Probefahrt am 13.09.22

Moin,
endlich habe ich es geschafft ne Probefahrt zu buchen. Polestar hat eine neue Destination im Bochum am Ruhrpark eingerichtet. Es ist ein PS2 mit Dual Motor. Morgen um 10 Uhr gehts los. Bin mal gespannt, was da so auf mich zu kommt.
Grüsse
Werdolph

3 Likes

Kann ich dir sagen, starkes Auto.
Nimm schon einmal Scheckheft und Kugelschreiber mit.
Suchtgefahr

6 Likes

Kann ich so unterschreiben, bin erst den SM dann den DM Probe gefahren.
Da ich die letzten 10 Jahre Volvo gefahren bin gab es eigentlich keine Alternative zum PS2. Zwar habe ich nicht gleich bestellt aber den Funke ist über gesprungen.

Nächste Woche ist der LRDM abholbereit :man_shrugging:.

4 Likes

Viel Spaß, gib mal Rückmeldung über den Ablauf in Bochum. Dort wollte ich auch evtl. eine Probefahrt buchen. Habe meinen Polestar allerdings schon bestellt :stuck_out_tongue:

Und wie war es ? Bestellt :laughing:

Da kann ich mich auch nur anschließen haben unseren fast 1 Jahr LRDM noch keinen Tag bereut.

Viel Spass

1 Like

So lala, ich musste das erstmal sacken lassen. Ich hatte mich auf kein PS2 Modell festgelegt, sondern gedacht, die werden gestürmt und ich bekomme dann kurzfristig kein Auto. Aber weit gefehlt , es war nicht nur der DM sondern gleich die volle Hütte mit dem Performance Paket.
Die Destination in BO am Ruhrpark besteht aus mehreren Schiffscontainer, die wohl für den Zweck angemietet wurden. Es ist noch alles im Aufbau. Gespräche und Beratungen fanden Open air statt. Irgendwas mit Baugenehmigung oder Abnahme, daher kein Aufenthalt mit Kunden in den Innenräumen.
Aber es lief alles entspannt und gechillt ab. Die Container Destination ist für ein Jahr geplant und ist am P7 bei der Osteria und den Tesla Ladesäulen ( wusste ich vorher auch. nicht, und das sind mindestens 10 Stück.
Ok, mir wurde das Fahrzeug vorgestellt, in weiss. Kurze Erklärung der Funktionen und des Zubehörs. Öffnen des Heckdeckels via Fuss, Umklappen der Sitze usw.
Dann die Funktionen am Display und Lenkrad. Das war zuviel für mich, aber mir ging es darum ein Fahrgefühl für den PS2 zu bekommen.
Die Route war in Google maps vorprogrammiert, eine Mischung aus Autobahn, Stadtautobahn, Innenstadt. Nackte Fahrzeit, ohne Begleiter 45 Minuten. Das ist mir zu kurz, aber für ein Beschnüffeln reicht das aus.
So, rein in den PS2 und alles erstmal einstellen, Außenspiegel und Sitz. Alles vertraut vom Volvo.
Achja, Lenkrad, Fahrwerk und Rekurpation auf Standart.
Langsam runter Parkplatz, zur Ampelkreuzung und dann ab auf die A40. Bei mir liefen alle Körpersensoren auf 100 Prozent. Lauschen hier, dort und woanders. Abrollgeräusche, Windgeräusche an der A Säule und das Summen der E Motoren. Fahrwerkabrollen, Beschaffung der Sitze, alles saugte ich mir rein.
Später dann noch Musik dazu und dann genoss ich die Fahrt auch. Was mich flashte und auch einen riesigen Respekt einfloss, war das ich mal kurz den Pinn getreten habe um einen von Rechts das einfädeln zu ermöglichen, wie das Teil nach vorne schoss und ich in den Sitz gepresst wurde. Wahnsinn.
Die Rekurpation ist auch sehr heftig, im Stadtverkehr nur mit dem Gaspedal gefahren.
Leider war das kurze Vergnügen schnelle vorbei und ich konnte den PS2 an den Tesla Ladesäulen abstellen. Ein paar Fragen noch, kein Verkaufsdruck und dann bin ich erstmal mit einem kribbelnden Bauchgefühl das sich schon während der Fahrt eingestellt hat durch den Ruhrpark geschlendert. Mein ganzer Körper war angespannt und Beine und Arme kribbelten.
Wenn es nach meinen Bauch ginge, hätte ich nur die Kennzeichen getauscht und weg. Aber das Performance Modell hat schon einen brutalen Punsch. Vllt reicht auch ein SM Modell, da die Strassen im Ruhrgebiet meist nur verstopft sind.
Kaufen ist eine Option eher als gebraucht und erst in drei Jahren, da ich erstmal abwarten will, was mein Arbeitgeber nachdem er zugekauft hat, personell vor hat.
Ich bleibe intensiver am Ball, muss mir erstmal alle Pakete durchlesen und mich auf den neusten Stand bringen.
Minus war Hauptsächlich die schlechte Sicht nach hinten, macht nichts, die RwKamera arbeitet sehr gut.
So, das wars als Erstes dazu von mir.
LG
Werdolph.

