Klimaanlage

Hallo, ich habe nun ein paar Tage meinen PS2 wieder. Nun fällt mir auf, dass bei Kälte und Standhzeit draussen, das Defrosten funktioniert, aber nur im Vorderbereich der Scheiben. Folgendes:
-Klimatisierung Einstellung, Trocknung der Luft ist zu schwach
-Scheiben laufen zu schnell wieder an, zu häufiges Defrosten nötig
-Klima Automatik kann gefährliches Beschlagen nicht verhindern
-Seiten-und Hintere Düsen kommt zu wenig Luft, Winkel können nur gering gekippt werden
-Seitenrückfenster bleiben beschlagen
-was, wenns richtig kalt und Schnee und vereiste Fenster dazu kommen?
Aus meiner Sicht Sicherheitsrelevant.
Hat jemand ähnliches festgestellt.
Oder muss die Klima Anlage überprüft und neu eingestellt werden. Ich mach mich beim Service Point schlau. So will ich nicht durch den Winter​:wink::unamused:

Was war es denn für eine allgemeine Situation (Wetter / Temperatur / Luftfeuchte,…)?
Bist du nass/verregnet oder trocken im Auto gesessen?

Möglicherweise schaltet auch beim PS2 der Klimakompressor bei Temperaturen unterhalb x°C ab. War bei meinen Vorgänger Fahrzeugen immer so und machte in der Übergangszeit teilweise echt keinen Spaß…

Es war trocken, aber - 2°C, das Auto stand 2 Stunden draussen. Beim Mercedes hatte ich nie das kleinste Problem auch bei Schnee und Eis nicht. Von einem Fast- Nordländer hätte ich diese Situation am Wenigsten erwartet​:wink:

ja, das klingt jetzt auch wenig spektakulär…
Ich hatte bisher nur einmal eine Situation mit beschlagenen der Scheiben. Das war aber „ratzfatz“ mit der Defrost Taste erledigt.

Vielleicht tatsächlich ein Fall für die Werkstatt.

Kann ich nicht bestätigen. Scheiben frei bekommen funktioniert bei mir sehr gut.

Vermutlich funktioniert die Klimaanlage nicht bzw. ist leer.
Das Verhalten ist nicht normal und ich habe keine Probleme bei mir.

Ich würde das in der Werkstatt überprüfen lassen.
Evtl. hat der Klimakreislauf ein Leck?!

Hast Du die Lüfterautomatik mal nach oben geregelt? Also im Automatikmodus die Intensität des Lüfters?

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob es tatsächlich eine Lüfter-Automatik gibt?

Wenn ich von meinen Verbrennern zuvor ausgehe (Mercedes), dann waren die bei kaltem Wetter immer erst sehr zurückhaltend und sobald die Heizung warm genug war, haben sie massiv (!) den Luftstrom erhöht. Benzle mit Elektro-Zusatzheizung hatte ich keine - keine Ahnung, ob die dann gleich ab der ersten Sekunde richtig Gas - ähm - Luft geben?
Das klassische Setup sind also drei Automatik-Einstellungen: Luftverteilung links, rechts und die Stärke des Lüfters.

Beim Polestar habe ich nicht den Eindruck, dass er zur Anpassung der Heizleistung im Fahrzeug auch die Luftmenge variiert? Habt ihr das schon mal bemerkt?

Und ich bin gerade über weitere Kleinigkeiten gestolpert:

  • Taste Umluft lang drücken schließt alle Fenster (Tunnelschließung bei Mercdes).
  • Über das Centerdisplay lassen sich die Fenster öffnen/schließen (laut Warnung der Bedienungsanleitung „Bedenken Sie:“) Haben wir das schon im Center Display? Habe ich das übersehen? Kommt das noch?
  • Komfort-Öffnung/Schließung - das haben ja viele Marken: Wenn man am Schlüssel lange die Tasten „auf“ oder „zu“ drückt, dann gehen die Seitenscheiben auch komplett auf oder zu.

