Gespeicherter Sitzheizungsstatus ohne Wirkung?

Ich hatte heute den Effekt, daß die Sitzheizung an war, als ich den Wagen abstellte. Nach 3 Stunden bin ich wieder eingestiegen (Klima vorwärmen lief da 10 Minuten), da zeigte dann das Center-Display an, daß die Sitzheizung auch an sein sollte. Allerdings wurde der Sitz nicht warm.
Ich musste die Heizung ausschalten und nach ein paar Minuten einschalten. Dann wurde der Sitz warm.

Kurz nachdem ich die Sitzheizung ausschaltete, kam die Störungsmeldung „adaptives Fernlicht vorübergehend nicht verfügbar“ und das Kontrollsymbol verschwand.

Auch das ließ sich erst nach ein paar Minuten wieder einschalten.

Keine Ahnung, ob die zusammen hängen.

SW ist P1.7.

Sind das bekannte Fehler oder ist das sogar gewollt (hatte mal einen VW, bei dem der Scheibenwischer trotz physischem Schalter nach jedem Ausschalten des Fahrzeugs erst wieder aus- und dann eingeschaltet werden musste und das auch so im Handbuch stand).

Die Meldung kam bei mir in den letzten Tagen häufiger bei starkem Schneefall

Schnee war nicht. Eventuell Eiskristalle am Scheinwerfer.

Adaptives/automatisches Fernlicht benötigt die einwandfreie Funktion eines Kamerasensors an der Oberkante der Windschutzscheibe, und Schnee oder Eiskristalle auf dem Scheinwerfer führen allenfalls zu verringerter Lichtausbeute oder zu Lichtstreuung (und könnten so Entgegenkommende eventuell unnötig blenden).

Die Funktion Automatisches Fernlicht erkennt mithilfe eines Kamerasensors an der Oberkante der Windschutzscheibe das Scheinwerferlicht entgegenkommender und das Rücklicht vorausfahrender Fahrzeuge und schaltet dann von Fernlicht auf Abblendlicht oder in den adaptiven Modus um.

1 Like

Die Fehlermeldung hat ja nicht spezifiziert, was stört. Deswegen halt nur Vermutungen.

Bei mir ist bei der Vorklimatisierung nie der Sitz warm. Leider.
Sollte das etwas so sein? Ich dachte bisher, dass der PS2 das leider nicht macht.

Nee, irgendwo hier gibt es einen Thread zu dem Thema. Vorklimatisaerung ist ohne Sitze. Mir geht es aber darum, daß ich losgefahren bin. Laut Center Sitzheizung an (war gespeichert von Fahrt davor), aber der Sitz wurde nicht warm. Nach dem losfahren, hätte er das aber werden müssen, wenn der Status im Centerdisplay korrekt wäre.

Wie lange bist du denn gefahren? Bei mir dauert es auch ca. 1km bis der Sitz warm wird.

Nein, tut er auch nicht.
Möglich und sinnvoll wäre es allerdings.

Mein Vorschlag:
5 Minuten vor Vorklimatisierungsende sollte (je nach Einstellung) die Sitz- und/oder Lenkradheizung aktiviert werden, sodass Sitz/Sitze und/oder Lenkrad beim Platznehmen bereits angenehm und auf die eingestellte Wunschtemperatur hochgefahren sind.

Das wäre ein deutlicher Komfortgewinn und was den Energieverbrauch angeht würde es ggü. dem erst bei Fahrt Beheizen keinen Unterschied machen.

Es würde schon ausreichen, dass er die Sitzheizung automatisch aktiviert sobald man den Türgriff zieht bzw. entriegelt. So kenne ich das von Mercedes. Bis man dann sitzt und sich angeschnallt hat, ggf. noch etwas in den Kofferraum geladen hat, war da der Sitz immer schön warm. Also ca. 30 Sekunden.

Ich glaube, es ist sinnvoller hier Zeiten anzugeben :roll_eyes:
Bei mir ist der Sitz nach 1-2 Minuten nicht mehr kalt und wird dann in den nächsten zwei Minuten sehr schnell, sehr warm.

Ich tippe mal auf 2 Minuten.
Bei meinem vorherigen Mercedes waren es eher 30 Sekunden. Das ging dort besser.
Ebenso ging dort gleich das Gebläse mit warmer Luft los, sobald man den Wagen entriegelte. Beim PS2 passiert es mir immer wieder, das erstmal die Scheiben beschlagen.

Das wäre im Falle des Polestar 2 zu spät und würde keinen signifikanten Unterschied zum Istzustand machen.

Die Sitz- und auch die Lenkradheizung an sich regelt jedoch relativ schnell, da selbst bei eingestellter „Stufe 1“ -bei der Lenkradheizung übrigens nicht anders- erst voll hochgefahren wird und dann auf die eingestellte Stufe eingependelt/runtergeregelt wird.

Das ist beim TM3 auch so und deutlich intelligenter gelöst.

BTW:
Hat jemand eine Ahnung, was für Parameter die Standklima (Standheizung) verwendet?
Bleiben da bis auf die Temperatur die eingestellten Werte wie beim Fahren erhalten oder regelt sie -je nach Temperatur- mehr auf die Scheiben oder mehr in den Innenraum verteilt?

Es könnte alles so viel intelligenter gelöst werden, wenn man nur wollen würde…
Die Möglichkeiten wären da, nur der Enthusiasmus der Softwareentwickler fehlt mal wieder…

Wobei ich meine mich zu erinnern, dass der PS2 aus dem Space, den ich zur Probe gefahren bin im Frühjahr 2021, schon warm war, als ich mir das erste Mal auf den Sitz gesetzt habe.
Meiner macht das aber leider nicht. Der braucht auch 2 Minuten mindestens.

Hab mich nach 5 Minuten gewundert, daß der immer noch nicht warm ist. Da dann mal abgeschaltet, etwas gewartet und wieder eingeschaltet. Dann war der Sitz zügig warm.

Den Eindruck habe ich nicht. Auf 1 scheint das deutlich länger zu dauern.

Falls doch, kann ich den Startwert ja von 3 auf 1 runterdrehen :wink:

Bei mir hat die Sitzheizung auf Stufe 1 auch einen sehr markanten Überschwinger und pegelt sich dann auf vernünftigem Niveau ein.

Dann probier ich das mal. Evtl. wurde da auch bei einem der Updates was geändert?

Nein, dieses Verhalten habe -ich zumindest- seit Anfang an.

Ich kenn’ das schon länger :upside_down_face:

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!