Filterkriterien für Ladepunkte nur im Stillstand

Was ich wirklich etwas gurkig finde, ist die Tatsache, dass ich Filterkriterien für Ladepunkte in der Navigation nur im Stillstand auswählen kann. Ich frag mich, wer sowas festlegt, ab wann eine Handlung am Infotainmentsystem eher verkehrsgefährdend ist …

Dafür ist Geige spielen und Kartoffelsalat essen während der Fahrt „erlaubt“ … sry, hab gerade meine sarkastischen 5 Minuten :clown_face:

3 Likes

Bin ich voll bei Dir. Für mich auch nicht nachvollziehbar. Konkret möchte ich, dass Google nur IONITY anfährt, da ich da günstiger laden kann.

  • Nett oder auch logisch wäre ja, wenn Google Ladestops vorschlägt, der Anwender dann auch Alternativen wählen kann.
  • Was mir dann noch fehlt ist eine permanente Übersicht, wann und wo und wie oft ich laden muss.
1 Like

Ja, bin ich bei euch - kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen. Zum Glück gibt es aber die Suche nach „IONITY“ entlang der Route über die Lupe.

1 Like

Genau, und das dann noch per Spracheingabe klappt wunderbar:
Hey Google, zeige mir die Ionity Ladestationen auf der Route.
:+1:

1 Like

Der Assistant versteht bei mir alles mögliche - nur leider nicht Ionity. Wie sprecht ihr das denn aus?

eionnitti 20 Zeichen

1 Like

Benutze „deutsche“ Aussprache, als I-O-NI-TI. Ist ein bisschen wie Gnotschi :wink:

1 Like

i-oni-ti, also deutsche Aussprache. Mein Ei-jon-iti hat wohl einen Akzent, der nicht erkannt wird.

1 Like