Neues von Google

Siehe CES 2022: Making the most of your drive with Google
Etwas weiter unten werden diverse Neuerungen auch für Polestar und Volvo angekündigt.

6 Likes

hmm, interessante aber auch teilweise unnötige Neuigkeiten.

„charging apps like ChargePoint and PlugShare“

  • vlt. als Unterstützung/Vorbereitung für Plug&Charge samt Ladeplanung entlang der Route
  • wenn ja, wäre es definitiv hilfreich um ggü. Tesla aufzuschließen

„waiting for curbside pickup or for your car to charge isn’t so boring anymore.“

  • wenn ich nach 2h Fahren eine bio-/Lade-Pause einlege, werde ich die Zeit kaum im Auto verbringen wollen um irgendwelche YT Videos (samt Werbeeinschaltungen) anzusehen

Meine Vorstellungen sind:

  • Bessere Filtermöglichkeiten der Ladestation entlang der Route wären sinnvoller (Geschwindigkeit, Mindestanzahl verfügbarer Ports, erfolgreiche Ladungen, Userbewertungen).
  • Darstellung der Anzahl offener Chargeports der Ladestationen mittels Icons
  • Sicherstellung Aktualität der verfügbaren Chargeports (<1min) um ggf. andere Ladestationen anzufahren
3 Likes

… ich schon. :wink: So unterschiedlich sind halt die Verhaltensweisen. :smiley:

2 Likes

Besonders spannend finde ich folgende Passage:

Smart home, meet smart car
With remote actions, you will soon be able to ask Google for help even before leaving the front door. Ask Google to warm up or cool down your car, lock and unlock it and check on the status of things like your battery charge, all from the comfort of your own home with the help of any Google Assistant-enabled device. This is coming first to select Volvo Cars, with more to follow.

Volvo selber wird da in einem Press Release noch etwas genauer: https://www.media.volvocars.com/global/en-gb/media/pressreleases/292935

Ich gehe einfach mal davon aus, dass Volvo und Polestar hier relativ zeitgleich den selben Weg gehen werden. Bleibt zu hoffen, dass bis dahin die Konnektivität auch nach längerer Standzeit zuverlässig funktioniert (und in dem Zuge auch die App zuverlässiger wird …).

Hier ein wenig was dazu über Google Automotive. Die Oberfläche wird allerdings von den Autofirmen nochmal angepasst.

Da wäre ich an deiner Stelle nicht so sicher, wenn ich nur an die schon unterschiedliche Bedienung des Infotainments denke… Da gehen beide ihren eignen Weg, leider nicht immer so ganz Sinnvoll

Die Oberfläche mag anders aussehen, aber ich glaube nicht, dass es da eine Doppelentwicklung geben wird. Im Pressematerial war ja auch überall der XC40 zu sehen, welcher technisch beinahe identisch zum P2 ist. So Sachen wie der Range Assistant kamen ja auch recht zeitglich zu Volvo und Polestar. Zudem wurde festgestellt, dass die neue Volvo-App die selben Kinderkrankheiten hat wie die von Polestar. Es würde mich schon extrem verwundern, wenn das AAOS-System von Volvo und Polestar nicht überwiegend identisch sind, von der Benutzeroberfläche und kleineren Markenbesonderheiten mal abgesehen.

1 Like

Volvo scheint mir immer mehr Polestar bei der Integration und den Updates zu überholen.
Hier die Werbung für die Google Assistant-Anbindung des XC40:

Ich würde eher sagen, die laufen parallel

4 Likes

Korrekt. Folgendes vom Support:

The newly announced features and applications by Volvo and Google are also applicable for Polestar cars. We’ll share more information on this later in 2022.

So wird es auch beim system sein. Volvo wäre ja doof wenn sie es komplett neu programmieren würden. Denke die Teams arbeiten zusammen und es wird nur die Oberfläche geändert.

1 Like

1 Like

The YouTube app is coming to the Polestar 2 in 2022, making it a whole lot more fun passing the time while waiting in your car. You’ll have access to billions of videos when parked. We’ll share more info when possible.

2 Likes

Ein paar Infos zum Chip im PS, vor allem dass es zwei getrennte Programmbereiche geben muss. Einen für das Infotainment und eines für die Echtzeitanzeige wie Tacho. Daher vielleicht auch die unterschiedlichen Informationen zwischen Fahrerdisplay und Tablett.

Das ist meines Wissens in allen aktuellen AAOS so realisiert. Dazu gab es mal eine schöne Grafik, die das zeigt - finde ich natürlich gerade nicht… :neutral_face:

Meintest Du die?

1 Like

:smiley: :smiley: :smiley: genau die meinte ich!

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!