Digitalkey V3.20

Hallo Club. Ich habe versucht mein Problem im Forum zu finden. Aber entweder finde ich Probleme das der DK gar nicht geht, oder das alles gut ist und man das Fahrzeug öffnen kann. Ich habe das Problem das ich mit dem DK das Fahrzeug öffnen kann, aber fahren kann ich nicht. Sobald ich den Knüppel auf Drive schiebe kommt die Meldung das kein Schlüssel gefunden wurde. Im CD und in der App steht überall das der DK verbunden sei. Wie gesagt: öffnen geht, fahren nicht… hat da jemand ein Tipp?

Das ist „normal“. Leg das Handy am besten vorne in die Ablage (wo es lädt). Da funktioniert es meistens… so ist das zumindest bei mir. Wenn ich es nicht dort reinlege, bekomme ich auch meistens diese Meldung

3 Likes

Oder es braucht vielleicht auch nur noch eine Gedenksekunde, wie manchmal beim Öffnen.
War bei mir gestern so. Beim zweiten Versuch, Bremse treten und dann Gang einlegen, ging es dann.

App öffnen, schließen und neu starten kann auch Wunder bewirken. Dabei noch ein kleiner Blick ob man im Konto eingeloggt ist.

Über den Button Verwaltung in der App den DigitalKey einmal ab und wieder anschalten. Das reicht bei mir wenn er mal nicht öffnen möchte ohne in der App zu entriegeln.

Ist bei mir ähnlich. Nur das ich nicht an- und ausschalte, sondern nur auf den DK klicke. Dann verbindet er sich eigentlich immer. Das tritt auch nur morgens oder wenn das Auto länger stand auf.
Am Tag funktioniert er eigentlich sehr zuverlässig.

danke für die tipps… ich werde das alles nochmal teste… einige sachen habe ich schon versucht… aber vielleicht war ich auch zu ungeduldig… ich dachte wenn er den DK zum öffnen schon erkennt, sollte er eigentlich auch zum fahren bereit sein… mal schauen

wie absurd!

Bei mir es es noch absurder.

Türen öffnen geht bisher immer zuverlässig.
Fahrzeug „starten“ geht nur, wenn iPhone unter dem CD liegt.
Kofferraum öffnen ging noch NIE…

Kofferraum mit Handy und Fußbewegung öffnen schaffe ich auch fast nie. Trotzdem ich das Handy aus der Tasche nehme und quasi direkt an die Heckklappe halte, tut sich nix. Mit physischem Schlüssel jedoch kein Problem - es liegt also nicht an einer ev falschen Fußbewegung.
Dh mit nur Handy dabei muss ich zuerst das Fahrzeug über Türgriff entriegeln und danach zurück zum Kofferraum, um diesen manuell zu öffnen. Das ist echter „smarter“ Komfort :smirk:

1 Like

… der zudem ab MY24 ein kostenpflichtig im Plus-Paket ist :upside_down_face:

Ich hatte dieses Problem auch schon. Ich bin dann ausgestiegen und wollte das Fahrzeug über die App abschliessen. Die App meldete dann, dass eine Türe nicht korrekt geschlossen sei. Türe korrekt geschlossen, danach ging auch das Fahren wieder. Fazit: falsche Fehlermeldung.