Hmmm, soll das alles auf die Wunschliste zum Thema „Klima“?

Vielleicht eine banale Frage, aber war die Umluftfunktion aktiv? Ich habe festgestellt, dass bei aktueller Witterung die Scheiben sehr schnell beschlagen, wenn die Umluftfunktion aktiv ist und AC aus :thinking:

nix für ungut - das musste sein :clown_face:

2 Likes

:face_with_raised_eyebrow:
so abwegig ist das nicht. Bei meinem letzten Auto konnte ich schon ca. 10 min. mit Umluft und ohne AC fahren ohne das die Scheiben beschlagen sind. Wenn z.B. ein alter Diesel vor mir fuhr :wink:

???

Nein, doch, Ohh bedeutet: das liegt auf der Hand, es bedarf keinerlei Erwähnung!

…das ist so genau wie der weiße Schimmel.

Sorry, ich verstehe es nicht …
Du bist also der Meinung, jeder Anwender (w/m/d) weiß, dass man die Umluftfunktion deaktivieren sollte, wenn man die Scheiben defrosten möchte?!

Wenn Du den Front-Scheibe-Defrosten Button drückst (was bekanntlich bei beschlagenene Scheiben helfen soll) wird AC eingeschaltet und garantiert kein Umluft.

Manuell kann man natürlich alles anders machen, sollte sich dann aber nicht über ein schlechteres Ergebnis wundern.

Ja

(20Zeichen) 123456

Ich hab heute übrigens die Defrost Taste wieder erfolgreich eingesetzt.
Der Wagen war heute beim Lackierer zum wachsen und kam wohl mit warmer, feuchter(er) Innenluft nach draußen und stand da schon ein Weilchen bei 6°C.
Frontscheibe komplett angelaufen…
Ca. eine Minute nach „Kaltstart“ vom Wagen und Defrost Taste war die Scheibe komplett frei :sunglasses:
Gut, das ist jetzt nochmal eine einfachere Situation wie mit nassen Klamotten bei hoher Luftfeuchte, aber das ging vertrauenserweckend schnell.

1 Like

Hallo Rainer,
ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass nun die Scheiben auch im Automatik Betrieb nicht mehr anlaufen, auch nach dem Waschen des PS2 bei +2 Grad. Da das Fahrzeug, vermute ich, die Klima -Anlage vor ein paar Tagen zum ersten Mal mit Kälte konfroniert war, musste sich das System zuerst einstellen und in dieser Funktion überhaupt mal laufen. Auf jeden Fall hätte durch die Feuchtigkeit die Scheiben ja wieder nachbeschlagen müssen, hat es aber nicht getan.

Leider stellte ich weitere Meldungen fest:
Folgendes ist passiert;
Vor ein paar Tagen kam dauernd die Fehlermeldung
0. Frontscheibensensor defekt
Selbstheilung?

  • keine Fehlermeldung mehr betreffend Frontscheiben-Sensor, einfach weg seit mehreren Tagen,
    auch keine Meldung im Fehlerspeicher

Heute - nach dem ersten Mal Waschen
1.Fehler-Meldung
Funktionsstörung Scheinwerfersystem

Service erforderlich
Scheinwerfersystem funktioniert nicht.
Bringen Sie das Fahrzeug in einem Werkstatt

  1. Fehler-Meldung
    Funktionsstörung Blinkersystem
    Wartung erforderlich

Es ist schon bald frustrierend, im normalen Autofahrer Alltag immer wieder neue
Fehler des PS2 feststellen zu müssen.
Zu Hause angekommen, versuchte ich das Fzg abzustellen, zu warten und neu zu starten,
in der Hoffnung dass die Fehler nicht mehr kommen, leider nein.

Nun warte ich ein paar Stunden, bis das Fzg geladen ist und hoffe dann, dass alles wieder läuft.
Ich werde wieder Rückmeldung machen, was weiter abläuft.
Danke und Gruss

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!