Krackeln in der Tonwiedergabe!?

Mir ist es bereits schon mehrfach aufgefallen, dass teilweise in der Tonwiedergabe (bspw. bei Tidal oder TuneIn) bzw. beim wechseln des Liedes anfangs im Lied im Ton ein Krackeln vorhanden ist.

Ähnlich ist es manchmal, wenn Offlinekarten für GM heruntergeladen werden.

Manchmal Krackeln im Ton!?
  • Ja
  • Nein

0 Teilnehmer

1 Like

Ich kann nur vermuten, dass ich das gleiche Problem habe: Bei mir betrifft das jegliche Tonwiedergabe, also auch die Systemtöne von z.B. dem Parkassistenten.

Der „Kratzen“ klingt, als ob eine Zwischenstufe übersteuert wird. Allerdings spielt es keine Rolle, wie laut oder leise die Ausgabe ist, welche Lautsprecher aktiv sind oder Surround Sound ein- oder ausgeschaltet ist.

Es ist auch egal, welche App die Quelle des Audio Signals ist. Betriff also auch die Bluetooth Freisprech Funktion.

Interessant ist, dass die Freisprech-Funktion beim Auftreten der Audiostörung zuverlässig nach einer gewissen Zeit versagt. Dann kommt der Ton plötzlich aus dem Mobiltelefon… Ist das Audio Signal sauber, ist auch die Freisprech-Funktion fehlerfrei.

Das Problem besteht durchgehend während einer Fahrt und häufig auch noch nach (wenigen) Stunden Zentralverriegelung. Am nächsten Tag war es bisher wieder weg.

Z.T. vergehen Wochen, bis es wieder auftritt.

Ich habe noch keinen Trigger für das Verhalten gefunden:

  • Mit und ohne Mobiltelefon im Auto/Ladeschale
  • Mit und ohne WLAN
  • Ton Einstellungen egal
  • Quelle egal
  • Ladestand egal.

Es könnte aber sein, dass es nach einem Ladevorgang eher nicht auftritt. Bisher war es immer nach einer Nacht ohne Ladung. Aber auch da nur selten - vielleicht Zufall.

Polestar Support hat mich zur Werkstatt geschickt. Hab ihnen meine Aufzeichnung vorgespielt, sie konnten aber keinen Fehler finden. Das ist aber auch ein blöder Bug. Jetzt warte ich, bis er wieder auftritt und fahre spontan hin.
VIN 3xxx

1 Like

Also, die „Nicht-nach-dem-Laden“ Theorie ist auch dahin: Audio war zuletzt auch nach dem Laden gestört.

Also, was macht der genervte Fahrer, weit weg von der Werkstatt-Zivilisation? Er resettet das Center-Display.

Das bleibt natürlich (wie bisher) ohne Wirkung. Also nochmal, und nochmal, und nochmal während der Fahrt, und da auch gleich nochnal… und dann hatte ich es wohl übertrieben: „Licht gestört, Werkstatt aufsuchen“ (oder so ähnlich). Beim Abbiegen „Blinker gestört, Werkstatt aufsuchen“ usw.usw.

Rechts ran gefahren, verriegelt, mal 5 Minuten nach Luft geschnappt - und siehe da: perfekter Audio Klang.

Daher mein aktueller Tipp: Solange resetten bis die Maschine die Nerven verliert, dann anhalten, sie ein paar Minuten in Ruhe lassen (Besinnungsphase) und der Fehler ist behoben.

Ob das beim nächsten Mal wieder klappt? Ich glaube nicht…

Mein Polestar 9/22 macht ähnliche Probleme. Bereits nach ca. 6 Wochen kam aus der Soundanlage nur extremes Krachen und Kratzen. Selbst das Blinker-Betätigen wurde zum ohrenbetäubenden Trommelfeuer! Das andere Extrem ist - es gibt gar keinen Laut von sich. Egal was - kein Radio, Abstandswarner, Blinker etc. Das passiert im Abstand von 2- 3 Tagen regelmäßig in den weiteren 3 Wochen. Dann war alles wieder über Monate „normal“. Leider geht es jetzt wieder los! Ebenfalls alles versucht - Der Support hatte mich auch in die Werkstatt geschickt - da das „Problem“ nur sporadisch auftritt, konnten man bisher nicht machen! Es nervt leider… Grüße Hans

War der Polestar in der Zeit in ein WLAN eingewählt? Es gab mal den Fall, dass WLAN Traffic Tonstörungen verursacht hat.

Hallo Franz,

nein - habe ich alles bewusst ausgeschaltet. Auch Bluetooth Verbindungen aus, alle Sound-Level auf min.
Alles nichts geholfen. Habe eine Aufnahme mit dem Handy gemacht - es war ohrenbetäubend! Aber wie Uther bereits berichtete - Fahrzeug abgestellt und verschlossen - Nachmittags wieder alles OK! Bisher keine Probleme. Ich tippe auf eine lockere CAN-Bus-Verbindung in Verbindung mit Kalt/Warm-Übergänge. Hatte das Problem immer Morgens wenn das Auto über Nacht draußen stand.

Dann ist es wohl etwas anderes, was soweit ich weiß hier auch noch nie aufgetreten ist/diskutiert wurde. Klarer Fall wohl für eine Beanstandung, was mit Deiner Aufnahme ja gut möglich ist. Viel Glück dabei.

1 Like