:Ch: P2 Testfahrt von Zürich nach St. Moritz

Hier in Gofast.swiss wird eine interessante Testfahrt durch die winterliche Schweiz beschrieben. Verbrauch 25kWh/100km und 137 kW Peak beim Gofast HPC-Lader in St. Moritz.

5 Likes

Würde nur zu gern selber probieren, warte aber (immer noch) geduldig auf die Übergabe meines P2 …

Hast Du schon eine VIN? Wenn ja, notier sie doch bitte anonymisiert in deinen Einstellungen (zB: 155xx)

(Ergänzung) in:
Dein Konto > Einstellungen > Profil > VIN
und dort die letzten 5 Ziffern der VIN, wobei die letzten 2 Ziffern je durch ein „X“ zur anonymisierung setzen

Ich staune über die Reichweite (wie schnell ist man denn Max gefahren und was war die Durchschnittsgeschwindigkeit?) und über die Ladekurve. Man hat langsam das Gefühl es gibt eine krasse Serienstreuung.

Hallo Peter, was ist der Sinn und Zweck der anonymisierung der Vin? Werde meinen PS am kommenden Samstag in Empfang nehmen und probiere im Moment die Zeit mit Info’s zum Auto zu verkürzen. Werde noch verrückt hier bis zum Samstag :woozy_face:

Leider gibt es ab und zu dunkle Gestalten, die mit Autos Unfug treiben. Dabei werden durchaus auch FahrzeugIdentNummern gefälscht oder für gestohlene oder „neu zusammengesetzte Fahrzeuge“ (zB aus Diebstählen) missbraucht. Natürlich kann man das nicht ganz verhindern, da jedermann, durch deine Windschutzscheibe die VIN ablesen kann.

Trotzdem macht es Sinn, VIN oder die Fahrzeugkennzeichen auf Fotos etwas zu tarnen. Besser ist besser :upside_down_face:

Ich wünsch dir eine baldige gute und unfallfreie Fahrt mit deinem neuen Polestar. Ich hoffe, meinen auch in nächster Zeit zu bekommen.