Play/Pause Button aktiviert Warnblinklicht

Zusammenfassung

Wenn man bei mir den Play Button zu fest drückt aktiviert sich die Warnblinkanlage.

  • Wie kann der Fehler reproduziert werden?
    Den Play Buuton etwas zu fest drücken
  1. Schritt…
  • Was passiert, was hätte passieren sollen?
    neben dem Start von Radio oder Spotify aktiviert sich die Warnblinkanlage.

Schuld daran ist scheinbar die befestigung des Buttons was beim Drücken leicht die Unterbau verformt um den Schalter der Warnblinkanlage zu betätigen…damit kommt man klar…ist aber etwas unglücklich und sicher nicht via Patch behebbar.

Technische Details

(Plattform, Browser, Smartphone, Hardware…)


Weitere Details

(Adresse zur Website, Screenshots)


Ich hatte zwar das Problem bisher nie, aber ich finde den Druckpunkt des Play/Pause-Buttons nicht immer gleich und irgendwie komisch und rückmeldungslos!

Wem geht es noch so?

6 Likes

Ja, stimmt. Manchmal denke ich, eine Berührung genügt schon, manchmal :wink:
:polestar_thunder:

1 Like

Also morgens beim Heckscheibenheizung anmachen geht das schon sehr schwer. Witzigerweise hat die Frontscheibenheizung dann aber einen haptischen Druckpunkt. Und wenn der 2-3 mal gedrückt wurde, haben dann plötzlich auch Heckscheibenheizung UND Radio Knopf das selbe Feedback und einen druckpunkt und ab da lässt sich das dann ganz ok bedienen. Nur wenn der Druckpunkt mit Feedback wieder weg geht, ist es eine wilde Presserei.

1 Like

Ich habe auch immer das Problem, dass beim ersten Betätigen des Play/Pause-Buttons kein Druckpunkt fühlbar ist. Soweit ich das sehe gibt es auch keinen mechanischen Druckpunkt.
Das Feedback scheint ähnlich wie bei einem Handy per Vibration zu funktionieren.
Wenn man nicht mit Gewalt auf die Tasten drückt, bewegt sich da auch nichts.

2 Likes

Das haptische scheint Simuliert zu werden und in wirklichkeit ist es nur ein Touchsensor…es verleitet aber etwas fester drauf zu drücken wenn kein Feedback kommt. Ich finde es etwas suboptimal gelöst und hätte mir Knöpfe mit definiertem Mechanischen Druckpunkt gewünscht.

1 Like

Ist mir tatsächlich gestern auch einmal passiert - als ich etwas impulsiv auf den Play-Button gedrückt habe!

Dito! Beim drûcken Warnblinkanlage an!

Ja, definitiv und 20 Zeichen

Gibts ne Lösung dazu? Von Polestar? Ist nicht so toll, wenn man die Musik anmacht und mit Warnblinker auf der AB fährt.

Sanfter drücken ist die Lösung. Es reicht ein leichter Tipp ohne den Druckpunkt zu erreichen. Fühlt sich aber komisch an.

Ich habe den Verdacht, die ganze Einheit soll man als Panik-Knopf :red_circle: verwenden können.

Und was mach ich als Grobmotoriker mit zu kräftigen Fingern vom Klettern :person_climbing:t3:‍♂? Ich werde es probieren…

Heute beim Mittelkonsole putzen ist mir aufgefallen, dass diese gesamte Einheit zusammenhängt, sprich Drehregler und Tasten.

Der Druckpunkt der Play-/Pause-Taste ist nicht besonders gut und definiert.

Mir ist es -außer beim putzen- aber noch nicht passiert, dass ich die Tasten aus Versehenen aktiviert habe.

Gut, ich bin aber auch kein Grobmotoriker. :wink:

Es ist halt kein Audi wo jeder Knopf ein sauber definierten Druckpunkt hat.
Die Einheit in der Mitte hätte man durchaus auch etwas besser bauen können. Lieber ein mechnischen Knopf als so ein möchtegern Touchknopf der ein undefinierten Druckpunkt besitzt.
Ich komme damit klar aber schön ist es nun nicht.

1 Like

Hallo zusammen. Habe das selbe Problem. Regelmäßig geht mein Warnblinker an, wenn ich Play/Pause drücke. Man sieht auch, wie sich die ganze „Platte“ bewegt. Meistens merke ich es sofort (weil ich jetzt natürlich drauf achte) … ist natürlich trotzdem peinlich und irritierend für die anderen Verkehrsteilnehmer, wenn man den Warnblinker aktiviert. Verwende daher nun eher Play/Pause am Bildschirm.

Ich habe seit einen Tagen das gleiche Problem. Es kommt auch vor, dass der Warnblinker sich beim Laden selber einschaltet. Die Schalter sind extrem sensibel.
Werde wohl mal den Support kontaktieren.

Das Problem ist, dass die gesamte Platte mit dem Drehregler sehr druckempfindlich ist.
Mir passiert das auch hin und wieder mal, dass der Warnblinker mit angeht, wenn ich das Radio mit dem Taster einschalten will.

Ich starte das Radio immer mit Tante Google…dann kann nichts passieren…

Davon abgesehen finde ich es lästig, überhaupt das Radio starten zu müssen…

5 Likes

Gut, ich bin nicht der Einzige, der etwas zu grobschlächtig für die Knöppe in der Mitte ist. :smiley:

1 Like