EVMap - Ladetarife anzeigen

Moin,
verwendet einer noch die EVMap im Auto auf dem CD?

Da kann man ja seine Ladetarife hinterlegen und wenn man dann während der Fahrt(!) nach einer Ladesäule in der Nähe sucht und die Details antippt, bekommt man auch die Ladetarife aufsteigend nach den kalkulierten Kosten für x%-y% (kann man einstellen) angezeigt.

Allerdings zeigt diese Liste alle Ladetarife an und nicht nur diejenigen mit meiner Ladeanbieter, die ich ausgewählt habe.

Gibt es da einen Trick?
grafik

3 Likes

Ja, habe mir auch verschiedene Standard-Filter gebaut. Sehr praktisch.

Die App zeigt in der Tat immer alle Tarife an, aber die ausgewählten kommen zuerst, nach Preis sortiert und dann der Rest, wieder nach Preis sortiert.

2 Likes

Blöd ist, dass man die Einstellungen nicht - wie zB bei Chargeprice - synchronisieren kann.

Moin Enso. Wenn ich mich nicht irre, dann stehen die in den Einstellungen selber ausgewählten Tarife immer oben in der Liste der verfügbaren Anbieter. In meinem Falle MVV und EnBW:

Ist das bei dir anders? Ganz Ausblenden kann man die anderen Tarife aber nicht.

Ich bin da seit letzter Woche ohnehin beteiligt ein paar Änderungen umzusetzen, vielleicht lässt sich da was machen. Johan sträubt sich allerdings grundsätzlich etwas davor, lokale Filter einzubauen, da diese die Last von den Servern/APIs aufs Auto holen.

Unter anderem haben wir an den Filtereinstellungen gebastelt. In Zukunft wird es mehrere Seiten geben damit alle Filter auch in AAOS verfügbar sind.
Aktuell ist das eine Einschränkung von AAOS/Polestar, dass auf einem Bildschirm höchstens 8 Elemente angezeigt werden dürfen. Es gibt aber 11 Filter. Wir haben nun eine Möglichkeit eingeführt, dass diese Untermenüs mehrere Seiten haben können. Was auch nicht so trivial ist, da AAOS nur bis zu 5 Ebenen tiefe Menüs erlaubt :sweat_smile:

Dadurch wird es dann möglich auch im PS nur Ladesäulen anzuzeigen, die mit den eigenen Tarifen funktionieren. Nicht die Lösung deines Problems, aber das macht das ganze vielleicht nicht mehr ganz so wichtig.

Da wird also bald auch eine neue Versionkommen. Im Moment klemmen aber die Freigaben durch Google aufgrund eines Bugs in deren Freigabeprozess.

4 Likes

Vielleicht ist eine optische Trennung noch besser? Z.B. mit einer Zwischenüberschrift?

1 Like

Wäre auch eine Überlegung Wert. Allerdings ist AAOS ziemlich restriktiv, was das Styling angeht. Alles, was man in EV-Map sieht, sind Templates von AAOS, die durch Polestar ihr design erhalten und die App nur noch mit Informationen füllt.

Da es während der Fahrt ja aber eher wichtig ist, dass man auf einen Blick sieht, was es einem mit den eigenen Tarifen kostet, und welcher überhaupt funktioniert, halte ich das ganz Ausblenden für durchaus sinnvoll. Wenn man steht kann man ja auch oben rechts auf das Geldschein-Icon drücken. Dann öffnet sich wahlweise Vivaldi oder es wird ein QR-Code mit einem Link zur ausgewählten Säule bei Chargeprice generiert. Da hat man dann uneingeschränkt alle Details.

1 Like

Alles klar, danke. So weit hab ich das noch gar nicht betrachtet.

Nein, wird wohl genau so sein. Ich achte mal drauf.

Danke für die Infos.

Komplett ausblenden geht auf der Handy auch nicht - hinterlegte kommen zuerst, dann der ganze Rest.

Ja, stimmt. Ich würde eine „Pseudo-Ladekarte“ zwischenschieben:

Meine Ladekarten
------------------------------
MVV eMotion
€26,73 ...
...
...
andere Ladekarten
------------------------------
Stadtwerke Brandenburg
€22.28 ...
....

Dann muss man nur die Tabelle für das UI-Element geschickt füllen und kämpft nicht mit den UI-Elementen. Vielleicht nicht perfekt im Layout, sollte aber einen Versuch wert sein.

PS: Zur Klarheit: Die Überschrift steht dann anstelle der Bezeichnung der Karte (weiße Schrift) und die Minus-Zeichen als optischer Trenner anstelle der Preisinformation.

2 Likes

Ich werde beim Preisvergleich nur aufgefordert, ein Fahrzeug auszuwählen, obwohl in den Einstellungen der PS2 ausgewählt ist und sogar Fahrzeugdaten angezeigt werden?

Die Fahrzeugdaten werden unabhängig vom ausgewählten Fahrzeug angezeigt. Da werden schlicht weg Sensordaten ausgelesen.

Hast du mal versucht das Fahrzeug wieder ab und wieder an zu wählen? Bei GitHub habe ich bisher keinen Fehlerbericht in die Richtung gesehen.

Du musst in den Einstellungen explizit das Fahrzeug wählen, unabhängig davon, dass dir die eigenen Fahrzeugdaten schon angezeigt werden. Das hatte mich auch lange irritiert.

1 Like

Die Auswahl des Fahrzeugs ist im Menü „Preisvergleich“.

Dafür wird die API von Chargeprice.app verwendet, darum steckt das in dem Menü.

Ok, das war’s.

Bezüglich der Benachrichtigung: Wenn du in die App-Einstellungen des Betriebssystems gehst kannst du Benachrichtigungen für jede App unterdrücken:

Gut möglich, dass das eine AAOS-Restriktion ist und die Benachrichtigung gezeigt werden muss, wenn der Standort genutzt wird. Radioplayer.de macht das z.B. genau so.

Moin Jochen. Ich habe mich an der Entwicklung von EVMap ja bereits etwas beteiligt und nutze in dem Zuge die Beta-Variante der App. Mir ist dabei grade aufgefallen, dass jetzt eine optische Differenzierung zwischen den eigenen und den übrigen Ladetarifen stattfindet:

Keine Ahnung, ob das eine zufällige Entwicklung ist, oder irgendwo angeregt wurde :wink:

4 Likes

Leute, ich muss einfach mal sagen das ihr mit eurem skill schwedengold Wert seid. Sollte man sich irgendwo mal treffen, muss ich euch unbedingt einen ausgeben. Jedem, der irgendwie nützliche Software weiter vorantreibt.
Danke euch!

3 Likes

Welche Version hast du? Ich habe die 1.4.2 automotive vom 18.11.2022 im System geladen.
Da macht der das noch nicht.

Habe ich laut Systemeinstellungen auch.

Meine das Update kam bei mir auch am 18. rein. Ich kann dir aber nicht sagen, ob das vielleicht trotzdem ein anderer Build ist.

Nur um das auszuschließen: Hast du die App nach dem Update einmal vollständig geschlossen und auch Tarife ausgewählt? Wenn man alle Tarife angewählt hat, dann gibt es diese Unterscheidung logischerweise nicht.

5 Tarife sind gewählt. Ich schieße sie morgen mal ab und berichte dann.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!