Seitenspiegel von alleine kaputt gegangen

Guten Morgen zusammen und frohe Weihnachten,

da ich mich noch nicht vorgestellt habe (obwohl ich seit über einem Jahr fröhlich mitlese) mache ich das hier kurz: mein Name ist Matthias, wir fahren seit dem 15.12.2022 einen PS2 LRDM in Schwarz mit Stand jetzt etwa 16.000 km auf der Uhr.
Ich hoffe, ich lege das Thema jetzt nicht doppelt an, konnte beim Suchen aber nichts Ähnliches finden.
Als wir gestern den Wagen in die Einfahrt gestellt haben, war noch alles in Ordnung. Und heute Morgen war der Spiegel kaputt - siehe Bild. Ich weiß von der Videoüberwachung in der Einfahrt, dass wirklich niemand den Wagen beschädigt hat. Der Spiegel ist also einfach von alleine kaputt gegangen.
Hat das einer von euch schonmal erlebt?
Vielen Dank und beste Grüße

Das sieht ja merwürdig aus. Nicht nach Vandalismus, sondern eher als wären da die Heizdrähte überhitzt. Kann sowas passieren? So oder so: Ein Fall für die Werkstatt und natürlich die Garantie.

1 Like

Da hat sich definitiv die Spiegelheizung/Abblendautomatik selber zerschossen. Ein Fall für die Werksgarantie.

Hallo zusammen. Nur um das Thema abzuschließen: Spiegel wurde auf Garantie repariert. Was genau der Auslöser war oder was genau gemacht wurde (Glas/Folie/kompletter Spiegel getauscht) weiß ich leider nicht, da meine Frau den Wagen zur Werkstatt gebracht hat. Nervig war nur die Kommunikation mit dem Support, da die nicht verstanden haben, dass wir keine 180km zur Werkstatt fahren, sondern lieber die Werkstatt in 2km Entfernung anfahren wollten. (Laut der Map auf der Polestar Support Seite lag auch die Werkstatt in Warendorf in Mönchengladbach :man_shrugging:t2:.)