Polestar 4: Präsentation am 18.04.2023 auf Shanghai Auto Show

Was meint Ihr wann der Polestar 4 kommt? Wann wird er angekündigt und wann erfolgt die Produktion und Auslieferung?

Ich bin ja ehrlich etwas enttäuscht, dass der P3 und EX90 erst in über einem Jahr ausgeliefert werden. Das ist schon seeeehhhhrr spät!

Nach meiner Logik kann der P4 ja damit kaum vor 2025 ausgeliefert werden, Ende 2024 vielleicht…?
Ich tippe auf Vorstellung Ende 2023 / Anfang 2024 und dann Ende 2024 Start der Auslieferung - also ein Jahr nach dem P3.

So wie es aussieht kommt ja sogar der Porsche Macan E früher. Die beiden treten ja direkt gegeneinander an.
Bin sehr auf den Macan gespannt, bekannt ist ja schon 100kWh Akku, 800V, über 600 PS, neue Plattform…

Angeblich werden die ersten P4 noch 2023 ausgeliefert

Der Macan soll doch auch erst 2024 kommen.

Keine Ahnung, woher die Info kommt, aber ich habe es mal in den Kalender eingetragen.
→ Präsentation vermutlich am 18.4.

’ “2023 is going to be another year of great progress for Polestar as we expand our portfolio and continue to grow our retail network. In addition to the significant upgrades we have made to Polestar 2, we expect to start production of our highly anticipated electric SUV Polestar 3 in the summer and we will shortly launch Polestar 4, the SUV coupé transformed,” says Polestar CEO, Thomas Ingenlath. ’

Quelle: Polestar Global Media Newsroom

Was auch immer „shortly“ zeitlich genau bedeutet - ich habe den Eindruck, dass Polestar hier irgendwie getrieben wird. Beim Polestar 3 wurde Monate im Voraus kommuniziert, wann das Fahrzeug präsentiert wird.

2025 läuft der PS2 als Firmenwagen aus. Wenn Polestar dann eine Limousine oder einen Kombi im Portfolio hat, dann gucke ich mir das gerne an.

Ansonsten wird halt wieder gewechselt, vielleicht gibt es dann ja einen i3 touring.

Am 18.04. soll er vorgestellt werden. Ich habe irgendwo gelesen, dass der P4 eine ganz andere Plattform als der P3 hat und quasi parallel entwickelt wird.

Könnte auch zeitgleich auf den Markt kommen.

wurde, ich glaube, bereits gepostet:

Bald wissen wir mehr: Vorstellung des Polestar 4 auf der Shanghai Auto Show

…und alle, die den Newsletter von Polestar abonniert haben, hatten heute Vormittag eine entsprechende und länderspezifisch lokalisierte Mitteilung (:ch: / :de: / :austria: ?) in ihrer Inbox…

1 Like

Da wird immer behauptet, die Schweizer wären gemütlich. In meiner Inbox ist noch nix.
Aber der Bericht ist mal interessant. „Der schnellste Polestar“… ich bin gespannt.

Welchen Newsletter meinst du? Ich habe keine Mitteilung zum PS4 erhalten. Gibt‘s da noch einen speziellen Newsletter?

@Enso:
Habe sogar den aus der Presseabteilung von Polestar Germany zeitgleich erhalten :sweat_smile:

@Abflussknie:
nein, kein spezieller PS4 Newsletter, einfach den aus der jeweiligen lokalen PR & Communication Abteilung

Nun also definitiv am 18. April 2023 auf der anderen Seite des Globus in Shanghai…

1 Like

Bis wir uns aus dem Bett schälen, ist die Vorstellung schon rum.
Wird also interessantes Frühstücksfernsehen :wink:

Genau, und Hardcore-Polarstern-Liebhaber (duck und weg…) können ja den Wecker stellen und dann den Thread für die Normal-Schläfer in unser Zeitzone bereits hübsch mit Pro’s und Contra’s füllen :joy:, …我希望这个表演不仅仅是中文的。 :thinking:

Okay, du hast scheinbar den Polestar Press Newsletter abonniert. Das ist schon noch mal ein anderer als der Standard-Newsletter, den ich nur abonniert habe.

1 Like

Eben bin ich im Internationalen Forum auf dieses Video gestoßen:

Ich glaube die Bilder gab es sonst bisher noch nirgends zu sehen. Jedenfalls hat eine Google-Suche sie nicht zu Tage gefördert.

Das komplette Design ist zwar schwierig zu erahnen, aber die Lichtsignaturen erkennt man schon mal sehr deutlich. Beim P3 wurde ja schon davon gesprochen, dass die Frontscheinwerfer sich von Volvo dahingehend unterscheiden sollen, dass die „Thors Hammer“-Signatur horizontal getrennt sein soll. Das wird dann mit dem P4 wohl nun tatsächlich eingeführt, und nicht nur durch einen schmalen Strich angedeutet, wie es beim P3 der Fall ist.

Die Silhouette lässt auch wieder vermuten, dass Polestar ein weniger „SUVigen“ Look anstrebt verglichen mit Volvo.

Ich bin mal gespannt, ob das Design dann zukünftig auch auf die 2. Generation des P2 angewendet wird.

3 Likes

Von der Karosserieform her geht das stark in Richtung Kia EV6, nur in hübsch(er).

Oder Volvo C40.