3 Likes

Klassischer Verlauf. :wink:
Der Haken sitzt.

8 Likes

Denke ja, Mal sehen was ich an den Haken dran hänge!

das klingt aber nicht nach „so la la“ :grinning:
Für den Punch braucht es nur den Dual Motor, Performance ist nicht notwendig dafür;)

1 Like

Haha, schon wieder schnappt die Falle zu.
Ging glaube ich fast allen so.
Ich hatte vor 2,5 Jahren ne Probefahrt mit nen Tesla M3lr und danach gab es nur noch haben wollen.
Habe denn die Vernunft (oder Frau) walten lassen und mir nen sr bestellt, reicht ja …
Sch… war’s, reicht ja. War schon gut, aber eben nur gut.
Tesla verkauft, lr bestellt. Nicht so lieferbar wie bestellt. Also Eqa gekauft weil Lagerfahrzeug. Reicht ja.
Pustekuchen.
1,5 Jahre später Polestar2 sr probegefahren und Dmlr bestellt, so muss das :wink:

….die Gedanken habe ich auch schon…ob das SM reicht. Ich hatte ja den Volvo XC 70 mit permanent Allradantrieb. Das war schon ein Genuss. Daher wird es wohl ein DM werden.

2 Likes

Ich hab aus Gründen direkt nur den sm getestet, weil ich wusste wenn ich den DM fahre ich den DM haben muss :smiley:

4 Likes

Hab ich auch erst so gemacht. Dann doch den DM kurz Probe gefahren und dann dachte ich brauche den Dm. :smiley: jetzt bin ich aber beide Autos Mal 200km Langstrecke gefahren und ich bin doch eher Team SMLR. Der DM hat zwar mehr Power aber du darfst sie eigentlich nie nutzen weil dann der Akku direkt leer ist. 200km/h auf der Bahn? Geht! Aber nur kurz :grinning_face_with_smiling_eyes:

1 Like

Tja hier im Pott ist mit 200 km/h fahren wenig Platz. Klar das geht nur auf kurzer Distanz. Klar würde das SM reichen, hmm aber Spaß :star_struck: will ich auch noch haben beim fahren.

1 Like

Das ist Verbrennerdenke. Der Spaß liegt nicht darin, mit Vmax über die linke Spur zu brettern, sondern darin gelegentlich und zu besonderen Anlässen mit Vollgas zu beschleunigen und „die Tränen der Ergriffenheit horizontal abfliessen zu lassen“. Und das kann der DM deutlichst besser als das SM „Vernunftauto“.

9 Likes

Danke, der Satz hat mir den Tag versüßt :rofl:

Das klingt nach Walter Röhrl :wink:

„Alles außer Allrad ist ein Kompromiss.“

4 Likes

Ja, klar ist das ein Röhrl Zitat. Der hat ja eine ganze Reihe so Sprüche rausgehauen, die mittlerweile die Runde machen. Hier noch ein schöner, allerdings beim PS2 nicht umsetzbar: „Die guten Fahrer haben Fliegen auf den Seitenscheiben“.

1 Like

Ja, das mit linker Spur und Vollgas… kann man machen, macht aber nicht dauernd Spass. Da wird schnell eine extra Ladung fällig. Das mit den Zwischenspurts, mal eben einen kleinen Satz nach vorne machen um jemanden einfädeln zu lassen, das macht schon spass, wie auf der B1 in DO getestet.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!