Neuvorstellung aus Hamburg

Moin zusammen,

nachdem ich hier schon weit über ein Jahr mitlese und fast ähnlich lange registriertes Mitglied bin, möchte ich mich nun endlich einmal kurz vorstellen.

Ich bin Thomas, Mitte dreißig und wohnen seit 13 Jahren in meiner Wahlheimat Hamburg. Ich arbeite in der Baubranche und bin mittlerweile recht viel im Außendienst unterwegs. Soll heißen ich fahre ungefähr 40.000 km im Jahr und muss 1 - 2 mal die Woche jeweils ca. 300 km pro Weg fahren, morgens hin und abends wieder zurück. Ins Büro sind es lediglich 10 km pro Weg.

Zurzeit fahre ich noch einen Skoda Octavia Hybrid bei dem aber jetzt (endlich) der Leasingvertrag endet.
Das Auto hat mich mit der nicht funktionierenden Soft- und Hardware soviele Nerven gekostet das ich mich freue den endlich abgeben zu können.

Bereits am 01.03.2023 habe ich mir einen Polestar 2 MY24 SMLR in Magnesium, mit Pilot- und Pulspaket und den 20" 5 V-Speichen bestellt. Als Winterreifen bekomme ich die Performance Felgen des MY23.

Als alternativen zum Polestar hatte ich mir noch den Kia EV6, Skoda Enyaq RS als Coupé und Kombi, Tesla MY, Mazda CX60 Hybrid, MB C 300de, DS7 Hybrid und Cupra Leon ST Hybrid angesehen.

Die Übergabe des PS ist nun endlich für kommenden Freitag geplant :heart_eyes: vorausgesetzt, diesmal klappt alles mit der Zulassungsstelle.

Ich freue mich sehr auf das neue Auto, welches ich dann die nächsten vier Jahre fahren werde.
Und natürlich ist mir klar, dass auch Polestar Software Probleme hat, aber welcher Hersteller hat die nicht.

Ich bin ein großer Fan von Foren und freue mich auf die gemeinsame Zeit mit euch. Vielleicht ergibt sich ja hier und da auch mal die Möglichkeit eines reellen Treffens.

Nun war die Vorstellung doch etwas länger als gedacht.

Habt ein schönes Wochenende.
Gruß Thomas

20 Likes

Herzlich willkommen in unsrer Community. Wir freuen uns auf regen Austausch.

Die Auslieferung hat ja lange gedauert. Das sind ja mehr als 11 Monate von der Bestellung bis zur Auslieferung. Gibt es dafür einen Grund?

Herzlich willkommen von der Ostsee
Du hast eine Menge Autos gefahren. Warum hast du dich für den PS2 entschieden?

Der Grund für die lange Auslieferung lag einfach an mir und meiner sehr frühen Bestellung.
Ich habe vor zwei Jahren angefangen nach einem Nachfolger für meinen Skoda zu suchen, da es zu der Zeit zu extremen Lieferengpässen kam. Man teilte mir teilweise Lieferzeiten von bis zu 24 Monaten mit.

Als die Entscheidung dann getroffen wurde, wollte ich das Thema abschließen und vom Tisch haben. Ich habe in Abstimmung mit Polestar schon bestellt und denen als frühesten Liefertermin Februar 2024 genannt. Das hat ja bisher auch bestens funktioniert.

1 Like

Für mich kam eigentlich nur ein BEV infrage und deswegen habe ich mich hauptsächlich in die Richtung umgesehen. Mein Arbeitgeber war aber davon anfänglich nicht überzeugt, weshalb ich mich dann auch bei den Hybriden umsah. Irgendwann hat mein Arbeitgeber dann aber eingelenkt und sein OK zum BEV gegeben.

Der EV6 hat mich irgendwie nicht überzeugen können, ohne das ich dafür einen direkten Grund nennen zu können.

Bei den Probefahrten mit dem Enyaqs hatten diese auch wieder Soft- und Hardware Probleme, die ich schon von meinen Octavia kannte. Somit waren die auch raus.

Tesla war seitens meines Arbeitgebers nicht gewünscht und somit blieb dann der Polestar übrig.
Ich bin mir der Entscheidung bisher auch sehr glücklich.

Ah so, das war so geplant. Ja schön, dass das funktioniert hat.
Üblicherweise wollen die Leute hier so schnell wie möglich ihren Polestar haben, deshalb war ich etwas erstaunt.
Aber gut, dass es so reibungslos geklappt hat.

Moin aus Othmarschen!

Moin, moin aus dem Westen von Hamburg. Wir begegnen uns sicher mal auf Hamburger Straßen. Ich sehe mittlerweile eigentlich täglich mehrere Polestar.