Erfahrungsbericht Polestar2

Hallo zusammen,
da ich hier im Forum als eifriger Leser viel Unterstützung bei der Entscheidung mir einen PS zu holen erfahren habe, möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen.

Wir wollten eigentlich ein eAuto als Zweitwagen um einen alten Golf zu ersetzen. Die Suche nach einem geeigneten Wagen war aber mehr als schwierig in der Klasse. ID.3 fährt gut, aber Innen … Katastrophe.
Meine Frau wollte SUV, meine Kinder (die auch fahren) und ich auf keinen Fall. Tesla und das ganze religöse Gehabe … da wollte ich nicht mitmachen.

Am Ende sind wir PS probegefahren und waren und was soll ich sagen …, als ehm. Volvo Faher war alles am rechten Platz, Beschleunigung nur geil, …

Aber … dann die Berichte hier gelesen und dann doch sehr nachdenklich geworden. Offensichtlich sind Lieferzeiten, ALD Leasing, FOTA, etc. eine ziemliche Katastrophe. Insgesamt habe ich zw. Probefahrt im August bis Oktober sehr lange überlegt ob ich das wirklich wagen will.
Trotzdem habe ich mir dann Mitte Oktober doch ein Herz gefasst und einen vorkonfigurierten PS bestellt.

Bei der Bestellung wurde ich vom Polestar Space Stuttgart super unterstützt und immer sofort Hilfe bei Fragen bekommen (und ich hatte viele :slight_smile: ). Mit ALD Leasing hat auch alles sofort geklappt, ok, man muss sich da durchklicken und jede Menge Zeugs hochladen, aber die Bestätigung kam schnell.
Irgendwann habe ich noch direkt beim Autohaus Geisser Winterräder bestellt, auch da war der support klasse.
Letzter Woche war der PS fertig zur Abholung. Alles in allem knapp 2 Monate von Bestellung bis zum Erleben dieser Wahnsinnsbeschleunigung. Kann man nicht meckern, oder?

Das einzige was mich gestört hat ist, dass ich einen PS Space in der Stadt habe und ich zur Abholung nach Karlsruhe fahren muss.

Jetzt bin ich mal gespannt wie die Alltagserfahrung ist.

15 Likes

Dank für den Bericht, Jochen.
Bin gespannt wie er sich so macht bei dir.

Viel Spaß beim erfahren uns fühlen :grinning:

Willkommen und viel Spaß.

Hallo zusammen,
ich möchte meine Erfahrung hier auch einmal gerne kundtun:

Ich habe am 02.11. einen vorkonfigurierten LRSM mit 20 Zoll Bereifung und Pilotpaket bestellt. Voraussichtlicher Liefertermin im Dezember. Kein Kauf sondern Leasing.

Der Bestellprozess inkl. Abschluss des Leasingvertrags hat gut geklappt. Da ich sicher die doppelte Innovationsprämie bekommen will, ist es mir wichtig, den PS noch in diesem Jahr zugelassen und den Antrag gestellt zu haben. Deshalb war ich natürlich hinterher, dass alles schnell klappt.

Nach der 14-tägigen Widerrufsrechtfrist habe ich dann einen Tag später nach der Rechnung für die Mietsonderzahlung beim Polestarcustomersupport nachgefragt. Die Übermittlung hat dann auch geklappt und ich habe die Zahlung sofort geleistet. Darüber habe ich den PSCS informiert und parallel den Zulassungsdienst, da dieser mir mitgeteilt hatte, dass nach der Mietsonderzahlung die Zulassung durchgeführt wird (notwendige Unterlagen hatte ich per Email übersandt, ist bei meiner Zulassungsstelle möglich).

Dann hatte ich 3 Tage später beim ALD Leasing nachgefragt, ob sie das Go für die Zulassung gegeben haben. Daraufhin habe ich nur eine allgemeine Info bekommen, dass das in der Regel nach der Mietsonderzahlung passiert, wenn der Liefertermin bekannt ist. Bzgl. des Liefertermins soll ich mich aber an PSCS wenden.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich in meinem PS-Portal keine weiteren Angaben zum Lieferdatum. Dann stand dort auf einmal Januar anstatt Dezember. In der App stand „Übergabe voraussichtlich in 2 Wochen“.

Dann habe ich bei ALD angefragt, ob denn wenigstens die Zulassung noch im Dezember erfolgen könnte, trotz evtl. Auslieferung im Januar. Das würde gehen, wenn ich einem Zusatzvertrag mit Beginn der Zahlung der Leasingraten im Dezember vor Übergabe des Fahrzeugs zustimmen würde. Grds. erfolgt die Zulassung immer in zeitlicher Nähe zur Übergabe. Aus kaufmännischer Sicht kann ich das nachvollziehen.

