Ein neuer möchte am Bodensee laden (mit Mietwagen)

Hallo,

ich lese schon eine Zeit lang mit und jetzt plane ich mit einem Mietwagen einen Ausflug zum Bodensee (ich hoffe es klappt mit der Reservierung des PS2 in Kempten).

Nun meine Frage, was benötige ich um bei Ionity oder EnBw oder den regionalen Stadtwerken laden zu können. Nachdem ich selbst noch nicht in Besitz meines Fahrzeugs bin habe ich noch keine Ladekarte bekommen. Reicht es eine App von EnBw, Ionity zu installieren und wie lange dauert es, bis die freigeschaltet ist?

Ich habe da echt noch keine Ahnung davon. Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Stefan

Hallo,

habe nun Bonnet installiert und es werden mir genügend Ladestationen angezeigt. Ich hoffe ich stelle mich nicht zu sehr an und Dr. Youtube hat seinen Bildungsauftrag getan.

Gruß
Stefan

1 Like

Wenn du einen Kurztrip zum Bodensee machst, willst du vielleicht nicht stundenlang laden. Schau also nach Ladern mit 50KW oder mehr.

1 Like

EnBW und Ionity App reichen aber sonsten auch. Musst dich halt dort in der App registrieren und Zahlungsmittel hinterlegen.

Ionity allein ist halt teuer.

1 Like

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich hoffe dass es mit Bonnet klappt und ich nicht noch auf irgendwelche „Freischaltungen“ warten muss.

Wir haben vor, einen Städtetrip zu machen. Da wird es hoffentlich genügend Parkplätze geben wo wir wieder ein paar Kilometer nachtanken können. Falls nicht (bzw. auch zum Testen) geht es an die großen Ladesäulen. Mal sehen ob sich unsere Befürchtungen bewahrheiten, dass wir dann immer die falsche Ladekarte hätten. Außerdem stehe ich nicht auf Ladekarten, andererseits wenn man mal kein Netz hat hilft einem die schönste App nichts. Ich habe keine Ahnung, ob es bei den Ladesäulen auch ein öffentliches Wlan gibt (?)

Bei den Ladesäulen bei uns braucht man wohl immer eine Ladekarte, da steht aber nirgends von wem. Oft sind das städtische Ladesäulen bzw Eon, die ich aber in Bonnet, EnBw usw. nicht finden kann.

Für mich ist das alles noch sehr spannend und misteriös 🧙‍♂️

Hoffe, dass es mit dem Mietwagen doch noch klappt.

Bonnet ist super, aber deckt nicht alles ab. ENBW solltest Du Dir auf jedenfall als Backup aufs Handy machen :wink:. In 90% aller Fälle gehen die Apps. Die Fälle, wo tatsächlich nichts mit der App geht sind echt selten. Wenn Du wissen willst, welche Karten/Apps Du an einer Ladesäule verwenden kannst und welches die günstigste Variante ist, installiere Dir noch Chargeprice als App. Dort siehst Du für nahezu jede Ladesäule was verwendbar ist. Macht die Planung einfacher :wink:

1 Like

Danke, das war ein super Tipp. Damit kann man schon mal gut planen. Allerdings stößt es jetzt noch mehr Fragen auf:

Ich habe schon an vielen Autohäusern Ladesäulen gesehen. Keine Anleitung / Beschriftung was zu tun ist. Einfach anschließen würde ich mich nicht trauen, will ja keinen Strom klauen. In der Chargeprice App werden mir die Ladestation teilweise angezeigt aber mit den unterschiedlichsten Providern. Natürlich ist Bonnet nicht überall dabei, aber wo müsste ich mich denn jetzt bei den Stadtwerken registrieren oder habe ich dann irgendwann 100 Apps auf meinen Handy?

Plugsurfing (sollte bei Polestar ja mit dabei sein) wird zwar recht häufig angezeigt, die Tarife sind aber eher im hinteren Mittelfeld.

Irgendwie fehlt da noch die eierlegende Wollmichsau.

Genau die gibt es leider nicht… zumindest nicht zu vernünftigen Konditionen. Das war früher Elvah und JUCR. Die sind aber seit der Tarifüberarbeitung echt teuer. Dafür entsperren sie nahezu jede Ladesäule.

