Schlüssel aus dem Fahrzeug entfernt

Feature oder Langzeit-Bug?
Ich fahre grundsätzlich immer mit dem DK (zumal Nervenkitzel ok ist). Wenn ich aber anhalte und Beifahrer oder jemand hinten eine Tür zum Aussteigen öffnet, so erscheint die Meldung „Schlüssel aus dem Fahrzeug entfernt“, was absoluter Nonsens ist.
Ist gefühlt seit 1 Jahr so und ich hab es hingenommen, da ich an das Gute („nä. Update wird es schon lösen“) geglaubt habe. Dem ist aber leider nicht so, daher habe ich den Verdacht, dass es sich hier um ein Feature handelt. Was denkt Ihr?

1 Like

War es die hintere Tür? Das ist ein bekannter Fehler! Wenn die hintere Tür offen ist, geht der DK nicht.

Habe ich auch ab und zu, wenn der Beifahrer aussteigt :confused:
Kann aber ganz normal weiter fahren. DC zeigt auch an Telefon verbunden , „sehr hohe Signalstärke“ :smile:

1 Like

Bei mir genau das Gleiche. Beifahrer steigt aus oder Beifahrer steigt ein → Meldung „Fahrzeugschlüssel wurde entfernt“ erscheint.
Lässt sich teilweise durch leichtes Bewegen des iPhones (z.b. aus der Hosentasche nehmen) oder durch erneutes Öffnen der Beifahrertür oder (komischerweise) durch das Öffnen und Schließen der Fahrertür beheben.
Schlau bin ich daraus auch noch nicht geworden bzw konnte kein Muster erkennen…

Uralter Bug, Polestar hat es aber wohl nicht verstanden.

Lustig wird es, wenn Du dann versuchst abzuschließen und es nicht geht. Dann denkt man, er erkennt den Schlüssel nicht, in Wirklichkeit ist aber einfach nur eine Tür nicht ganz zu. Einmal alle Türen richtig schließen und Simsalabim!

1 Like