Einstellung Navi Ladesäulen

Hallo zusammen,

ich wollte mal wissen, ob ich im Navi des Polestar bei längeren Touren, wo ein oder mehrere Ladestopps notwendig sind, im Systen hinterlegen kann, dass er mir nur Säulen ab 150 KW anzeigen soll…? Und wenn ja, wo muss ich das einstellen?:thinking:

Da meiner erst Anfang Dezember kommt, versuche ich mich etwas schlau zu machen im Vorfeld…

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus!

1 Like

Das geht leider noch nicht, ist aber ein Feature-Request, welches Polestar (und damit google) schon vorliegt und auch von uns als TOP-10-Thema für das Q2-2021 erneut gemeldet wurde.

Dabei geht es um allgemeine Filter: kW-Leistung, Betreiber, Anschluss usw.

2 Likes

Hi, danke für die Info!

Das ist aber ziemlich blöde, ich meine… Was nützen mir denn solche Schnecken an Ladesäulen, wo ich stundenlang laden muss??

Ich bekomme von meinem Arbeitgeber eine Shell-Ladekarte mit der ev Charging App… Dann müsste ich darüber die Ladesäulen suchen und parallel das Navi laufen lassen?:woozy_face::thinking:

Hört sich doch ziemlich kompliziert an oder sehe ich das falsch? Gibt es eine einfach Möglichkeit, mit einem System Navi und Säulen zu berücksichtigen?

Gruss Chris

Über einen kleinen Trick geht das schon.
Im Browser am Rechner daheim GoogleMaps öffnen und mit seinem Polestar-Profil anmelden.
Dann die bevorzugten Ladesäulen entlang der geplanten Strecke oder in seinem Umfeld als Favorit kennzeichnen (grünes Fähnchen). Die Ladesäulen suche ich mir parallel über goingelectric o.ä. raus.
Diese Favoriten sind dann im Polestar ersichtlich.
So behelfe ich mir bei längeren Fahrten, um schnell bevorzugte Lader zu finden.
Alles >=150KW macht ja Sinn.

2 Likes

Oder das Ganze über ABRP planen (dort hast du alle Einstellmöglichkeiten) und dann das Ergebnis an Google Maps teilen/senden.

Schau mal hier; Erfahrungen mit Langstrecke und Routenplanung

3 Likes

Guten Morgen zusammen,

danke für die Infos… Vielleicht bin ich zu anspruchsvoll, aber 1. habe ich nur ein i pad zu Hause und 2. finde ich es ziemlich kompliziert und auch suboptimal, wenn ich vorher in einem PC eine Route planen soll und diesen dann auf mein Fahrzeug in meinem Fahrzeug überspielen oder laden soll…

Ich möchte ins Auto steigen, Adresse eingeben und dann die optimierten Ladestationen finden… Das ist mir persönlich viel zu kompliziert…

Wie gesagt, meine Meinung…. Da kommt hoffentlich noch was von Polestar… Ich arbeite in einer Bank… Wenn ich da unseren Kunden sagen würde, wenn sie ins Online Banking gehen sollen, dass sie erstmal zu Hause am PC etwas voreinstellen müssen jedesmal bevor sie die App nutzen sollten und dann erst ins Banking… Die würden sich bedanken…:woozy_face:

Google Maps entwickelt sich auch weiter. Bis du zum Jahresende deinen P2 erhältst, geht das vielleicht schon.
Das ist ja das Schöne am Auto: es wird immer besser mit der Zeit.

1 Like

Hallo Markus,

ich will ja als Newbie auch nicht gleich als Meckerpott verschrien werden und danke für die Info… Mache mir aktuell nur über einiges Gedanken, habe mir auch schon ein beständig wachsende Frage- und Erledigungsliste für die Übergabe zusammengestellt…:innocent:

Das Tolle an diesem Forum ist ja, dass nicht jeder die gleichen Fehler begehen braucht, sondern man von den Erfahrungen der Anderen gut lernen kann….

Dann werde ich mal hoffen, dass das Thema wirklich Ende des Jahres laufen wird und ich den Punkt zumindest von der Liste streichen kann…:woozy_face:

1 Like

Versprechen kann ich nix :slight_smile:

Keine Sorge, ich werde im Dez nicht auf der Matte bei Dir stehen…:rofl: Aber bei der Abholung in HH würde es schon nochmal ein deutliches Feedback an Polestar geben…:point_up:

Neueste Erfahrung: Google Maps schlägt nun mehrere, mehr oder weniger passende, Ladestopps entlang der geplanten Route vor. Infos über angebotene Ladestärken und mögliche Ladekarten können angezeigt werden.
Filter/Einstellungen habe ich keine gesehen.

Guten Morgen!

Ja, das ist aber genau das, was ich im Mom ehrlich gesagt unterirdisch finde…

Warum soll ich mich mit angeblich „schnellen Säulen“ mit 50KW beschäftigen, wenn ich auf Langstrecke bin… Das macht doch NULL Sinn​:woozy_face:

Ich hoffe mal, dass das Feature wirklich kfr. ergänzt wird… Wenn ich unterwegs bin, dann kann und will ich nur mit 150 KW+ navigieren und nix Anderem und das im System im Fahrzeug…:man_shrugging:… Sorry, aber wie gesagt das ist meine Meinung, ansonsten muss man sich nicht wundern, wenn die Elektromobilität bei den meisten noch keine Akzeptanz findet…

Euch ein Schönes WE!!!:sunglasses:

1 Like
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!