Profile, Schlüssel, Accounts - wie macht ihr das?

Hallo zusammen,

am Mittwoch soll es nun endlich soweit sein. Wir dürfen unseren PS2 abholen.
Trotz einem Wechselbad der Gefühle wegen des Bestellprozesses und der Beiträge hier im Forum freuen wir uns dennoch darauf. :wink:

Aber: uns ist noch nicht klar, wie wir das Thema Profile, Schlüssel, Google- und Polestar-Accounts am geschicktesten lösen…

Soweit klar ist:

  1. Ein neues Profil für meine Frau (Profil 1) und eines für mich (Profil 2) anlegen. Ein drittes Profil für andere Fahrer oder die Werkstatt anlegen.
  2. Schlüssel 1 dem Profil 1 zuordnen, Schlüssel 2 dem Profil 2 zuordnen. Je nachdem mit welchem Schlüssel der Wagen geöffnet wird, wird das entsprechende Profil aufgerufen und dann Sitzposition usw. automatisch eingestellt.
  3. Handy 1 (iPhone 10 meiner Frau) mit Profil 1 verbinden, Handy 2 (mein iPhone 11) mit Profil 2 verbinden.

Noch unklar ist uns:
4) Polestar ID: Der Digital Key wird mit der Polestar ID verknüft, daher Anlegen einer zweiten Polestar ID für meine Frau? Die Schmerzen vieler hier im Forum mit Zuverlässigkeit des DK ist noch ein anderes Thema …
5) Google Account: Der erste Gedanke ist, einen gemeinsamen neu erstellten Google Account für beide Profile zu nutzen. Das dürfte für uns praktisch sein, da wir oft die gleichen Ziele anfahren und wir kein Problem haben, diese Daten zwischen uns zu teilen. Ergeben sich aus einem gemeinsam Google Account Nachteile?
6) Plaquesurfing: Wie funktioniert die Zuordnung der Plugsurfing-Karte zum PS2? Über die Polestar ID?

Wie habt ihr das gelöst?

Hallo, @Photovoltaix ,
Ja, diese Vorfreude ist umwerfend.
Punkte 1-3 sind genau so richtig.

zu 4:
Ja, du brauchst eine zweite Polestar-ID. Wobei für die Initialisierung des DK ja die Polestar-ID verwendet werden muss, in dessen Profil die Bestellung gewesen ist. Das Profil sollte dann auch der Administrator sein.
Wie genau das mit zwei IDs und zwei Profilen geht, weiß ich leider auch nicht nicht. Ich habe nur meins und noch eins für die Werkstatt eingerichtet und jedem Profil einen Schlüssel zugeordnet. Mein Profil ist natürlich auch das Admin-Profil.

zu 5:
Du kannst natürlich in jedem Profil auch die gleichen Konten hinterlegen. Es ist also nicht notwendig, zwei Google-Konten zu erstellen und die irgendwie zu synchronisieren.

Bei der Übergabe wird bestimmt auch vom Mitarbeitenden kräftig Unterstützung geleistet. Also nicht scheuen, Fragen zu stellen, denn es gibt keine dummen Fragen…

Wie Markus @Enso schon geschrieben hat ist dein Vorgehen völlig korrekt.
Einzig im gleichen Google sehe ich einen kleinen Nachteil: du musst für Spotify, TuneIn etc. ein eigenes Konto anlegen ODER, wenn du dich mit dem Google-Konto anmeldest ist hier auch alles identisch und ändert sich auf allen anderen Geräten mit.
Das war für uns ein Grund es zu separieren (wenn meine Frau Zuhause eine Playlist editiert möchte ich das nicht direkt im Auto mithören…)

Bei Pugsurfing hinterlegst du einfach die Nummer der von Polestar erhaltenen Karte in der App und fertig. Karte lässt du im Auto, App kann mehrmals installiert werden.

Ich lese gerade das car manual zum vertreiben der Wartezeit. Was mir bei den Profilen noch nicht klar ist, ist die Sitzposition in Verbindung mit den Tasten.
Hat dan jedes Profil zwei eigene Tasten? Sprich, bei Profil 1(ich) ist die Taste 1 meine Sitzposition und bei Profil 2(meine Frau) ist die Taste 1 dann ihre Einstellung?
Alternativ müssten sich ja die möglichen 6 Profile zwei Tasten teilen?

Ich würde ja nur „Ja“ schreiben, aber die Antwort muss 20 Zeichen haben.

Also Ja

1 Like

Ich hätte das Gegenteil behauptet und meine, dass sowohl im Profil meiner Frau, als auch bei mir, die Tasten gleich besetzt sind (1 → meine Position; 2 → ihre Position).

1 Like

Nö, Tastenbelegung ist dem Profil zugeordnet - zumindest in meinem Auto, bei der Vielfalt der Software weiß man das ja nir soooo genau :joy:

…und im 2022 Model mag es auch anders sein, da hat sich bzgl. Sitzen so einiges verändert!

Ok, dann lag ich wohl falsch. Werde es später testen.
Habe auch das 21er Modell. Somit können wir dies als Ursache sicher ausschliessen.

Moin!
Wie macht ihr das mit dem Werkstattprofil und den Schlüsseln? Muss ich dann einen der Schlüssel dem Profil zuweisen und der Werkstatt dann immer „ihren“ Schlüssel mitgeben? Wenn ich meinen Schlüssel abgebe, öffnet die Werkstatt das Auto doch automatisch mit meinem Profil. Oder hab ich nen Denkfehler? :thinking:

Bei meinen letzten Tests hatte ich auch nur Profil-übergreifend 2 Speicherpositionen wie @MrBeeX und nicht je Profil …

Ich werde es nochmal überprüfen.

Ok, danke! Werde ich dann mit 2 Polestar IDs machen.

Ok, danke! Wirklich beeindruckend, wie schnell einem hier geholfen wird.

Das mit den verschiedenen Playlisten ist ein guter Punkt. Werde ich dann erstmal durchspielen.

Müssen musst du natürlich nicht, aber so mache ich es halt. Die brauchen ja nicht meine Kontakte, Ziele, Playlist usw.

1 Like

Die können doch einfach das Profil wechseln - solange Du es nicht mit einem Passwort schützt?

Du sagst es: Passwort mach ich rein, wenn ich auf dem Hof der Werkstatt aussteige.

1 Like

Ich habe dummerweise beide Accounts mit PIN versehen. Prompt kam Mittags der Anruf mit der Frage nach der PIN :grimacing:

Tja, Mr. Datenschutz :man_shrugging:

1 Like

Eher Sicherheitsfanatiker in dem Fall :stuck_out_tongue:

1 Like

Wie hier schon gesagt wurde: Am einfachsten ist es den Support einzubinden. Half bei mir auch.
Der Digital Key fällt für mich in die Kategorie „Versprochenes Apple Car Play“. Ist gut gemeint und schlecht gemacht. Ich habe den DK deaktiviert und nutze die eigentlichen Schlüssel. Es funktionierte eben nicht störungsfrei und der Support riet mir, immer einen Schlüssel in der Tasche zu haben. Dann kann ich ihn auch direkt nutzen und brauche keine Handy-Anbindung, die eine Möglichkeit mehr bietet, von Dritten geknackt zu werden.

1 Like

Sorry für die blöde Frage, aber wieso sollte die Werkstatt nicht mit meinem normalen Profil herum fahren? Was ist der Gedanke dahinter? Danke!

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!