DC/HPC Erfahrungen

Hallo zusammen,

Freitag starte ich meine erste längere Tour (als E-Anfänger) und habe auf der Strecke die Auswahl zwischen verschiedenen Infrastruktur-Anbietern.
Habt ihr schon Erfahrungen, ob es bei dem ein oder anderen Betreiber mit dem Polestar besser/schlechter funktioniert? Oder ist es rein Standort-Abhängig?

VG, Bogi

P.S.: Ich schreibe absichtlich nicht, welche Anbieter ich zur Auswahl hab, weil die Diskussion so allgemein wie möglich gehalten werden sollte, um auch für andere Anfänger interessant zu sein.

Ich bin selbst auch E-Anfänger und habe bisher geschlagene zwei Mal (!) an einem DC-Charger geladen. Beide Male Innogy. Einmal über Maingau mit kWh-Preis und einmal über Innogy direkt mit Pauschaltarif. Hat beide Male ohne Schwierigkeiten und ohne Fehler sehr gut funktioniert.

Ich wünsche dir Spaß und eine problemlose Tour!

meine Erfahrungen bisher:

  • innogy problemlos (Maingau und ADAC)
  • Ionity problemlos (mit plugsurfing+), mit Enel Juicepass flat L irgendwie gedrosselt aber noch ok
  • ENBW problemlos (bis auf eine abgebrochene Ladung die den Bremsausfall-Fehler erzeugte)
  • EON erst einmal probiert und grottenlangsam
  • Fastned ok aber eher langsam. Maingau nicht über App (nur Karte oder Key), über Fastned App teuer
  • Schweiz: Swisscharge problemlos (Maingau)
  • Italien: Enel-X problemlos aber nur 50KW (Maingau, ADAC, Enel Juicepass)

Viel Spass!

Nur als Ergänzung zu dem was oben steht:

Ohne jetzt deine Strecke zu kennen: Im Süden Deutschlands (naja eig in den unteren 2 Dritteln :D) hat z.B. auch Aldi mittlerweile einige HPC mit 75-100kW Leistung aufgestellt.

Diese habe ich an 2 Standorten, Wiesbaden und Nürnberg, getestet und für gut befunden. Abgesehen davon, dass sie gratis sind, mag ich die Kombination aus Einkauf und Aufladen einfach sehr. Meist hole ich mir auf solchen Fahrten dann einen Kaffee aus dem Kühlregal, und einen Salat oder ein fertiges Sandwich oder sonstige Dinge direkt im Supermarkt.

Bei einer reinen Autobahnraststätte ist man zwar deutlich schneller… allerdings bin ich einfach kein Freund von denen.

4 Likes

Meine kleine Erfahrung: Allego sind eher schwierig, weil oft nicht nutzbar - warum auch immer.
Entweder defekt oder keine Kommunikation mit dem Fahrzeug möglich.

Ich habe bisher nur bei enbw und eweGo geladen… ich habe mir angewöhnt den Ladestecker so lange in den Anschluss zu drücken bis der P2 läd. Hab schon 1600km Autobahn hinter mir

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!