No problems

mal wieder ein Versuch, zufriedene Polestar Fahrer auch zu Wort kommen zu lassen…
2 Jahre, 32000km, würde ihn jederzeit wieder kaufen :blush:

aber berichtet hier gern weiter über BMWs und Pannen :sunglasses:

21 Likes

… und ich dachte, die Marketingabteilung wäre auch in Sommerurlaub …

2 Likes

Kann mich dem Threadersteller nur anschließen: 50.000 weitestgehend problemlose km seit Februar 21. Und auch heute ist es noch dafür gut, dass sich Leute umdrehen oder auf der Autobahn nebenher fahren und herauszufinden versuchen, was das für ein Wagen ist (zumindest für einige Momente :sunglasses:).

Das ist mein erstes fabrikneues Auto und ich habe es nicht bereut. Ganz im Gegenteil freue ich mich noch immer täglich und kann das Sternchen nur empfehlen. Mit Marketing habe ich übrigens nichts am Hut, mit dem Teilen subjektiv positiver Erfahrungen schon.

12 Likes

Für solche Kommentare bin ich hier schon schwer gerüffelt worden. Meine richteten sich gegen die Trolle. Anscheinend ist hier eine Anti Polestar Meinung „en vogue“.

Ich persönlich bin auch sehr zufrieden mit meinem Polestar. Hatte mit Ausnahme von Verbindungsproblemen keine Probleme seit den letzten 35000 KM. Ich empfehle Polestar, aufgrund meiner persönlichen Erfahrung auch weiter, da bei mir bis jetzt kein Fahrzeug solche Emotionen auslöste. Bis jetzt war ich z.B. auch noch nie in einem Autoforum ständiger mitleser.
Ich kann aber auch diejenigen verstehen, welche mit den zum Teil sehr gravierenden Problemen, dem zum Teil lahmen Support und der nicht erhofften Umsetzungskraft bezüglich Software unzufrieden sind.
Deswegen habe ich vier Wünsche:

  1. Das die OTAs stabiler werden und auch mehr Neuerungen liefern.
  2. Der Kundensupport aus dem Dornröschenschlaf aufwacht, analog meiner positiven Erfahrung in der Schweiz
  3. Ich persönlich, ganz egoistisch, auch weiterhin nicht von den grossen Problemen betroffen bin und die Probleme generell aus der Welt geschafft werden.
  4. Wir endlich wieder mehr eine Community werden. Ohne blaming der anderen, da es nun halt einmal sowohl die positiven, als auch negativen Erfahrungen gibt. Nur weil man selber andere Erfahrungen macht, sind die anderen nicht einfach falsch oder böse.
    Persone bin ich auch froh um die negativen Berichte hier, da ich so das Gefühl habe, im Falle des Falles besser vorbereitet zu sein.
11 Likes

Ich fahre seit Oktober 2020 (Vin 74xx) jetzt mit 33tkm weitestgehend problemlos durch die Republik.
Ich bin sehr zufrieden. Der Wagen macht mir Spaß und auf der Straße ist er immer noch etwas Besonderes.
Manchmal nervt dann doch das immer mal was neues ist. Der PA ist nicht der Beste, aber ok. Seit zwei Tagen zieht er entweder stark an die Linke oder Rechte Seitenlinie. Dann bei der nächsten Fahrt wieder schön in der Mitte…

Aber Hey, - ein geiles Auto.

3 Likes

Moin, kann mich hier nur anschließen, seit 11.000km null Probleme, läuft einfach und mach irre Spass, für das Geld so ein Auto…top…
Und bin bestimmt nicht traurig, wenn die ewig negativ Schreiber hier mal wieder den ADAC anrufen müssen…

1 Like

Und wendet genau deren Methodik an. Armselig.

Wieso eigentlich sind hier die @moderatoren so schläfrig. Sonst wird doch gerne auf bestehende Threads verwiesen und geschlossen. Hier nicht?
Noch dazu, wo dieser Thread (gemeinsam mit dem gestrigen Beitrag) offensichtlich der Provokation dienen sollte.

Dann unterstellst du mir, dass ich ebenfalls lüge……wer hier armselig ist muss noch geklärt werden.

1 Like

Wieso dient dieser Thread der Provokation???

1 Like

Jetzt wollte ich gerade schreiben, dass ich Dich gar nicht meinte, sondern den TO @CemiN bzw. dessen „Methodik“.

Aber wer das nicht erkennen will….

:thinking:

Das war mit schon klar. Ok, dass mit dem BMW hätte man weglassen können. Aber sonst ist es doch ok, wenn man sich zum PS positiv äußert.

2 Likes

Mein Gott, ist das ein Kindergarten hier…🤦

2 Likes

Finde jetzt nix böses daran, positiv zu schreiben. Ja es gibt schon Threads über problemlose Berichte, die könnte man zusammenfassen. Aktuell sehe ich aber keine Grund dazu.

Und ja die Moderatoren liegen auch manchmal im Bett, oder verbringen Zeit mit der Familie :heart_eyes: :hugs:

1 Like

Ich auch nicht. Wenn es denn die Intention ist.
Aber der Thread wurde so gestartet:

Und triggert damit so etwas:

Das ist mit Abstand das bösartigste, was lange in diesem Forum zu lesen war.

Ich habe noch an keiner Stelle gelesen, dass jemand den zufriedenen Polestar Besitzern (die es selbstverständlich auch gibt) eine Panne wünscht.

Schade, wenn der Tonfall hier nun von Einzelnen extrem wird.
Mitforisten mit Problemen als Trolle zu bezeichnen ist auch nicht nett. Echte Trolle wurden hier schon gesperrt, was soll also diese Art der Argumentation?

5 Likes

Dann machen wir das Schloss drauf…

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!