Folierung der Logos vorne und hinten

Habe einen Void und finde, dass das schwarze Polestar Logo auf schwarzem Grund langweilig aussieht. Da mein Sternchen vorne und hinten silberne Akzente hat, würde ich gerne eine silberne Folie auf die Stern-Logos aufkleben. Säh sicher hübsch aus.

Da man die Logos wohl nicht abnehmen kann, müsste ich versuchen eine Folie irgendwie zurecht zu schneiden und drauf zu kleben. Hat jemand eine Idee, was für Folie das sein sollte und wie ich das machen? Bisher habe ich nur Schubladen foliert :wink:

1 Like

Ich persönlich finde die matten Logos auf dem Glanzlack sehr schön und dezent gelöst.
Sieht sehr clean und sportlich aus und gefällt mir!

Du könntest die Logos mit Zahnseide abmachen (sind vermutlich nur geklebt), Folieren und wieder mit 3M-Karosserieklebeband montieren…

1 Like

Plasti Dip in Silber sollte funktionieren :blush:

Genau das würde ich auch machen, einfach eine Dose kaufen, ordentlich abkleben und dann sprühen. Günstig, nichts kann kaputt gehen und man bekommt es weg. Statt Silber könnte man natürlich auch einen Farb Akzent setzen.

(Mein Vorgehen wird das Gegenteil, der silberne Käse wird schwarz)

Hätte ich einen Void würde ich das ganz genauso machen. Allerdings würde ich mich das mit dem Sprühen nicht trauen und daher die silbernen Flächen folieren. Das ist dann auch zumindest reversibel :wink:

Das ist das schöne an Plasti-Dip, das ist ebenfalls reversibel und man kann nicht viel falsch machen, da sich das Zeug selbst glättet. Hat man es falsch gemacht zieht man es einfach ab und macht neu.

Nur Felgen würde ich damit nicht mehr einfärben, das war eindeutig zu viel Arbeit :smile: sowohl das einsprühen wie auch das Entfernen. Aber Logos, Kühlergrill etc sind da absolut easy.

2 Likes

Interessantes Produkt… Muss ich Mal nach schauen :blush: