:ps_d: Polestar E-Autokino

Maximales Kino. Minimale Emissionen. Polestar E-Autokino 2023.

Polestar & Film Festival Cologne laden ein ins grünste Autokino der Welt.

Seid dabei und schaut mit uns am 27. April den Oscar®-prämierten Animationsfilm WALL-E unter freiem Himmel im Autokino Köln Porz. Alle sind willkommen – egal, ob E-Autofahrer, Polestar 2 Besitzer oder potenzielle Umsteiger. Wir haben eine große Polestar 2 Flotte vor Ort und bieten einige Kinoplätze in der ersten Reihe.

Hier geht es zur Anmeldung.

4 Likes

Und wenn ich das erste Foto richtig deute, bekommen die Besucher in der zweiten Reihe das Rücklicht vom Polestar 2 auf die Netzhaut eingebrannt? :grinning_face_with_smiling_eyes:

1 Like

Wenn sie cool sind und ZWEI Audio-Kanäle streamen… Deutsch und Englisch… würde ich darüber nachdenken. Da hier aber nichts weiter erwähnt ist… gehe ich mal von nur einer Sprache aus :frowning:

v.a. weil ja auch das CD regelmäßig abschaltet… nachdem der P2 kein „Dauer-An“ (Campingmodus o.ä.) hat, denkbar ungeeignet fürs Autokino.
Also entweder D + Autohold = Bremslichter an
oder alle x Minuten das CD neu starten und nur die Hälfte vom Film mitbekommen.

Na ich weiß ja nicht…

Solange ich auf dem Fahrersitz bleibe, geht bei mir so schnell nichts aus. Habe schon bestimmt zwei Stunden am Stück dort gesessen…

Und wenn sie dann alle bitten den Lichtschalter auf 0 zu drehen, ist auch das Rücklicht aus

Naja, zumindest fragt der P2 dich, ob er ausgehen soll oder nicht, so lange du da sitzt.
Aber das wäre auch nervig.

Vielleicht gibt es ja bis dahin ein Autokino-Update per OTA?

Ok, war ein schlechter Scherz.

2 Likes

… und ab einem bestimmten Alter wird der Rücksitz im Autokino eh immer uninteressanter.
:rofl:

1 Like

Finde ich eine tolle Idee von Polestar. Habe ich leider jetzt erst gelesen. Bin leider schon anderweitig verplant.

Eine wirklich tolle Idee. Ich hätte da gerne ein Bild von, wenn das Kino voller Polestar’s steht :slight_smile:
Mir sagt jetzt der Film nicht zu, vielleicht gibt es das noch mal mit einem anderen Film.

Autokino - etwas das mit dem My22 hier in der Schweiz nimmer geht. Man hat uns ja bekanntlich DAB+ vorenthalten und die zeitgemässen Kinos senden hier alle auf DAB+ Kanälen :face_with_symbols_over_mouth: Dankeschön für das, dankeschön fürs nichtmehrempfangen von Verkehrsinfokamälen wenn FM definitiv abgestellt wird per Ende 2024 sofern sies wirklich tun).

Ich darf euch noch mal herzlich an die Veranstaltung erinnern. Außerdem habe ich mal nach einer kurzen „Bedienungsanleitung“ gefragt, wie es denn geht mit dem P2 und dem Kino, ohne den Zorn der anderen Besucher auf sich zu ziehen.

Ausgangssituation:
Hier eine Anleitung vom Support:
Licht auf Status „AUTO“, Fahrzeug in Gang „D“.

  1. Licht auf Status „0“.
  2. Parkgang „P“ einlegen.
  3. Fahrertür kurz öffnen und wieder schließen.
  4. Lichtschalter auf „Abblendlicht“ oder „AUTO“ stellen.
  5. Das Licht ist komplett aus und kann mit Einlegen des Wahlhebels auf Gang „D“ wieder eingeschaltet werden. (aber besser nicht)

Und jetzt von mir ergänzt:

  1. Durch den Sprachbefehl „Hey google, stelle im Radio die Frequenz xx,xx MHz ein!“ sollte sich der Sender finden lassen.

Viel Spaß allen Teilnehmenden, Conan und ich haben leider schon was anderes vor.

Tipp für Polestar:
Diese Anleitung als Vorfilm zeigen, Video mit Texteinblendung :kissing_heart:

Die Anleitung von Enso um Licht auszulassen merkt sich in der Regel keiner der sowas nicht regelmäßig braucht. Muss also einfacher gehen. Ist bei den Analog-Autos aus den 80er ja auch möglich gewesen.
Mein Radio im PS geht auch nach ca. 30 Minuten OHNE Nachfrage aus, auch wenn ich auf dem Sitz vorne sitze. Da die Batterie vom PS groß genug für den Radiobetrieb sein sollte, könnte man das Abschalten in der Prioritätenliste nach hinten schieben. In Berlin fahren auch so 2, 3 Polestar rum. Gibts hier auch mal so ein Event?

Hallo zusammen,
ich fahre regelmäßig ins Autokino. Ich schalte das Fahrzeug einfach über das Menü aus und das Radio über den Play button an.

Aber ich melde mich hier wegen einem problem mit meinem Radio. Das Kino sendet nur per FM und der Ton kommt ca 1 sekunde nach dem Bild. Bedeutet, die Person fällt um bevor den schuss hört.

Ich habe schon alles ausprobiert aber anscheinend ist die software vom PS Radio einfach zu langsam.

Ich habe jetzt ein Bluetooth-klinke Adapter geksuft und lasse mal mein altes radio nebenbei über bluetooth laufen. Vielleicht klappt das ja.

Hattet ihr das Problem auch schon?