Entscheidung Plus Paket

Meine Bestellung aus dem Bestand der sofort verfügbaren Modelle (Österreich) steht bevor und meine Unsicherheit liegt noch in Plus Paket - ich würde mich dazu über eure Erfahrungen / Meinungen freuen.

Sachlage:

Der P2 wird in erster Linie Sommer/Fun/Zweitwagen. Ich bin Technik und Motorsport Fan - daher Performance Paket und kräftige Motorisierung ist muss. Pilot ebenfalls weil ich nicht auf Totwinkel Assistent und 360 View zum Einparken verzichten will.

Farbe wird wohl laut den Infos hier im Forum alles (da bin ich flexibel) - nur nicht (das anfällige) Void :wink:

Bei Plus bin ich unschlüssig:

Kontra:

  • Wärmepumpe, Sitzheizung hinten, Glasdach etc. brauch ich nicht und sehe ich eher als Gewicht und Spielereien die „kaputt gehen können“

Pro:

Die „schöneren“ (?) Sitze und H. Kardon Sound würden mir etwas fehlen.

Steht das für 4500€ im Verhältnis?

Würde mir wirklich helfen ein paar Meinungen dazu zu hören - ev. gibt es hier ja Besitzer von Pilot & Performance Only Fahrzeugen :slight_smile:

Persönlich würde ich immer das Plus dem Performance Paket vorziehen. Evtl. noch die gesparten 1000€in in 20" investieren.

1 Like

Hast für dich ja schon sortiert an welchen Features Dir etwas liegt. Ich würde Dir Empfehlen dir die standard sitze in Verbindung mit den güldenen Gurten des PP mal in Natura an zusehen!
Ich hatte mal einen Tester in der Variante und mir hat das gar nicht gefallen. Unter anderem deshalb hat meiner beides PP und Plus.
Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Habe bewusst nur das Pilotpaket genommen, find ich auch optimal. Aus dem Plus Paket vermisse ich nur die Lenkradheizung, wenn man sie schon Mal hatte sind die Hände am Lenkrad doppelt kalt. :cold_face:

1 Like

leasen oder kaufen?

Bei „kaufen“ ist die WP eine bessere Wahl beim Wiederverkauf.
Anfälliger für Defekte als Klima+Zuheizer dürfte sie auch nicht sein.
Das Glasdach begeistert immer die weibliche Klientel, unnötiges Gewicht aber ggf. auch ein Verkaufs(Luxus)Argument.

Beim leasen ist es vollkommen wurscht…

Das wäre für mich auch die erste Frage. Bei Kauf: Das Performance Paket wäre es mir so nicht wert. Die Brembo-Bremsen braucht man aufgrund der kombinierten Rekuperation nicht zwingend. Nach den Berichten hier im Forum würde ich das KW-Fahrwerk dem Öhlins-Fahrwerk vorziehen. Dann 19“-Felgen und schöne Dritt-Marken-Felgen.
Bei Leasing kast Du ja nicht so viele Optionen.

1 Like

Wäre Kauf. An Wiederverkauf hab ich auch gedacht - das wäre tatsächlich ein Argument.

Obwohl eben gerade bei gebrauchten Sportwagen (das ist natürlich Ansichtssache ob ein P2 in das Segment gehört) sind erfahrungsgemäss die „nackten“ die begehrtesten. Aber vll. denke ich da auch zu wenig fortschrittlich.

Ich habe mich gegen das Plus-Paket entschieden aus folgenden Gründen, die mich persönlich stören:

  • Glasdach (Gewicht, Wärme/Kälte, Licht von oben stört mich eher)
  • Wärmepumpe (Geräuschentwicklung bei begrenztem Reichweitengewinn)
  • WeaveTech (fand ich unangenehmer als den Stoff)
  • Abgedunkelte Heckscheibe (empfinde ich nachts als störend)
  • Kosten
1 Like

Ich habe beides. Das Glasdach macht aus dem Auto ein gefühlt ganz anderes. Wer das Gefühl nicht kennt, wird aber nichts vermissen. Wärmepumpe ist aus meiner Sicht ein Muss, gerade wenn es später um den Wiederverkauf gehen wird (Stand 04/22 :stuck_out_tongue_winking_eye:). Harman Kardon liegt gefühlt unterhalb von z. B. BMW was den Klang angeht, aber besser als Standard. Die Sitze sind top, auch mit Kindern. Sitzheizung hinten Spielerei… aber frag mal die Mitfahrer hinten. Die lieben es (ich setze da nie…). Lenkradheizung einfach nur Klasse.

Fazit: Hast Du die Möglichkeit nimm es. Brauchst Du Dich hinterher nicht ärgern :wink:.

Kann es sein, dass du das Sound-System nicht richtig eingestellt oder etwas verstellt hast? Ich hatte schon Audis mit Bose, Golf GTD mit Dynaudio und andere, an deren Namen ich mich nicht mehr erinnere… Das System im Polestar 2 gehört für mich zu dem Bestem. Einzig Fader (Front-Back) und Balance (Left-Right) vermisse ich ein wenig. Die Möglichkeit zur Einstellung für den Fahrer / die Front / Alle ist mir hier zu wenig. Oder ich habe die Regler für Fader/Balance noch nicht gefunden.

1 Like

Genau das bemängle ich. Bei BMW konnte ich das System sauber auf den Fahrer ausbalancieren und hatte ein viel besseres Klangerlebnis. Aber das ist ja subjektiv. Für mich das System im PS 2 nicht auf dem Niveau meines vorherigen Fahrzeugs. Nicht schlecht, gut. Aber halt nicht was ich gewohnt war. Wenn jemand Tipps für eine optimale Einstellung hat, gerne her damit :wink:.

Jeder hört anders. Eine optimale Einstellung gibt es nicht. Spiel mit der Surround-Einstellung - hat es für mich verbessert. Dann noch ein wenig Duden Equalizer für meine Musik angepasst ….

Sehe ich genau so. Lenkradheizung und beheizte Waschdüsen fehlen mir auch. Aber dafür war mir der Aufpreis des Plus Pakets zu hoch.

Außerdem gibt es hier in Forum schon Beiträge in denen Negatives über die Sitzbezugsstoffe aus dem Pluspaket berichtet wird.
Mit den normalen Stoffbezügen bin ich zumindest sehr zufrieden bisher

1 Like