PSCS konnte mir aber noch nicht beantworten, wann die Auslieferung an Krüll Hamburg erfolgt. Sie wussten gar nicht, wo sich mein Fahrzeug befindet. Da mache ich nicht dem PSCS im Frontoffice einen Vorwurf, sondern hier scheinen maßgebliche Backofficeprozesse nicht zu funktionieren. Kurios finde ich auch, dass heute noch vorkonfigurierte Fahrzeuge online mit einem Auslieferungsdatum im Dezember beworben werden - ganz ehrlich: das ist Utopie und Nepp!

Jetzt stand ich vor der Frage, ob ich den Leasingvertrag vorziehe, um sicher die Innovationsprämie in 2021 beantragen zu können. Mir ist bekannt, dass der Koalitionsvertrag eine Verlängerung der Innovationsprämie bis 31.12.22 unter den aktuellen Bedingungen vorsieht. Aber: das ist eine Absichtserklärung. Es gibt genug Beispiele für nicht umgesetzte Vorhaben. Die Wahrscheinlichkeit einer Nichtumsetzung scheint mir zwar gering, aber ich bin eher der Sicherheitsmensch (ja, ich weiß: habe mich trotzdem für einen PS entschieden :wink:).

Gestern habe ich dann einen Anruf vom Zulassungsdienst erhalten (der übrigens sehr kundenorientiert und freundlich ist, top), dass mein Wagen zugelassen ist und die Kennzeichen am Montag in HH sind. Der Wagen soll auch da sein. Bis zur Übergabe soll es dann noch 3-5 Werktage dauern. Da war ich positiv überrascht!

Ich habe beim PSCS um Bestätigung gebeten, mal sehen was dazu Montag kommt. Ich werde weiter berichten!

4 Likes

Kurzer Zwischenbericht: Der PSCS konnte nur berichten, dass der Wagen unterwegs zum Übergabepunkt in HH ist. Wann er dort ankommt, keine Auskunft :roll_eyes:

Also habe ich mich selber dahinter geklemmt und habe mehrmals bei Krüll in HH angerufen. Bis ich die Disponentin an der Strippe hatte, hat es etwas gedauert (zugesicherte Rückrufe habe ich nicht erhalten). Siehe da: Der PS2 ist jetzt da (seit Montag) und die bestellten Winterreifen auch. Die Abholung kann in der nächsten Woche erfolgen, den Termin würde ich noch bekommen. Bin gespannt, ob das ohne weitere Nachfrage erfolgt.

Ein funktionierendes Trackingsystem wäre schon toll. Ich berichte weiter und bin voller Vorfreude! :smiley:

Moin, kannst auch machen… Ich habe meinen auch seit ca. 1 Woche und bei Kruell abgeholt…

Musste allerdings auch tagelang dort hinterher telefonieren und habe Polestar direkt eingeschaltet bis sich mal jmd bei mir gemeldet hat​:woozy_face: Aber dann hat alles super geklappt…

Toller Wagen, freu Dich!

Es ist vollbracht! Bzgl. des Übergabetermins bei Krüll in HH musste ich noch einmal nachfragen, dann ging es aber alles sehr schnell. Letzte Woche Freitag angerufen, abends Rückruf von Krüll und Frage nach Terminwunsch. Der war dann am Dienstag.

Der PS stand draußen überdacht bereit (es war bei Taglicht, ganz trocken war das Fahrzeug nicht, war halt feuchte Luft). Die Winterräder waren richtig aufgezogen und die Sommerräder im Kofferraum (umgeklappt) verstaut und mit Spanngurten verzurrt. Die wesentlichen Registrierungsprozesse wurden mit mir zusammen im Fahrzeug vorgenommen, Lack ok, Spaltmaße ok, ein paar Funktionen getestet, alles prima, 86% geladen. Nur den Kick beim Kofferraum hatte ich vergessen und es funktioniert nicht :see_no_evil:. Insgesamt war für mich der Übergabeprozess gut, auf Erklärung der Fahrfunktionalitäten hatte ich verzichtet, war schon durch dieses Forum aufgeschlaut :wink:.

Dann ins Auto gesetzt, Navigation an und ab nach Hannover. Eine tolle erste Fahrt :grinning::ok_hand:. Auch nur mit dem Singlemotor eine tolle Beschleunigung und die Abriegelung bei 160 km/h ist für mich auch vollkommen in Ordnung, da ich wenig AB fahre und auch bisher nicht schneller fuhr. Es wird sicherlich selten mal fehlen, wenn man mal schnell auf der linken Spur etwas zügiger fahren möchte, um in die nächste Lücke zum geruhsamen Gleiten auszuweichen, aber das ist Gewohnheitssache.

