Pfeifen bei 93km/h

Serwus zusammen.

Die Suche hier und auch bei Dr Google hat mich leider nicht weiter gebracht.

Mein Problem ist, dass bei meinem Polestar 2 Single Motor bei und um 93kmh ein ganz ekliges Pfeifen durch ganze Auto zirpt. Es ist auf den Motor oder die Steuerung zurück zu führen, da der Ton weg ist, wenn ich vom Gas gehe.

Kennt jemand dieses nervige Geräusch?

Mir ist bewusst, dass ein Elektromotor auch mal hochfrequente Töne von sich geben kann. Mich irritiert allerdings, dass es nur bei dieser Geschwindigkeit ist und denke, dass es bei einem möglichen Verkauf auch als negativ bewertet werden kann.

Danke schon mal!

Nicht normal. Ab in die Werkstatt und suchen lassen :wink:. Viel Erfolg.

Ich dachte schon ich wäre verrückt und höre komische Dinge :joy: habe das Pfeifen ebenfalls. Tritt bei mir allerdings bereits ab 90 kmh auf und bleibt auch gern mal bis 110 kmh. War in den ersten Monaten nach Auslieferung definitiv noch nicht vorhanden.

Fahre einen Single Motor MJ23.

1 Like

ich hatte das auch, bei knapp über 100 km/h. Bei mir war es - peinlicherweise- ein nicht vollständig geschlossenes Fenster. Hat mich taggelang genervt

1 Like

Hatte ich überprüft, bei mir kommt es definitiv von vorne. Wenn man Gas gibt tritt das Geräusch auf, geht man vom Pedal ist es sofort weg.

Ich tippe nun auch in regelmäßigen Abständen die Fensterheber an, um sicherzustellen dass die Fenster ganz geschlossen sind. Hatte das selbe Problem, das Geräusch ist unerträglich, vor allem wenn man nicht weiß woher es kommt :sweat_smile:.
Ich gehe aber mal davon aus dass die Fenster nicht mit der Zeit absacken, sondern ich ein Fenster einfach nicht bis zum Anschlag hochgefahren hatte.

3 Likes

@ Joha94: also du hast dann auch wohl bisher nichts unternommen?
Laut polestar ist es wohl normal. Bekomme ich morgen nochmal persönlich erklärt. Bin gespannt, weil es scheint ja am ende nicht viele autos zu betreffen…

Nein wollte eigentlich demnächst mal nachschauen lassen. Puh das wäre echt ärgerlich wenn das als normal gilt. Ist schon echt sehr nervig, vor allem da es zu Beginn nicht da war.

Dann kann es nicht normal sein :thinking:

Serwus.

Meine Werkstatt hat von Polestar drei Audi Files bekommen, die zeigen sollen, dass die Geräusche bei mir normal sind. Auf zweien davon höre ich das Pfeifen nicht, wie es in meinem Auto auftritt. Die Geräusche am dritten File sind (für mich) so wirr, dass quasi alles als normal gewertet werden kann. Der arme, bei dem es so auftritt.

Ich werde mich nochmal direkt an Polestar wenden, mal schaun was die so sagen…

@Joha94: Wär nice, wenn du mich auch auf dem laufenden halten kannst, was bei dir so raus kommt…

Schönen Sonntag noch :v:

doch tun sie, hab ich regelmäßig, dass das Auto irgendwo stand und die Fenster wieder ein paar mm hochfahren wenn man die Taste betätigt.

Serwus.

Hattest du schon gelegenheit das anschaun zu lassen?

Hi :slight_smile: nein bin bislang noch nicht dazu gekommen, ihn mal in die Werkstatt zu bringen. Hast du von Polestar nochmal etwas erfahren können?

Leider auch nichts neues.

Hallo,

habe seit 1 Monat den Polestar 2 LRSM und bin glücklich :grin:
leider höre ich beim Fahren immer öfter, das heißt ständig, bei Geschwindigkeiten von 53-56 und wieder bei 91-95 kmh ein hoch frequentes Pfeifen.
Kann nicht sagen wo es herkommt, ich meine vorne links, Mitfahrer hören es hinten…

Das Pfeifen macht er bei Beschleunigung, aber auch bei Rekuperation.

Die Suche habe ich bereits bemüht, aber keine Ergebnisse bekommen. Daher meine Frage bevor ich zum freundlichen Volvo Hämdler fahre, hat das schon mal jemand auch erlebt / gehört?

Danke vorab und Gruß

1 Like

Das könnte dasselbe Pfeifen sein, das ich bei meinem Fiat 500e California höre. Ich höre es so uwischen 25 und 45 km/h und denke, dass es das Motorengeräusch ist.

Danke für die Rückmeldung, scheint ja doch so, dass Einige davon betroffen sind.

Wenn das normal sein soll, laut Polestar, ich weiß nicht…

Meine Tochter fährt einen Skoda citigo e iv, absolut leise, kein unnatürliches Geräusch, der schnurt nur :wink:
Werde trotzdem mal in die Werkstatt fahren, sollte sich etwas Neues ergeben, werde ich natürlich berichten.
Wünsche Allen noch einen entspanten Sonntag

Gruß freo

1 Like

Ich habe das Pfeifen bei Teillast bei 52-54 km/h. Allerdings erst, seit vor 1 Jahr der hintere Motor getauscht wurde (Polestar hat nie gesagt, warum).

Ich habe das natürlich reklamiert, weil es mit dem alten Motor nicht war, aber auch hier nur die lapidare Antwort: 'Ist normal".

Bei einem PS2 Leihwagen war es leiser zu hören. Auf mich wirkt das wie eine Serien-Streuung bei den Motoren.

gerade von der Arbeit nach Hause gefahren und auch dieses Zirpen gehört. Tatsächlich war es auch bei mir auf ein nicht komplett geschlossenes Fenster zurückzuführen,…und ich dachte schon ich hätte Besuch von einem Vogel erhalten :wink:

2 Likes

Serwus zusammen.
Erstmal danke für die Beiträge.
Hat jetzt ziemlich lange gedauert bei mir…

Das Pfeifen liegt definitiv nicht an einem geöffneten Fenster, denn wenn ich vom Strompedal gehe, ist auch das Pfeifen weg. Es ist also nur da, wenn der Motor bestromt wird, egal ob er beschleunigt oder zurückspeist.

Es hat gedauert, da mein Motor ausgetauscht wurde. Allerdings hat sich nichts verbessert. Tatsächlich ist der Geschwindigkeitsbereich, in dem das Pfeifen auftritt, größer geworden. Jetzt warte ich mal wieder auf eine Entscheidung seitens Polestars, wie es weiter geht.

Gibt es vielleicht bei den hier noch betroffenen eine neue Entwicklung?

Danke!