Die eierlegende Wollmilchsau ist für mich jetzt Elli. Ich habe gleich das große Paket Drive Highway gebucht. Das kostet zwar 12,99 €/Monat, dafür kann man damit praktisch überall europaweit zu vernünftigen Preisen laden. Da muss ich mir kein Gedanken machen, welche Ladekarte ich wann benutzen soll. Das ist es mir Wert.
Ganz abgesehen davon, daß ich gleich bei der ersten Langstrecke die Grundgebühr eingespart habe, obwohl ich noch immer mit Plugsurfing bei Ionity lade. Hab nach einem Jahr noch immer ein wenig Guthaben übrig.

Städtetrip heißt FN,KN,LI oder auch kleinere Städte?

Wäre gut, die Zielregion zu wissen um genauere Tips geben zu können…

Ich bin seit ca. einem Jahr mit meinem P2 öfter am westlichen See unterwegs, Region Überlingen - wohne allerdings nicht mehr da. Wir kommen die A81 runter und laden meist beim EnBW Schnellader in Engen nochmal, denn am See ist es etwas mau mit Schnelladern.

Bei den (städtischen) Langsamladern muss man den P2 schon eine Weile stehen/laden lassen, damit das was bringt…

Hallo,

habe die Ablehnung des Mietwagens bekommen. Werden nun mit unserem Jaguar Benzin verbrennen. Schade, aber hat wohl nicht sollen sein.

Danke für die vielen Tipps.
Stefan

2 Likes

Es klappt nun doch! Heute hat Polestar (Autohaus in Kempten) Kontakt mit mir aufgenommen und ich konnte die Reservierung doch noch abschließen :metal: Vielen Dank dafür!

Nun kann ich schon mal 2 Tage Erfahrungen sammeln, ein paar Ladestationen ansteurn und meine Frau von der E-Mobilität überzeugen. Mal sehen, wie ich mich anstelle. Danke an Euch für Eure Hilfen und Tipps!

Stefan

2 Likes

Viel Spaß bei Deiner Rundfahrt!

1 Like

Hallo,

mit dem Auto hat alles geklappt. Es wurde vorher noch auf Version 2.0 (?) upgedatet. Wir machen nun schon seit 1,5 Tagen den Bodensee unsicher und haben schon ein paar mal Laden müssen. Leider hat bisher noch keine App funktioniert und wir mussten auf die Plugsurfing-Karte zurückgreifen.

Mit dem Auto funktioniert aber alles einwandfrei, keine Abstürze, die Kennzeichen werden viel besser als bei unseren Jaguar erkannt und wir hatten auch noch keine auffälligen Aussetzer oder mussten resetten.

Bei Elli konnte ich bisher noch keine Kreditkarte hinzufügen, kommt immer die Fehlermeldung „Rechnungsadresse fehlt“. Leider steht nicht wo ich diese eingeben kann. Kann auch in den FAQ nichts finden.

EDIT: Bei Elli konnte ich die Adresse eingeben nachdem ich einen Tarif gewählt habe. Ich hätte nicht gedacht, dass ich „keinen“ Tarif - also ohne Grundgebühr - auswählen muss.

Bei Bonnet kann ich wedern den QR-Code Scannen noch die DEXXXXXXX Nummer eingeben. Da kommt immer Code nicht gefunden und die Kamera aktiviert sich gar nicht. Wenn ich außerhalb der App den QR-Code scanne komme ich immer in den Browser raus. Weiß auch nicht.

Nun ja, morgen müssen wir ihn wieder zurückgeben und dann geht’s wieder in die Oberpfalz.

Vielliecht hat übernacht noch jemand einen Tipp, wie ich die Apps noch hinbekomme, bzw. google ich jetzt dann nochmal. Einmal laden muss ich noch.

Gruß
Stefan

Bei Binnet ist das Finden der Ladesäule in der App tatsächlich ein Graus - vorallem bei Allego. Ansonsten findest Du an jeder Säule eine Nummer. Die muss aber nicht mit DE anfangen bzw. wird oftmals so nicht bei Bonnet wiedergegeben. Taste Dich von hinten nach vorne vor. Bonnet benutzt oft nur die letzten Ziffern. Bei Fastned sind es glaube ich die letzten 6. Und am Montag war auch bei mir keine Ladung mit Bonnet bei Allego möglich. Passiert zwischendurch, selbst wenn Du alles richtig machst… :wink:. Weiterhin gute Fahrt und viel Spaß.

1 Like
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!