Günstige Dashcam (vermutlich FitcamX-Klon)

Hmmm, du hast schon den ersten Beitrag gesehen?

  • neue Kamera mit 1080P für 49,87€
  • neue Kamera mit 1600P für 80,39€
  • neue Kamera mit 2160P (UHD 4K) für 95,05€

Lieferung inklusive.

Hast Du den Kameratyp gesehen?

Ja, habe ich - ist mit einiger Sicherheit die gleiche Fabrik:

Geschäftsadresse:
FITCAMX

89 金鐘道
ROOM 1003, 10/F, TOWER 1,
金鐘
Hong Kong Island Hong Kong SAR

Hallo Christopher,
sieht man die Rück-Kamera während der Fahrt im Rückspiegel?
Kannst du uns vielleicht ein Bild von der Montageposition und vom Fahrersitz durch den Rückspiegel nach hinten machen?
Danke! :star_struck:

1 Like

Hallo Jochen,

man sieht die Kamera und etwas Kabel im Rückspiegel, ja. Mich stört es aber nicht.
Allerdings muss ich zugeben, würde ich es nochmal kaufen, würde ich vermutlich die hochauflösender Rückkamera nehmen. Die 720p Version ist schon nur bei Tag brauchbar und auch da hilft es eigentlich nur um zu beweisen, dass dir jemand drauf gefahren ist oder ähnliches. Nachts hingegen ist dann eher weniger was mit anzufangen.
Da ich aktuell krankheitsbedingt eher im Bett bin, muss ich euch die Fotos dann nachliefern, wenn ich wieder halbwegs fit bin. Sorry.

1 Like

Gute Besserung!

@CONSULitAS Jochen, bei 12:38 siehst du die hintere Kamera. Denke nicht, das die stört.

Allerdings würde ich das Kabel im Schwellerbereich verlegen, am Dachhimmel habe ich ein schlechtes Gefühl mit den Curtain-Airbags - nicht das sich da was verheddert.

@RDamskiMZ Auch von mir gute Besserung Christopher! Geht mir aber tatsächlich genauso, daher eilt es nicht so. :see_no_evil:
Danke erst einmal für die Antwort.

Danke! Den Hinweis sollten wir sehr ernst nehmen. Better safe than sorry! :+1:t3:

Unter dem Video habe ich bereits vor einiger Zeit kommentiert.

Das Kabel der Heckkamera sollte auf keinen Fall so verlegt werden wie in dem Video!
Das Kabel blockiert so den Curtain-Airbag und verhindert eine ordentliche Entfaltung. Wenn das Kabel oben verlegt wird, dann sollte man die Verkleidung der A-Säule vollständig entfernen und das Kabel hinter dem Airbag entlang führen.

2 Likes

Hallo Daniel,

welche SD Karte (Speichergröße: 32,64 oder 128 Gb) hast Du verbaut?
Ich gehe davon aus das die Aufzeichnungslänge von der Speichergröße abhängig ist?
Oder läuft die Cam auch ohne SD Karte weil schon ein Speicher intern verbaut ist und nur mit der SD card der Speicher erweitert wird?
Wenn Du keine SD card eingesetzt hast: Wie lange kannst Du aufzeichnen?

Vielen Dank für die Antwort

Jürgen

Servus @Burscheider
Bei mir hat er eine 512 GB Karte nicht gefressen, mit einer 128GB sandisk Ultra funktioniert die Kamera seit installation unauffällig.
Internen Speicher hat die Dashcam nicht.

Die mögliche Gesamtlänge der Aufnahmen hängt von der eingestellten Auflösung und der Karten Größe ab.

Hallo Daniel,
danke für deine Info. Habe gerade die cam und eine SD Karte bestellt.

Jürgen

1 Like