Beschreibung: Google Zeitachse exportieren und als Reiseroute sharen

Hoi zusammen

gerne anbei mein Manual um aus deiner Reiseroute aus Google „Zeitachse“ eine schöne Karte zu erstellen. Vielleicht hilft’s jemandem.

    1. Du benötigst ein Google Konto auf welches du mit PC/Mac zugreifen kannst :slight_smile:
  • Google Maps: Einzelne Reisetage aus der Zeitachse exportieren
    • Tag auswählen
    • Zahnrad rechts unten auf Karte: Diesen Tag in KML exportieren
      Erstelle pro Tag ein KML File
  • Einzelne KML Dateien öffnen und deine Mailadresse mit dummy@dummy.com ersetzen
    Wenn du das nicht machst ist die Mailadresse deines Google Kontos in den KML Dateien
    und dann in den Karten ersichtlich.
    Am besten nimmst du dafür Notepad++ (Funktion ersetzen durch, alle Files)
  • https://umap.osm.ch/: Importiere die einzelnen KML Dateien in einem Zug
    • In Menü rechts oben Pfeil anklicken (Daten importieren)
    • Alle Dateien auswählen
    • Importformat KML wählen
    • Zahnrad wählen, erweiterte Aktionen, Daten herunter laden KML wählen
    • Datei abspeichern als z.B. Meine Reise 2022.kml
  • https://www.google.com/maps/d/: Neue Karte erstellen
    • Der Karte einen klaren Namen geben: z.B. Meine Reise 2022
      Unter Beschreibung kannst du noch was zu deiner Reise erzählen.
    • Ebene nach deinem Beliben benennen, z.B. Reiseroute
    • Importieren klicken
    • Gehe zurück nach https://www.google.com/maps/d/
    • Wähle deine Karte Meine Reise 2022
    • Kopiere die URL und teile diese nach deinen Wünschen

Beachte dass Google Maps und Goggle My Maps nicht das gleiche sind.

Und so sieht es dann aus: Journey to Nordkapp 2022 – Google My Maps

LG
Ivo

10 Likes