KFZ Kennzeichen nur 7 stellig inkl. E?

Hallole,
ich habe gerade eine eMail von Speed bzgl. der Zulassung bekommen.
Da steht das dass Kennzeichen nur 7-stellig sein darf, inkl. „E“.
Ist das eine Einschränkung von Speed oder gibt das Auto nicht mehr Platz her?
Mein Wunschkennzeichen hat inkl. „E“ 8 stellen.
So wie an meinem Mini Copper SE auch (Ebenfalls E-Kennzeichen)

Grüße,
Ralf

Hallo Ralf,
Also mein aktuelles E-Kennzeichen ist 8-stellig und das nehme ich auch mit für den kommenden Polestar. Habe ich so in das Formular eingetragen… kann mir nicht vorstellen, dass die da was dagegen sagen können.

Ich glaube, das hängt von der jeweiligen Kommune ab. Hier in Köln wurde mir gesagt, dass nur 7-stellig inkl. E geht. Aber wenn du bereits ein 8-stelliges hast, vermute ich, dass Speed wohl mit einem „Kennzeichen-Drucker“ arbeitet, der nur 7-stellig kann und das in deiner Kommune grundsätzlich ginge. Vielleicht will Speed aber einfach nur unnötiges hin-und-her vermeiden will und daher grundsätzlich den kleinsten, gemeinsamen Nenner akzeptiert.

Meiner hat auch 8 Stellen von Speed bekommen. Komisch…

Das Thema ist nicht neu.

Hängt wohl von der Zulassungstelle ab, nicht vom Auto.
Reserviere dir doch ein Wunschkennzeichen und melde dieses an Speed. So haben es viele von uns gemacht.

3 Likes

Hi,
Mein Kennzeichen ist inkl. „E“ 8-stellig.

XX PS 408E

Daher alles gut.

ja das gleiche bei mir, Speed hat damals auch geschrieben nur „7 Ziffern“ möglich, habe im Stuttgarter Raum XX PS 207 E reserviert und hat problemlos mit Speed Zulassung geklappt.

Die Mail kam bei mir auch und es gibt laut Speed auch Zulassungsstellen, die das so handhaben (was ich nicht bezweifle). Wenn bei Dir im Landkreis aber schon Kennzeichen mit 8 Zeichen rumfahren, geht das hundertprozentig :wink: Speed ist da etwas übervorsichtig, falls doch mal ein solcher Landkreis dabei wäre.

Man muss aber auch kein „E“ im Keimzeichen haben, das ist nur eine Option. :wink:

… mit der man hier zum Teil auf kostenpflichtigen Parkplätzen bis zu 4h umsonst parken darf.

1 Like

Ich bin vorhin endlich telefonisch durchgekommen bei Speed.
Aussage der freundlichen Dame am Telefon:
Wenn das die lokale Zulassungsstelle erlaubt, dann darf es auch ein 8stellig sein (inkl. ‚E‘)
Die Kollegen hier hatten also Recht :slight_smile:

Ich würde auch jedem zum ‚E‘ im Kennzeichen raten. Im Raum Stuttgart bedeutet das kostenlos Parken auch auf öffentlichen Anliegerparkplätzen und zwar unbegrenzt.

1 Like

Schon klar, aber es ist möglich wenn sonst das Wunschkennzeichen nicht klappen würde.

Ja klar, ich wollte es nur erwähnen weil es vielleicht dem ein oder anderen E-Neuling*in nicht bekannt ist.

Vielleicht nochmal um das Thema abzuschließen:
In Deutschland dürfen die KFZ Kennzeichen max. 8 Stellen haben (also auch inklusive dem „E“).
Wie das gehandhabt wird ist seit Längerem jedoch jedem Landkreis und damit der jeweils zugeordneten Zulassungsstelle überlassen.
Heißt: Wenn die Zulassungsbehörde in ihrem Kreis 8-stellig vergibt, dann kann man dies auch so beantragen, tut sie es nicht, dann gehen halt nur Kennzeichen mit weniger Stellen. Eine Abhängigkeit zu der Einwohnerzahl ist hier übrigens nicht gegeben - aber natürlich ab einer bestimmten Menge an zugelassenen KFZ sinnvoll.
P.S: Wenn du unbedingt ein persönliches Kennzeichen haben willst, kannst du dir auch ein Kennzeichen einer beliebigen Stadt holen - sofern es da noch frei ist. Du musst nicht mehr (wie früher mal) das Städtekennzeichen deines Wohnortes nehmen (in einer größeren Umfrage ist wohl herausgekommen, dass sich die Menschen mit ihrem Kennzeichen und einem bestimmten Wohnort identifizieren - guten Morgen :+1:).

Meine Erfahrung: Wunschkennzeichen bei der Zulassungsstelle persönlich im Internet oder telefonisch vorab reservieren (egal ob 7 oder 8 Stellen, evtl. gibt es eine Reservierungsnummer). Je nach Zulassungsstelle kann die Reservierung ggf. problemlos über Monate verlängert werden. Speed „übernimmt“ bei der Zulassungs dieses Kennzeichen, wie gewünscht.

Das mit den 7 Stellen kommt wohl aus dem Zulassungsbezirk Leipzig, so hat Speed es mir erklärt. Einfach Kennzeichen beantragen, wenn Du 8 Stellen reservieren kannst, geht das klar - so wie bei mir auch.

Das geht meines Wissens aber nur, wenn Dein Fahrzeug bereits zugelassenen ist und Du in einen anderen Landkreis umziehst - dann darfs Du das alte Kennzeichen behalten.

1 Like

Die Handhelds unsere Politessen können keine 8 Stellen abfragen. :joy: Dadurch habe ich trotz Parkster Parken ein Ticket erhalten. Wurde sofort nach MAil Reklamation storniert und die Politesse hat mich letzte Woche direkt angesprochen, weil man „ein so schönes Auto“ nicht alle Tage sieht.
Gruß aus der Ortenau
Christof

2 Likes