Plugsurfing bei Shell Recharge Berlin?

Hallo liebe Freunde der rasenden Akkus,

meine Frau hat demnächst geschäftlich in Berlin zu tun. Im Hotel kann sie nicht laden, aber relativ nahe ist laut Google eine Shell Recharge Station mit 16 Ladeplätzen, an der Köthener Straße 5.

Trotz Google werden wir nicht schlau daraus, ob es sich hier um Schnellladestation(en) handelt, und ob man unbedingt eine Shell Karte braucht, um dort zu laden. Meine Frau hat EnBW / ADAC, SWM (Stadtwerke München) und natürlich die Plugsurfing Karte von Polestar.

Kann jemand Auskunft geben ob es sich bei der genannten Station um Schnelllader handelt, und ob eine der drei vorhanden Karten dort einen Ladevorgang ermöglicht?

Danke schon mal für die Hilfe,

George

Hi,ruf doch einfach mal bei der Tankstelle an und frag nach,die müssten das ja eigentlich wissen.
In Spandau (Berlin) gibt es bei meiner Shell 3 Säulen die alle 150kw sind,dann sind diese dort bestimmt auch welche…

Da ist keine Tanke so wie es aussieht…

Du warst schneller. Da ist alles in der Nähe aber an der Adresse gor nix… :wink:

Lade Dir die Chargeprice App runter, dann kannst Du erstens alle Ladestationen in der Nähe sehen und 2. gleich prüfen welche Karten gehen und welche die Günstigste ist. So mache ich das und das klappt super.

3 Likes

Auch die EnBW App zeigt immer umfangreiche Informationen über Ladesäulen, Betreiber, Preise, Verfügbarkeit…
Bin sehr zufrieden. Hatte bislang noch keine Ladestation, bei der ich nicht mit der EnBW App/-Karte laden konnte.

Tatsächlich zeigt nur die EnBW App 16 Ladestationen dort an, Google je nachdem gar nichst, oder New Motion. Die Shell Recharge App zeigt dort „mehrere“ Shell Ladestationen.

EnBW sagt 22 bzw. 11 kW Schnarchlader . Shell Recharge sollten aber meines Wissens nach Schnellader sein. Meine Frau braucht bei Abreise DC Schnelllader.

Kurz: die Datenlage ist verwirrend und deutet eher auf KEINE Schnelllader hin. Andererseits: Warum sind da (angeblich) 16 Stück, und warum schreibt (nur) Shell dass dort Shell Recharge ist, aber ohne weitere Angaben, und EnBW nur von 11 kW AC? Geht nun die EnBW Karte an DC Shell Recharge Schnellladern (falls die dort sind) oder die Plugsurfing Karte? Google liefert auch hier kein wirklich guten Ergebnisse, es wird immer auf Shell Seiten umgeleitet, und die schreiben immer nur von der Shell Karte.

Es sind alles 22-KW-Ladepunkte.

1 Like

Lt. EnBw-App gibt’s 4 Schnellladepunkte = 2 -säulen in der Yorckstr. 38/39 in Berlin (max 300 kW).
Ist auch bei ABRP eingetragen.


Passt das vom Ort her? Laut Goingelectric 16x 11kW in einer Hotel-Tiefgarage:

1 Like

Ja danke, die habe ich nach etwas Suchen auch als a) sicher existierende und b) mit 12 Minuten Fahrt noch in sinnvoller Reichweite des Hotels identifiziert.

Nur schade, dass es ohne Check vor Ort nicht möglich ist, herauszufinden, was denn nun in der Köthener Straße 5 vor sich geht. Und ob man mit der EnBW und/oder Plugsurfing Karte bei Shell Recharge laden kann.

Kannst du den Google Maps Eintrag mal verlinken? Ich sehe da nichts von Shell Recharge, nur die oben verlinkten 16 NewMotion-Lader.

Na wie schon geschrieben: Google sagt da manchmal - je nach Abfrage - nix von Shell Recharge, aber die Shell App sagt das konsitent…

Ok, dazu sollte man vielleicht sagen: NewMotion gehört zu Shell Recharge, wenn ich das richtig im Kopf habe. Das sind meistens Langsamlader an Zielorten wie Parkhäusern oder Tiefgaragen. Die Shell-App macht da vermutlich keine Unterscheidung. Goingelectric ist da eigentlich sehr zuverlässig und von fast allen Ladestationen gibt es Bilder (siehe meinen Screenshot/Link oben). Wenn EnBW und Goingelectric sagen, dass da 16x11kW sind, dann wird dem mit ziemlicher Sicherheit auch so sein.

Die Ladestationen von EnBW in der Yorkstr. sind definitiv Schnelllader, die in letzter Zeit auf den Parkplätzen vom Baumarkt Hellweg installiert wurden.

1 Like

Ja sehe ich inzwischen auch so. Dann empfehle ich meiner Frau den wirklich wahren und vorhandenen Schnelllader in der Yorckstraße, der ist in noch vetretbarer Entfernung.

Vielen Dank für die Hilfe an alle, ich glaube, das Bild ist jetzt relativ klar(er).