Profil zu "Administrator" wechseln - wie?

Moin,

folgendes Problem stellt sich beim Anlegen eines Profils: Ich habe nach der Übergabe des Fahrzeugs letzte Woche ein zweites Profil angelegt, mit eigener PolestarID und anderem Google Account. Nun steht das Profil als „Nutzer“ und in der Polestar App als „GAST“.

Gemäß Handbuch soll ein Profilwechsel nachträglich möglich sein. Jedoch ist der Punkt „Administrator werden“ im Fahrzeug ausgegraut. Auch sagt das Handbuch das es mehrere „Administratoren“ geben kann.

Hat jemand eine Idee was ich machen muss um ein zweites Admin-Profil anzulegen? Bei der Einrichtung wurde nicht nach dem Profiltyp gefragt.

Ach so: MY23 und SW 2.5

Danke euch

Ich hatte das gleiche Problem, erstes Profil Admin, zweites nicht.

Hab dann das zweite gelöscht und konnte allerdings anschließend ein neues Profil als Admin erstellen.
Später habe ich noch ein drittes Adminprofil erstellt, für alle Fälle, weil die App seinerzeit verrückt spielte.

Also versuch nochmal dein Glück gaaanz langsam und achte darauf, wann und wo du den Admin aktivieren kannst. Kann mich leider nicht mehr erinnern.

Ein einmal erstelltes Profil kann im Nachhinein nicht zum Admin gemacht werden.
Die Adminrechte werden - wie KAHY schon schrieb - bei der Neuanlage eines Profils zugeteilt.

OK,Danke. Da ich den Digital Key für das Profil schon eingerichtet habe, muss ich da beim löschen noch etwas beachten?

Vorher in der App die Verbindung zum Auto wieder löschen. Am Besten auch die Bluetooth-Verbindungen (ja, Mehrzahl), diese werden bei der Neueinrichtung wieder aufgebaut.

Hallo zusammen und frohes neues Jahr euch allen.
Ich habe letzte Woche endlich meinen P2 erhalten :star_struck:.
Insgesamt ein tolles Auto aber so ein paar Sachen laufen noch nicht rund.
Unter anderem habe ich ebenfalls das Problem, dass ich für meine Frau kein Admin-Profil einrichten kann. Habe es schon zwei mal versucht. Beide Male wurde nur ein einfacher Nutzer angelegt. Ich habe nirgendwo eine Option gesehen, die man hätte auswählen können. Ich hatte beide Schlüssel im Fahrzeug, den zukunftigen Schlüssel meiner Frau in dem Fach in der Mittelkonsole. Bei beiden Malen kam aber auch während des Anlegens eine Fehlermeldung, dass die Services aktuell nicht erreichbar wären. Gibt es da aktuell einen allgemeinen Bug? Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache? Beide Accounts haben eine eigene Polestar ID.

MJ23, SW:2.5

Vielen Dank für eure Hilfe :slight_smile:

Sollte direkt beim Anlegen des Profils möglich sein. auf dem ersten Screen. „Zum Administrator werden“ oder so.

Ich habe es nochmal versucht und geschafft. Ich konnte beim Erstellen des Profils wieder nicht auswählen, ob es ein Admin werden soll. Aber ich habe dieses mal weder ein Polestar noch ein Google Konto verknüpft, sondern habe diese Schritte übersprungen. Als ich dann enttäuscht das Profil als Nutzer angelegt hatte, habe ich gesehen, dass die Schaltfläche zum nachträglichen Umstellen auf Admin nicht mehr ausgegraut war. Also habe ich drauf geklickt und nun ist das Profil ein Admin. Anschließend dann noch mit der Polestar ID verknüpft und fertig. Außerdem hatte ich beide Schlüssel im Auto. Hatte irgendwo gelesen, dass das nur dann geht. Vielleicht hilft das ja jemandem, der das gleiche Problem hat.

1 Like

:+1:t3: ich wusste nur, daß es einmal am Anfang angezeigt wird und dann immer ausgegraut ist.

Das wird bei SW 2.5 wohl nicht mehr angezeigt :man_shrugging:t3: