazu an einem anderen AC-Lader (öffentliche Ladesäule, andere WB) den Ladevorgang testen. Dein Test am HPC (Schnelllader) sagt dazu nichts aus, beim Schnellladen wird der OBC nicht benutzt.
  4. die Wallbox bzw. deren Stromanschluss - wenn die Punkte 1-3 i.O. sind bleibt nur noch die WB; wenn du die Möglichkeit hast, dann schließe ein anderes Auto zum Testen an. Ist die WB fehlerhaft sind die Ursachen vielfältiger Natur: Software, Konfiguration, Verkabelung, Schütz, elektronischer Fehler etc. Da ist mit Ferndiagnose wenig zu machen.

Alles schön systematisch durchtesten und dann du wirst den Verursacher schon finden. Viel Erfolg dabei!

2 Likes

Anderes Ladekabel und andere WB sind nach meinem Verständnis zweierlei Baustellen.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!