Google Maps Zielinformation bzw. Routenplanung wird nur kurz angezeigt

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage zur Navigation mit Google Maps. Ich habe jetzt die 45’000km auf dem Fahrzeug, aber etwas habe ich noch immer nicht ganz verstanden.

Wenn man ein Ziel eingibt in Google Maps, kommt immer ein Fenster, wo einem Informationen zum Ziel angezeigt werden, den SoC bei der Ankunft und der Rückfahrt (für mich sehr interessant!) und der Button für Routenoptionen.

Mein Problem ist nun, dass dieses Fenster manchmal normal angezeigt wird aber manchmal nur ca. für eine Sekunde und nachher die Routenführung automatisch gestartet wird. Ich mag dieses Fenster aber und möchte, dass es immer zuerst angezeigt wird, vor allem um die Prognose des SoC bei der Rückfahrt zu sehen.

Ich habe bis jetzt nicht herausgefunden in welchen Fällen die Navigation direkt gestartet wird und in welchen Fällen nicht. Zuerst dachte ich, es macht einen Unterschied ob ich am fahren bin oder geparkt aber das hat keinen Einfluss. Es spielt auch keine Rolle ob das Ziel schon einmal gesucht bzw. angefahren wurde.

Übersehe ich etwas? Hat jemand das gleiche Problem? Ist das ein Bug oder gewolltes Verhalten von Google Maps?

Vielen Dank und beste Grüsse

Matthias

das habe ich mich auch schon gefragt… vorallem würde ich den SOC bei Rückfahrt gerne einblenden oder auch nur kurz einmal abfragen… aber wenn die navi mal gestartet ist, lässt sich der SOC für Rückfahrt wohl nicht mehr anzeigen…

Mit dem Pfeil nach unten in der Suchleiste geht es nicht/nicht mehr?

Welchen Pfeil meinst du?

In dem Fenster für die Suche nach Orten befindet sich rechts dahinter ein Pfeil der nach unten zeigt „v“.

Ansonsten auf das entsprechende Ziel drücken in der Liste wo die einzelnen Ziele angezeigt werden, dann solltet du auch entsprechende Info wieder bekommen?!

Das Fenster, das Matthias hier meint, erscheint, wenn man eine Suche eingibt und in der dort erscheinenden Liste ein Ziel auswählt. Sofern dieses Ziel ohne Ladepause erreicht wird, wird die Navigation nach meiner Erfahrung automatisch nach wenigen Sekunden gestartet. Wenn man grade fährt hat man keine Gelegenheit, sich dieses Fenster genauer anzusehen. Der Pfeil rechts neben der Suchleiste bringt einem da nix und ist während der Navigation auch gar nicht da.

Man kann sich zwar die Details zum Ziel noch mal ansehen, wenn man unten auf das Marker-Symbol tippt, aber da sieht man nicht den SoC nach der Rückfahrt. Außerdem ist es ggf. manchmal auch gar nicht gewollt, sofort die Navigation zu starten, sondern man möchte erst mal Details sehen, ob es auch das richtige Ziel ist. Ich hatte es schon mehrfach, dass ich unfreiwillig eine Navigation zu einem falschen Ziel gestartet habe, obwohl ich nur die Details sehen wollte.

1 Like