Rückspiegel blendet nicht ab MY22

Mein SIXT PS2 LRSM MY22 hat irgendwie die Macke, dass der Spiegel nicht abblendet. Also der verdunkelt sich nicht. Ich kann auch im Menü, unter Spiegel nichts einstellen. Ist das normal so? Ich hatte mal einen PS2 da war das AFAIK schon so, dass der abgedunkelt hat. Wie sollte das aussehen? Kann ich das normal im Menü einstellen oder fehlt da was?

Würde mal ein CD Reset machen.

Aus BA:

Abblendfunktion des Rückspiegels einstellen

In dunkler oder dämmriger Umgebung, beispielsweise beim Fahren in einem Tunnel, werden bei starkem Lichteinfall von hinten die Rückspiegel automatisch abgeblendet. Außer im Rückwärtsgang ist die Abblendautomatik während der Fahrt grundsätzlich aktiviert.

Im Rückspiegel befinden sich ein nach vorn und ein nach hinten gerichteter Sensor, die bei der Erkennung und Eliminierung blendenden Lichts zusammenwirken. Der nach vorne gerichtete Sensor erfasst das Umgebungslicht, während der nach hinten gerichtete Sensor das Licht von Scheinwerfern aus hinterherfahrenden Fahrzeugen erfasst.

Vielleicht ist auch ein Sensor verschmutzt?

Ich glaube die Abdunkelung der Aussenspiegel gibt es nur im Pilot Paket.

Es geht nicht um die Außenspiegel. Es geht um den Rückspiegel. Mein erstes Auto, ein Audi A3 von 1993 hatte so nen Hebel unten, zum verdunkeln. Ein moderner Wagen hat das nicht, weil ein Paket fehlt? WTF? Ich hab das jetzt bei längeren Fahrten im Dunkeln gemerkt, ich sehe absolut nichts, wenn hinter mir jemand LED oder Xenon Scheinwerfer hat. Hatte dann irgendwann sogar Migräne bekommen. Alles sehr unangenehm. Der erste Polestar von Sixt, mit Plus-Paket hatte das definitiv. Da konnte ich auch angenehm im Dunkeln fahren.

In DE ist die Abblendfunktion nach meinem Verständnis serienmäßig.
Lese ich zwischen den Zeilen, dass Du ein Fahrzeug von Sixt fährst? Bei den Fahrzeugen scheint nicht immer alles so zu sein wie bei anderen Fahrzeugen.

1 Like