Golem.de: Google Maps verbessert Routenplanung für Elektroautos

s. Golem.de: IT-News für Profis

Darf man davon ausgehen, dass wir PS2 Besitzer die neue GM Version auch bekommen?

5 Likes

Das hoffe ich und hoffe ebenso, dass man dann z.B. „nur Ionity“ einstellen kann. In der Navigationskachel fehlt mir zudem zzt. die Anzeige des Ziel-SoC.

Selbstverständlich. Kommt automatisch, falls du automatische Updates zugelassen hast. Oder sonst immer mal wieder im playstore nach Updates suchen.

Sobald die Navigation gestartet ist greifen die Filter und es kommen nur Ionity. Warum das nicht auch in der initialen Planung berücksichtigt wird das kann dir nur google sagen und vielleicht wird das jetzt besser. Jetzt noch ne kurze frage wird der Ziel Soc nicht angeeigt? Ich meine doch

Er meinte die Anzeige in der Kachel (2x2 View), da werden derzeit nur die Ankunftszeit und die km angezeigt.
Ziel-SoC nur wenn Maps auf Vollbild ist.

2 Likes

Echt? Ist das sicher?

Spiegelt jedenfalls auch meine Erfahrung wieder, sofern mehr als ein Ladestopp erforderlich ist. Wenn es nur einer ist, funktionieren die Anbiter-Filter. Wenn es zwei oder mehr sind, sucht Google nach gut Dünken, ohne diesen Filter zu beachten.

Lt. Play Store wurde GM auf meinem PS2 vor 14 Stunden (also gestern Abend) aktualisiert. Jetzt die Frage - war ist wirklich neu und sollte vorhanden sein?

Verstehe ich nicht. Egal, ob ein oder mehrere Stopps, wurden mir immer alle Anbieter eingeplant.

Google kann das Ausrollen von Funktionen trennen. Soll heißen, dass die App-Version als notwendige Aktualisierung installiert werden muss, die Funktion dahinter aber in Batches ausgerollt wird. Und selbst dann, kann das ganze dann auch von dem Land Deines Accounts abhängig sein. Kurzum: nur mit App-Aktualisierung neue Funktionen hu sehen, kann klappen, muss aber nicht.

  1. Schnelladefilter für ‚sehr schnell‘. Bis heute kamen da immer sowohl schnelle (50kW) als auch ‚sehr schnelle‘ (150+) Ladestationen
  2. bei Routen die nur einen Ladestopp benötigen sollte Google jetzt die optimale Schnelladestation vorschlagen. Bis jetzt hat Google immer nur eine Liste mit teilweise sehr unpassenden Ladestationen vorgeschlagen und musste man selbst auswählen.
  3. ein Ziel mit Ladesäule sollte beim Suchen als solches angezeigt werden. Wenn ich z.B. nach Supermärkten suche, sollte er anzeigen bei welchen Supermärkten sich eine Ladesäule in der Nähe befindet.

So stelle ich mir zumindest die neuen Funktionen vor…

3 Likes

Wenn nur ein stopp erforderlich ist, dann hat GM bisher immer mehrere Säulen zur Auswahl gestellt. Diese werden dann wie bei der normalen Suche gefiltert.

Wenn mehrere Stopps erforderlich sind, hatte man keine Wahl und GM hat selbstständig Ladestopps ausgewählt, ohne die Filter zu beachten (Das ist definitiv so, mehrfach so ausprobiert und mich drüber geärgert). Seit einiger Zeit kann man diese Vorauswahl (nach Start der Navigation) gegen andere in der Nähe austauschen. Da konnte man dann auch die Filter anwenden.

Dieser Screenshot lässt zumindest hoffen, dass man nun Ladestationen auch während der Planung und nicht erst nach Start der Navigation austauschen kann. Das Beispiel ist aber auch wieder nur eine Route mit einem Stopp.

2 Likes

Mir ist heute bei Maps bereits eine Änderung aufgefallen: Bei der suche nach Ladestationen war das Ladekarten-Icon verschwunden. Für einen Moment war es noch da, wurde dann aber ausgeblendet. Also vermutlich ein „Soft Launch“. Der Filter wurde auf die Ladesäulensuche angewendet (in meinem Fall nur Ionity). Ob das so gewolltes, neues Verhalten ist? :thinking:

Gerade getestet: Die App wurde vor drei Tagen aktualisiert. Ich kann ein Ladenetz auswählen, aber nicht die Geschwindigkeit. Das Ladenetz wird nur auf Routen mit einem Ladestop beachtet. Das ist beides kompletter Schrott, wenn ihr mich fragt.

Ich habe nach dem Update neue Ladeanbieter/ -netze beim Filter gefunden. „Elli“ fehlt jedoch noch immer oder gibt es hier einen versteckten Punkt?

Ich habe nicht herausgefunden wie man bei Elli als Filter reinkommt. Habe das aber an den Elli Support mal gemeldet. Je mehr sich dort besser um so besser.