Zuhause dann gleich an die Wallbox und noch die App gekoppelt. Funzt :+1:
Jetzt freue ich mich auf jede Fahrt, die mich erwartet. :smiley:

Von der Bestellung eines vorkonfigurierten PS 2, LRSM mit Pilot, Void und 20 Zöllern hat es 6 Wochen gedauert. Trotz anderer Ankündigungen noch vollkommen ok. BAFA-Antrag ist auch schon gestellt.

4 Likes

Herzlichen Glückwunsch zum Polestar! Ein weiterer in Hannover!:innocent: Falls Du mal einen Magnesium mit PP siehst, das bin dann ich…:sunglasses::upside_down_face:

Prima :blush:, bisher habe ich in H noch keinen PS gesehen. Mal sehen, wie es sich entwickelt…

Das liegt wohl daran dass ich zu selten in der City unterwegs bin. Bin ja eher im Bereich Garbsen Steinhuder Meer unterwegs. Und das schon seit August letzten Jahres. :crazy_face::crazy_face: Also geben tut es denn P2 mit Hannoveraner Kennzeichen schon ne Weile. :joy:

Meiner kommt auch bald dazu. :wink:

1 Like

Wann isses denn soweit? Farbe, Ausstattung?:innocent:

Also die Zulassungsfirma hat am Telefon gesagt es wird Ende Januar, Anfang Februar, mal schauen. Farbe Thunder, Ausstattung alles außer das PP.

1 Like

Super, dann kannst Dich definitiv schon mal freuen!!:+1:

1 Like

Hallo alle zusammen,

bin seit einigen Tagen auch Mitglied hier im Forum. habe schon viele interessante Beiträge gefunden, das ist bestimmt bei den ersten Schritten mit meinem neuen PS2 LRDM sehr hilfreich. Habe Anfang Dezember ein vorkonfiguriertes Fahrzeug bestellt. Liefertermin soll Ende März sein, das ist leider noch ewig hin zumindest aber schneller als bei den anderen Infrage kommenden BEV.

Das Fahrzeug wird über ALD geleast, offen gesagt ist der Prozess eher kompliziert, liegt vielleicht auch daran, dass ich das zum ersten mal mache.

Kann hier gerne ab und an mal schreiben wie es weiter feht bis zur Lieferung.

Bis dahin beste Grüße aus Neustadt an der Weinstraße

Hallo Martin, herzlich Willkommen hier im Forum! Mit der Wahl vom Polestar hast Du eine gute Entscheidung getroffen… Habe ihn seit ca. 4 Wochen und bin sehr zufrieden…

Habe meinen auch als Vorkonfigurierten bestellt und musste ein paar Monate warten. Meiner ist ein Firmenwagen und wurde über unsere hauseigene Leasinggesellschaft zur Verfügung gestellt…

War auch nicht immer alles leicht, hat aber zum Schluss ganz gut gepasst…:man_shrugging:

Wie gesagt, kannst Dich auf ein tolles Auto freuen!:sunglasses:

Irgendwie verstehe ich das jetzt nicht. Vorkonfigurierte Fahrzeuge sind doch bereits vorhanden und Sofort verfügbar.
Ich habe meinen 2. PS2 (auch vorkonfiguriert) am 2.12.21 bestellt und am 21.12.21 abgeholt. Also nicht mal 3 Wochen… :grin:

Ich meine mit vorkonfiguriert die hier:

https://www.polestar.com/de/preconfigured-cars/

Auf Deutsch nennen die die „verfügbare Neufahrzeuge“. Na ja beinahe verfügbar, zumindest schneller als frei konfigurierte Bestellungen.

Hej, es gibt vorkonfigurierte Fahrzeuge, die physikalisch wirklich schon hier im Ländle sind und andere, die auch vorproduziert, aber noch auf der Schiffsreise sind. Und die dauert je nach Lage der Dinge auf den Weltmeeren bis zu 8 Wochen.

1 Like

Ok, das war mir so jetzt nicht bekannt.
Als ich Anfang Dezember kurzfristig einen neuen PS benötigte schaute ich auf die Seite der vorkonfigurierten und bestellte dann auch gleich. Noch vor der 1000 Euro Anzahlung habe ich kurz mit dem Kundenservice telefoniert und gefragt, wie realistisch die Lieferung „Ende Dezember“ ist? Die Antwort war: kein Problem, Auto steht in Belgien. Wenn es bei mir terminlich gepasst hätte, dann wäre eine Abholung sogar schon 3 oder 4 Tage früher möglich gewesen.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!