Infotainment Probleme

Zusammenfassung

(Langsam, zehflüssig das Display reagiert langsam erst seit heute! mehrere abstürze zb. Spotify (entweder wie im Video oder Musik Stoppt einfach dann Play drücken und wieder Stopp nach 1 sek ) oder die Kamera! (schwarzer Bildschirm und Wiedergabe der Musik Stoppt) Google Assistent trotz 4G voller Ausschlag dauert ewig bis etwas passiert )

  • Wie kann der Fehler reproduziert werden?
  1. Okay Google sagen ( es dauert extrem lange)
  2. Oder Musik hören über Spotify ( Bildschirm wird schwarz
  3. Kamera ist schwarz
  • Was passiert, was hätte passieren sollen?
    Es hätte einfach funktionieren sollen

Technische Details

(Plattform, Browser, Smartphone, Hardware…)


Weitere Details

(

)


Ich habe Videos kann sie leider nicht hochladen darum YT

Platzhalter 1

Platzhalter 2

in der IT gibt es ein gutes Sprichwort „Boot tut Gut“ :slight_smile: Es sieht so aus als würden Prozesse oder Tasks hängen, da hilft wohl nur ein Refresh.

Habe nirgends einen Neustart Button gefunden

gibt es keine Möglichkeit das System neu zu booten?

hat zwar nichts mit dem Titel zu tun, Aber mir fällt auf das bei neueren Videos der P2 nicht mehr animiert einrollt. sieht man auch im 1. video hier.
Wurde diese Grafik wegoptimiert?

Etwas off topic, aber in dem Video habe ich endlich mal einen Punkt bemerkt, den Polestar besser programmiert hat als Volvo: Das Blinkergeräusch ist gleichmäßig - in allen mir bekannten neueren Volvos ‚verschluckt‘ sich das Blinkergeräusch und kommt deutlich aus dem Takt.

Die Grafik ist immernoch aber ich denke die Problem hindern ihn daran

Mein Infotainment hat heute auch geruckelt. Nach kurzem Fahrzeug abstellen, ließ mein P2 sich nicht mehr starten (Fehlermeldung Systemneustart, nach wegklicken sofort wieder da, System hing in einem Loop). Ich konnte zum Glück die Wartezeit sinnvoll nutzen und 2-3 Stunden später lief wieder alles wie geschmiert. Habe mich sehr unwohl gefühlt und hätte auch gerne das System aktiv neu gestartet, wenn mir bekannt gewesen wäre wie.

Tja, da müssen wir wohl auf die Auflösung der Rätselfrage warten „Wo ist der Sicherungskasten für Infotainment?“…

Am ersten Tag war "OK Google " richtig schnell ich war richtig begeistert mittlerweile ist es so langsam das es keinen Spaß mehr macht

Ich habe das Gefühl, dass in den ersten Sekunden nach dem Einsteigen, der Assistant deutlich träger ist als danach. Ich vermute mal, dass nach dem Starten erst mal ein paar Daten hin- und hergeschaufelt werden und deshalb der Assistant geringfügig verzögert.

Hatte das gleiche Problem, bei mir ist er seit dem gestern erzwungenen Neustart wieder schnell. Leider weiß ich nicht, wie wir selber den Neustart erzwingen können.

Habe heute Probleme mit „OK Google“ gehabt, reagiert nicht, händisch komt es schon, aber ich kann mündlich kein Befehl abgeben, Mikrofon ist nicht stumm geschaltet, habe gestern WLAN eingerichtet, hat es damit zu tun? :frowning:

Ich hatte auch das Problem. Eine verursachende Einstellung konnte ich nicht finden. Letzlich half nur das Neueinrichten meines Profils.

Danke für die schnelle Antwort, ich werde es morgen ausprobieren und berichten. :slight_smile: :slight_smile:

Ich habe mich bei Google abgemeldet und wieder angemeldet, das brachte nichts. Mikrofon ist in Ordnung, getestet mit Telefongespräch. Aha, meintest Du den Polestarprofil? Werde dies asap testen. :frowning:

Ja, ich meinte dein Polestarprofil im Infotainment.

1 Like

Ja das hat es getan. Funzt wieder wie vorher. Sehr nützliche Funktion vor allem beim Navigieren und Ladestationen obwohl noch nicht ganz perfekt. :slight_smile: :slight_smile: