Ladestand zu niedrig für Vorkonditionierung?

Ich hatte jetzt schon zwei Mal dieses Problem - mache ich was falsch?

  • Auto abends eingesteckt mit ca. 30 %
  • Ladezeit Ende wird mit ca. 00:30 Uhr angezeigt (da bin ich im Bett…)
  • Vorkonditionierung Klima auf 06:30 Uhr Abfahrt gestellt (Mo bis Fr gleich)
  • 06:29 Uhr Kabel abgesteckt
  • 06:30 Uhr im Auto ==> Auto innen ar*#@kalt, Display sagt „Ladestand für Vorkonditionierung zu niedrig“ (oder ähnlich, habe es noch nicht fotografiert, weil es super schnell weg ist,auch ohne OK-Bestätigung)

Aber das Wallbox-Kabel war ja drin, eigentlich hätte es doch sogar die Batterie erwärmen sollen oder wo ist mein Denkfehler? Ohne Kabel drin ==> Auto jeden Tag schön warm…

erlaubt die Wallbox das Fortsetzen des Ladens, nachdem der Ladevorgang gegen 00:30 beendet ist?

Ohne Strom aus der Box könnte der Klimatisierungsvorgang nicht starten (weil das Auto ja verzweifelt versucht, den Strom aus der Leitung statt dem Akku zu nehmen)

Ohne Kabel bedient er sich direkt aus der Batterie, was ja dann scheinbar klappt.

Ja, die Heidelberg-Wallbox ist auf Dauerfunktion eingestellt, ohne jegliche Smartfunktionen. Man kann auch einstecken und das Laden programmieren, dann zieht der PS auch den Strom. Wichtig ist ja vor allem auch, dass es früher ohne Probleme funktioniert hat - gleiche Wallbox, gleiches Auto.

Irgendwie denke ich, dass eines der letzten Updates gemacht hat, dass der PS so dolle in den Tiefschlaf fällt, dass er um 06:00 Uhr morgens gar nicht mehr weiß, dass er abends schon auf 90% geladen ist und noch den 30%-Stand vom Einstecken wo im Speicher abgelegt hat…

Kommt mir trotzdem etwas komisch vor. Mein PS wärmt den Innenraum auch bei 30% Akkustand auf. Mache ich jeden Morgen, oft ist der SoC auch noch etwas niedriger. Allerdings immer ohne eingestecktes Kabel, wenn ich über Nacht lade, ist der SoC immer bei 70%. Wärmt morgens aber trotzdem (go-e charger).

2 Likes

Deswegen frage ich auch, denn beim anderen PS ist das auch nicht so…

Der kalte ist der SMSR MY 23, der warme ist der SMLR MY 22… Grübel…

Wie steht es denn um Deine 12V Batterie?

Ich meine mich zu erinnern, dass sich diese Meldung auf die 12V- und nicht auf die HV-Batterie bezieht. Dachte allerdings, das Problem ist beseitigt, seit diese mit dem Start der Vorkonditionierung geladen wird.

Startet die Vorklimatisierung denn, wenn Du sie morgens im Auto sitzend manuell aktivierst?

1 Like

Oh je, die 12V hatte ich so überhaupt nicht in Verdacht gehabt… Der Wagen fährt fünf bis sechs Tage die Woche mindestens 40 km am Tag und das Auto haben wir seit Mai 23…
Das mit dem manuellen Start probiere ich - vielleicht auch mal per App?

Und jetzt Spannung messen? Aber das ist Terror mit dem Abbau der Abdeckung :frowning: Eher gleich zum Freundlichen oder?

Du kannst vorne an den Starthilfepunkten messen, da kommt man relativ leicht dran.
Ob Du per App oder CD startest ist eigtl. egal. Gerade fällt mir ein: Lösche doch mal den Timer und starte (über die App) um 6:15.

1 Like

Danke :grinning: zwanzig Zeichen

Ts ts ts… Habe jetzt nach langer Zeit mal wieder die Bedienungsanleitung geöffnet um die Starthilfepunkte zu finden - die Suchfunktion ist verschwunden… Puh - nerv

1 Like

Ohne zerlegen gibt es aber auch Möglichkeiten - 12V Steckdose im Kofferraum, Sicherungskasten im Beifahrer Fussraum, OBD2 Stecker - würd mir mal spontan einfallen?

1 Like

Dieser Bug wurde bereits an Polestar gemeldet: die Suchfunktion ist mit dem neuen Design des Handbuches auf der Webseite „verschwunden“ (Polestar’s IT und Web-Kompetenzen lassen grüssen… :angry:), das Handbuch im Fahrzeug (Central Display) hingegen hat noch das Lupen-Symbol und die Suche nach Stichworten funktionierte bei mir gestern noch wie gewohnt…

Ach Du liebe Güte - gut zu wissen, aber schon auch lustig.

Auto hat heute übrigens wunderbar warm gemacht (nicht eingesteckt und noch mit ca. 50% in der HV-Batterie), nach wie vor mit dem alten Timer.

12V Batterie habe ich noch nicht getestet, dachte wenn es ein Problem mit der gibt, dann müsste er auch zicken, wenn nicht eingesteckt ist, aber war nichts…

Naja, wenn die Batterie an der Grenze ist, hast du je nach Rahmenbedingungen geht - geht nicht - geht:

  • Temperatur
  • Standzeit
  • Dauer der letzten Fahrt

Übrigens, die „Suche-“ Funktion für das Handbuch ist inzwischen auch auf der Webseite wieder eingefügt worden… :wink:

Danke, hatte ich auch schon wieder gefunden :+1: