Schaukeln geht mit dem Polestar2

Hi,
gestern ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass man bei Schrittgeschwindigkeit von D auf R oder umgekehrt, wechseln kann ohne auf die Bremse zu treten. Geht nicht bei jedem Auto.

Also, kann man sich so, wenn man mal stecken geblieben sein sollte, frei schaukeln.

Bin dann mal mit der Technik ganz flott auf dem Parkplatz paar mal ganz schnell vor und zurück gefahren, um besser in eine Parklücke zu kommen. genial.

Edit, siehe auch unten: 10km/h ist die Grenze, unter der R,D während der Fahrt angenommen werden.
Und man kann also die Richtung ohne Bremspedal wechseln.

4 Likes

Die digitale Bedienungsanleitung weiß das auch schon :wink:

5 Likes

Dabei hatte ich die zu Beginn mal gelesen…
Hat bestimmt nicht jeder gewusst.
Aber, so langsam muss man gar nicht fahren. Schaue mal , wo die Grenze ist.
5km/h gehen bestimmt.

1 Like

was passiert denn, wenn man bei höherer Geschwindigkeit leicht auf die Bremse geht und DABEI DANN von D auf R schaltet?

Dann lädt sich der Akku schlagartig auf 100% auf und man bekommt das PerformanceUpgrade umsonst. :upside_down_face:

Spaß beiseite: ich hoffe Polestar hat da einen entsprechenden „Verpolungs“-Schutz eingebaut… aber wer weiß, war vielleicht kein Test-Case :wink:

4 Likes

Könnte mir vorstellen, dass er dann , wie bei OPD, stark rekuperiert bis zum Stillstand und dann
rückwärts fahren kann. Auf „N“ ist ja kein Problem und wieder zurück in „D“.
Glaube, es gibt wichtigere Dinge im Leben als das heraus zu finden…

Die „Schaukelfunktion“ ist auch sehr nützlich, um aus der Mulde zu kommen, wenn man im Schnee festsitzt.

1 Like

Heijo, guckst hier:
„Also, kann man sich so, wenn man mal stecken geblieben sein sollte, frei schaukeln.“

Angeblich sollte mein damaliger Passat GTE im Automatikgetriebe auch so eine Funktion haben.
Wenn man 2-3 mal im bestimmten Rhythmus vor und zurück gefahrenist, dann würde angeblich
das Auto automatisch weiter schaukeln, solange man leicht Gas gibt.
Habe ich aber nie hin bekommen, obwohl es in der Bedienungsanleitung stand.

… das ist auch ein schöner Test, um das Front AVAS zu testen.

Wenn du beim Schaukeln nach vorne (D) den Rückwärtsgang (R) einlegst, dann bremst der PS2, das AVAS geht aber sofort aus. Da hört man dann die Stille ohne das AVAS. :wink:

Gar nichts - weil es nicht geht.
Du kannst „N“, aber nicht „R“ bzw. „D“ für die Gegenrichtung einlegen solange das Auto schneller als die max. Schaukelgeschwindigkeit ist (~5 km/h)

Getestet:
Über 10km/h nimmt der Polestar2 den Befehl „R“ oder „D“ während der Fahrt in die entgegengesetzte Richtung nicht an.
Unter 10km/h bremst er dann ab und fährt anschließend in die andere Richtung.
Ob über 10km/h mit Bremse „R“ rein geht, habe ich vergessen zu testen. Hole ich nach.

Auch mit Bremspedal, bei über 10km/h, nimmt er keinen R,D Befehl in die andere Richtung mehr an.

1 Like

Nein, doch, ooohhhh…:rofl::joy::crazy_face:

3 Likes

Wollen wir hier solche Sitten einführen? Dein Foto hat „0“ Informationsgehalt.
Bitte lösche es einfach.