Polestar 4 - Preise & Pakete (Spekulationen aktuell)

Nachdem ich sehr interessiert bin und im Kopf rechne, würde ich gerne mal eure Meinung wissen.

Meiner Meinung nach wird es sich ungefähr so sein:

Autovarianten:

  • P4 Long Range Single Motor (65k)
  • P4 Long Ragen Dual Motor (69k)

Pakete:

  • Pilot Paket (Assistenzsysteme Erweiterung / 3k )
  • Plus Paket (Audio System, Sitzbezüge, Licht upgrade… / 5k)
  • Performance Paket (Brembo, Dämpfer, Swedish Gold… / 5k)
  • Leder Paket (4k)
  • Plus Pro Paket (setzt Plus voraus / Milchglas Dach, besseres Interiorlicht / 3k)

Somit würde meine Wunschkonfig

  • LRDM
  • Plus
  • Pilot
  • eventuell Plus Pro

auf 78k bzw. 81k

Mal schauen…

3 Likes

Ich hatte im Kopf mal mit ca. 82-85k € gerechnet, aber ich hab noch die Anhängerkupplung im Sinn.
Das Plus Pro ist schon schön, aber würde wahrscheinlich dem Rotstift zum Opfer fallen (bei mir).

Den Aufpreis für DM sehe ich höher als nur 4k, Performance wird sicherlich auch eher 6k kosten. Leder wäre ich bei 5-6k.

1 Like

Anhängerkupplung habe ich vergessen, ist bei mir auch Pflicht!

Und damit kostet in China die Einstiegsversion vom Polestar 4

mit 299.900 Yuan quasi genauso viel wie die Einstiegsversion vom Polestar 2

mit 299.800 Yuan, ca. 38.100 EUR. Muss man nicht verstehen.

Schon etwas seltsam, hat doch Thomas Ingenlath mehrmals betont, Polestar würde sich nicht von Tesla zu Preiskämpfen hinreissen lassen. Schön wär’s ja, wäre der 4er etwas günstiger, aber ehrlich gesagt bin ich für Europa und insbesondere die Schweiz nicht sehr optimistisch.


Das haben viele gesagt, doch vielleicht war Tesla nur wieder cleverer die Zeichen der Zeit zu erkennen. Die haben auch nichts zu verschenken… Der Spruch geht ja weiter:
„Und nichts hindert mich daran klüger zu werden!“
Aber: In China ist gar nicht Tesla der Vorreiter des Preiskampfs, aber dort wird er deutlich härter gekämpft als in Europa.

Mal schauen. Ich hoffe ja immer noch auf ein Weihnachtsgeschenk aus dem Hause Geely… Bestellung möglich ab 24. Dezember, Startpreise unter 60k EUR. :grin:

Und ich hoffe darauf, im Adventskalender einen 4er zu gewinnen :stuck_out_tongue:

3 Likes

Ja, wird dann wohl genau so ein Reinfall sein, wie letztes Jahr, als ich den Polestar 1 für ein Wochenende gewonnen habe oder besser gesagt gewinnem sollte… :-1:

Diese Geschichte ist mir neu, was war denn da?

Nunja, als ich mir im Sommer den Polestar 1 dann für ein Wochenende holen wollte, wurde mir mitgeteilt, dass -der einzige den Polestar Deutschland hat- verunfallt ist und daher nicht mehr fahrbereit ist.

Wir haben uns dann aber auf etwas anderes geeinigt.

Vielleicht habe ich übersehen, dass schon jemand eine neue Wasserstandsmeldung zu den Listenpreisen in Deutschland gegeben hat.

Ich konnte in unserem Firmen-Leasingportal jetzt Listenpreise von

61.900 EUR für die SM-Version und
69.900 EUR für die DM-Version sehen.

Weitere Paketpreise und Leasingkonditionen waren noch nicht verfügbar. Das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar. Ob die Preise real sind oder nur Platzhalter, weiß ich nicht. Ich versuche noch, dazu konkretere Infos zu bekommen.

5 Likes

Ha, dann wird’s vielleicht doch noch was mit dem „Weihnachtsgeschenk“ und Polestar lässt die Katze noch dieses Jahr aus dem Sack (bzw. öffnet den Konfigurator)… Hoffen darf man ja. :grinning:

1 Like

Im Normalfall sind zum Start (siehe P2 & P3) Pilot und Plus Paket dabei… das wäre dann schon Hammer für 102kWh

Weder in China noch in Australien sind beim P4 die Pakete inkludiert (zumindest nicht das Plus-Paket sowie weitere einzelne Ausstattungsoptionen). Ich denke nicht, dass das hier anders sein wird.

Ich wäre für eine Polestar 4 Launch Edition incl. Pilot Paket.
Dann wäre ich beim Dual unter 70K aus steuerlichen Gründen

Das wäre als Firmenwagen dann ja genau eine Punktlandung. Würde ich unterschreiben… wobei mir ehrlich gesagt immernoch ein paar Erfahrungsberichte fehlen… angeblich wird in Göteborg ja fleißig auf den Straßen getestet und es fahren einige 4er rum…ich habe leider keinen gesehen :confounded: und im HQ war ich 4 Tage zu spät zum begutachten