Brunch & Ride am Powerstop Irschenberg - Bericht

Um euch alle auf dem laufenden zu halten gibt’s hier schon Mal die ersten Bilder vom Brunch & Ride am Powerstop Irschenberg :sunglasses:

Nach der Ankunft gab’s für unsern wunderschönen Autos erstmal ein bisschen Saft zum Frühstück :zap:

Nachdem die Autos versorgt waren gab es dann auch für uns eine Stärkung in der Kaffeerösterei Dinzler.

Nachtisch gab es natürlich auch!

Nach der Stärkung bei Dinzler ging es dann als Kolonne zum Tegernsee.

Wir haben auch alle ein sehr cooles Geschenk bekommen.

Hier gibt’s noch ein kurzes Video und Bilder vom Polestar1 und meinem Polestar2 am Tegernsee

Polestar_Brunch and Ride-13

Polestar_Brunch and Ride-16

An dieser stelle noch mal ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer für das mega Event.
Ganz besonders an Sabrina und Philip von Polestar für die Orga vom Brunch & Ride am Powerstop Irschenberg.

24 Likes

Schee war´s, danke! :+1:

4 Likes

War auch eingeladen und angemeldet, musste aber leider absagen. Hätte mich sehr gefreut die Runde kennen zu lernen

Nur schade, dass es den Powerstop wohl nicht mehr gibt. War gestern auf der Heimfahrt dort (weil die Batteriekapazität für eine Autobahnfahrt nach Hause nicht mehr ausgereicht hätte) - aber: nur noch Baustelle, keine Ladestationen und keine Polestar- und Volvo-Hubs mehr zu sehen weit und breit. Ich musste Landstraße fahren - na ja, war ja Sonntag.

Ja, der ist abgebaut und soll im Laufe des Jahres an einer anderen Location wieder errichtet werden.

Ja schade, hab meine entscheidende Probefahrt dort gestartet. :slight_smile:

Ein paar Meter weiter and der B472 ist eine OMV Tankstelle mit EnBW Charger: https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Irschenberg/EnBW-OMV-Tankstelle-Wendling-14/10880/
Nur 50kW aber immerhin.

Ich hoffe das die Infrastruktur für HPC Lader jetzt da ist ein Betreiber das übernehmen wird ?

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“

Ist abgebaut, siehe Kommentar weiter oben.

war auch vor Ort und hab es gesehen, aber meine Hoffnung war/ Ist das die Kabel und andere Sachen eventuell für einen anderen HPC Anbieter animieren könnten.

Das wäre klasse und zudem sinnvoll.
Mit Dinzler gäbe es auch eine attraktive Möglichkeit, die Ladepause zu nutzen.

1 Like

Keine Fahrt in den Süden ohne einen Stopp beim Dinzler, wenn ich dann noch Laden kann ist die Welt in Ordnung :slight_smile:

Wir sehen das jetzt auch do :wink:
Ich fürchte nur, dass die leckeren Zimtschnecken nicht zum üblichen Sortiment gehören.

1 Like

als wir letztes Wochenende da waren, gab es die Zimtschnecken noch. Die sind vermutlich unabhängig vom Powerstop. Der Kaffee ist weltspitze.

1 Like

https://moovility.me/ meldet seit heute vier neue 150kW Lader beim Dinzler. Ist das ein Fehler?

Edit: Auch die Shell Recharge App zeigt 4x150kW am Standort an. Ich gehe also davon aus, dass ein anderer Betreiber die Ladestationen übernommen hat, leider aber nicht mehr kostenlos.

1 Like

Habs mir bei goingelectric angeschaut. Dinzler hat selber 4 x KW Lader gemacht, nicht am gleichen Standort, sondern weiter oben vorbei am Restaurant. Sind alle mit Dinzler Label versehen

3 Likes

Hervorragend! Das ist mal eine Aktion, die nachhaltig Vorteile für E-Mobilität hat.

1 Like

Ist auch bei Mobility+ (EnBW) gelistet, leider nicht bei Plugsurfing.
Jetzt bekommt unsere Polly bei dem Kaffeestop auch noch etwas Energie ab:-) Genau so soll es sein.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!