Polestar 3

Hallo Zusammen

Ich habe den Polestar 3 im Juni 2023 bestellt und jetzt wurde er wieder auf September 2024 verschoben. Nun habe ich mich entschieden die Bestellung zu stornieren und habe den Porsche Macan Electric bestellt. Preis unterschied 2500 CHF. Lieferdatum Oktober 2024 fix. Ich wünsche allen Polestar 3 Freunde viel Geduld bei der Wartezeit.

5 Likes

Schade. Viel Spass dann mit dem Porsche. Gib doch dann mal Bescheid, ob Oktober geklappt hat bei Porsche, rein aus Interesse.

1 Like

Produktionsbeginn in China:

https://media.polestar.com/de/de/newsalert/viewemail/14046?utm_campaign=NewsAlert_14046&utm_medium=Email&utm_source=view_in_browser

Juhu. Bin gespannt wann sie die Auslieferungszeiten in den Bestellungen genauer schedulen.

Ich habe mal gerade aus Spaß eine PS3 konfiguriert. Lande preislich bei fast 110.000 € !!! Liefertermin Mitte 2025.
Und wenn ich meine persönlichen Erfahrungen bei der Bestellung meines PS 2 hier mit einfließen lasse, dann wird sich dieser Liefertermin mit Sicherheit in 2026 verschieben.

Das liegt aber am LiDAR System.

3 Likes

Ohne LiDAR: September oder Oktober 2024 (Launch Edition)

1 Like

In der Schweiz ist der früheste vorkonfigurierte angeblich im Juli verfügbar, weitere Ende August, es tut sich also etwas, in Sachen Lieferfristen.
https://www.polestar.com/de-ch/preconfigured-cars/polestar-3

1 Like

Falls jemand in der Schweiz noch Interesse an einem vollausgestatteten Polestar 3 hat, kann ich gerne meinen günstiger verkaufen. Durch Familienzuwachs (3. Kind) muss ich leider auf den Volvo EX90 umsteigen, da der P3 zu klein wäre.

Das Auto ist in Norwegen bestellt, somit wäre es auch eine Möglichkeit für mich den Polestar 3 kennen zu lernen :slight_smile: Garantie ist ebenfalls 5 Jahre / 150’000km in Norwegen und ebenfalls gültig in der Schweiz.

Anbei meine Ausstattung
Polestar 3 Long Range Dual Motor 85’800.- CHF

  • Aussenfarbe Snow (weiss) + 1’500.- CHF
  • Pilot-Paket + 2’600.- CHF
  • Plus-Paket + 6’000.- CHF
  • 1,3-Megapixel-HD-LED-Scheinwerfer + 1’900.- CHF
  • Sichtschutzglas an den hinteren Scheiben + 500.- CHF
  • Vollelektrische Anhängerkupplung + 1’800.- CHF
  • Nappaleder und belüftete Massagesitze (Farbe Jupiter) + 6’000.- CHF
  • 21" Plus Felgen + 1’200.- CHF
  • Überführungskosten + 1’000.- CHF

PREIS TOTAL IN CH: 108’300.- CHF, ich verkaufe das Auto für 89’900.- CHF

Bei Interesse gerne per PN melden

3 Likes

Ich dachte EX90 und PS3 werden auf der gleichen Plattform gebaut und sind ziemlich gleich (groß)?

Der Kofferraum ist einiges grösser. Hat 4 Isofix Sitze in Reihe 2 und 3 und in Reihe 2 einen integrierten Kindersitz im der Mitte. Plattform ist beim EX90 und Polestar 3 dieselbe, nur ist der EX90 deutlich Familienfreundlicher ab 2 Kindern und mehr.

Volvo EX90: 310 - 640 Liter (Rücklehne-Kopfteil)
Polestar 3: 484 - 597 Liter (Rücklehne-Kopfteil)

Aber klar, die dritte Sitzreihe fehlt.

Ein günstiger P3-Einsteiger kommt Ende des Jahres:

https://electrek.co/2024/05/14/polestar-launching-new-cheaper-polestar-3-soon/

1 Like

" Although details and pricing are yet to be revealed, Polestar’s product manager told Drive the RWD model will use the same rear electric motor as the AWD Long Range Dual Motor model with 180 kW (241 hp)."
vs.
„Hinter Polestar verbirgt sich nicht nur ein Hersteller von Elektroautos – sondern ein neuer Maßstab für elektrische Performance.“ (Quelle: Internetauftritt Polestar).

Passt nicht zum eigenen Anspruch …

1 Like