Auslieferung ohne Zulassung über Speed möglich?

Da ich auf mein aktuelles Fahrzeug täglich angewiesen bin und ausserdem auch das Kennzeichen übernehmen will, kann ich den „normalen“ Weg nicht gehen.
Es vergehen ja oft 3-6 Wochen, bis das zugelassene Fahrzeug ausgeliefert wird.
Deshalb ist mein Plan, PS schickt mir die Papiere und wenn der Übergabetermin steht, lasse ich das einen Tag vorher selbst zu (ist in meinem Landkreis problemlos ohne Termin möglich) und bringe die Kennzeichen zur Abholung mit.
Ich habe schon 2x mit dem Support telefoniert, konnte aber leider keine Antwort bekommen und die versprochenen Rückrufe des „Kollegen“ blieben wie erwartet auch aus.
Um den garantierten MwSt. Vorteil mitnehmen zu können muss ich ja diese Woche noch bestellen, aber ohne zeitnahe Antwort seitens PS fällt mir das noch etwas schwer. :grimacing:

Deshalb die Frage in die Runde, ob es hier vielleicht jemanden gibt, der die Zulassung selbst organisieren „durfte“?

Also mir ist hier keiner bekannt und das wird wohl ohne Speed so nicht möglich sein!

Ja, der Wunsch kam hier schon mal auf, aber wohl ohne Erfolg.
Schau auch mal hier rein: Alternative zu Speed: Auslieferungsbetrieb
:polestar_thunder:

Genau. Aktuell schlichtweg nicht möglich.
Aber du kannst das Recht gut mit Speed timen. Umwege verzögern den Prozess lediglich.
Der Schwachpunkt ist weniger die Zulassung sondern an anderer Stelle in der Lieferkette.

1 Like

Da muss ich dir widersprechen, Schwachpunkt ist das unflexible über Speed angemelde.
Ich wollte das auch selbst machen wäre auch in ein Tag erledigt gewesen.
Aber da ist Polestar stur.
Zumindest bis jetzt

Ok, Danke Euch … das hatte ich auch schon befürchtet.
Dann muss ich mich wohl oder übel von meinem Kennzeichen verabschieden und 6 Wochen Versicherung für nichts bezahlen falls die in den nächsten Wochen nicht etwas flexibler werden.

Ich habe mich glaube ich nicht deutlich ausgedrückt. Es geht aktuell nur über Speed. Eine Extrawurst würde den aktuellen Prozess verlangsamen.

Dennoch ist Speed schnell und man kann mit ihnen reden. Also am besten direkt anschreiben.

Da sind wir dann schon zwei bzgl falsch ausgedrückt.
Speed ist definitiv nicht der Hemmschuh im Prozeß.
Das Problem haben immer die Kunden, die ihr Kennzeichen behalten wollen und nur ein Auto haben.
Hab das schon Mal an anderer Stelle geschrieben, bleibt das Prozedere so ist das mein erster und letzter Polestar.

1 Like

Hallo Peter,

das Du angepisst bist kann ich nachvollziehen. Fakt ist im Augenblick tatsächlich, dass Polestar dies in Deutschland nur über Speed abwickelt. Aber dies wird auf Dauer bestimmt nicht der einzige Weg bleiben. Da Polestar ja noch eine Menge offener Baustellen hat (Hub-Ausbau, Fehlerbehebung, Software…) wird das noch ein bisschen Zeit beanspruchen. Sie sind da aber dran mit vollem Einsatz und ich bin überzeugt es wird sich da in kurzer Zeit viel bewegen. Was Dein letzten Satz betrifft so kann ich Dir jetzt schon prophezeien, dass es sich gelohnt hat den Weg zu gehen. Der Polestar2 ist eine echte Bereicherung im Auto Pool und ich möchte Ihn nicht mehr missen. (Und das obwohl ich ein V8 Verfechter der alten Schule war) Also, freu Dich auf Deinen PS2 und hab ganz viel Spaß…

1 Like

Hallo Lechfunk,

V8 kommt mir bekannt vor warst Du auch mal bei Sangl in Landsberg?
Ich hab ja meinen seit 01.09. bin bis jetzt auch relativ zufrieden.
Ich hatte nur wenig Probleme. Zur Zeit hoffe ich auf die Winterkompletträder Lieferung.

Dass die Anmeldung über Speed läuft mag ja für einige von Vorteil sein, und wie schon geschrieben Speed ist wirklich nicht langsam und macht ihren Teil in der Lieferungskette topp.
Aber, es muss auch andere Wege geben. Und ich bin nicht unbedingt Markentreu.

Jetzt freu ich mich erst mal immer wenn ich eine schöne E-Runde fahren kann.

Ja der Sangl ist bei mir um die Ecke. Die Winterreifen sind inzwischen auf dem Weg der Auslieferung. Denke das bis Ende Oktober alle soweit ausgeliefert sind. Als Tipp wäre anzuraten bei dem zuständigen Hub/Händler mal anzläuten und den Lageristen zu fragen wie es aussieht. Am besten selber abholen und irgendwo anders montieren lassen. Die sind alle sehr überlasstet im Moment. Aber das klappt dann schneller.

Also ich habe Anfang September bestellt und heute mein Sternchen abgeholt. Zulassung und Abholung war mit einem Zeitfenster von 3 Wochen, wobei es nicht an Speed lag, sondern in der Konsequenz der weiteren Abwicklung

1 Like

Das nenn ich Tempo…ob ich das topen kann? Am 29.9. bestellt, 3.10. Kaufvertrag und Zahlung…jetzt warte ich auf Speed und dann auf den PS

2 Likes

Der bisher schnellste Kauf eines Autos, den ich je hatte und das waren Viele! Ich kann mich absolut nicht beschweren. Der einzige Punkt, den ich bemerken mag ist, dass die Kommunikation über den jeweiligen Status besser werden muss. Wenn ich Online bestelle, dann muss dieser Prozess sauber und nachvollziehbar laufen.

Ich kann bestätigen dass auch eine eigene Zulassung des Polestar 2 möglich ist, man muss nur etwas deutlicher seinen Wunsch nach Eigenzulassung zum Ausdruck bringen und nicht gleich nach der ersten Abweisung aufgeben.

1 Like

Na das hört sich doch mal gut an.
Wie bist Du da genau vorgegangen und zu welchem Zeitpunkt (vor oder nach Vertragsunterzeichnung) konntest Du das klarmachen?

nach Vertrag, als die Papiere verfügbar waren und man mich angeschrieben hat.
Im Kaufvertrag steht ja kein Passus dass man das Fahrzeug nicht selber zulassen darf. Es gibt ja auch Sammler die kaufen Fahrzeuge ohne Sie jemals zuzulassen. Und das soll hier nicht erlaubt sein? Einfach wiederholt drauf hinweisen und standhaft bleiben, funktioniert.

1 Like

Mir wurde erklärt, dass es wohl mit dem Herstelleranteil des Umweltbonus zusammenhängt. Der kann nämlich nur gewährt werden, wenn das Fahrzeug auch zugelassen wird. Ich könnte es ja sonst auch exportieren… Mein Einwand, ich bringe dann ja die Kennzeichen zur Übergabe mit, und da sehen sie ja, dass ich das Fz. zugelassen habe hat den Support nicht interessiert.