Serviceheft

Im Handschuhfach befindet sich das Serviceheft für den Eintrag der Wartungen usw.
Für die Übergabe ist ebenfalls eine Seite vorgesehen. In meinem Serviceheft ist da nichts eingetragen worden. Wie sieht es bei euch aus?

Bei mir hat @m.hartmann bei der Übergabe zusammen mit mir die Daten ins Serviceheft eingetragen!:+1:

3 Likes

Habe daheim zufällig einen Karton im Kofferraum gefunden. Darin dann das Service-Heft mit Übergabe-/Garantiezertifikat. Natürlich nichts ausgefüllt. Anfrage per Mail beim Space, ob irrtümlich nicht ausgefüllt, blieb ohne Antwort. :roll_eyes:

Bei mir (Übergabe-Hub Köln) wurde ebenfalls nichts ausgefüllt. Werde ich beim nächsten Werkstatttermin (Softwareupdate) reklamieren.

Ich kenne mich ja bei Volvo nicht aus. Machen die das nicht auch schon elektronisch/digital/online ?
Polestar nutzt da doch vermutlich dieselbe Logistik… !?

Jaaaa

Bei Polestar ist zwar alles modern, online, jung und digital…
Aber das Serviceheft ist identisch zum Volvo :joy:
Und da wird noch ganz klassisch der Stempel alle 30.000KM vom Mechaniker reingehauen​:exploding_head::see_no_evil::joy::joy:

2 Likes

Ich habe gerade mit Herr L. aus dem Polestar Space in Düsseldorf telefoniert. Er hat es schlicht vergessen. Wir haben uns so verständigt, dass ich versuche den Auslieferungsstempel morgen bei meinem Werkstatttermin beim Servicepartner zu bekommen. Ansonsten schicke das Serviceheft per Post nach Düsseldorf. Dann soll ich es mit Stempel und Unterschrift zurückbekommen.
Der Auslieferungstag ist ja der Beginn der Garantie. Mein Auto ist aber über 3 Wochen vorher zugelassen und dieses Datum wurde beim Servicepartner erfasst. Das könnte in 2 Jahren oder 8 Jahren (Akku-Garantie) mal wichtig sein.

2 Likes

Hab eben mal reingeschaut… Tatsächlich, bei mir ist die erste Seite ausgefüllt und gestempelt :flushed: Jetzt muss ich doch tatsächlich diese schmucke Schatulle mit dem Heftchen wieder ins Handschuhfach stecken :man_facepalming:

Bei mir hat @m.hartmann auch das EZ-Datum eingetragen, ohne Stempel!? :roll_eyes: :thinking:
Was stimmt denn nun bzw. ist korrekt?

Aber da hast du natürlich vollkommen recht!

Wir schreiben immer das Erstzulassungsdatum rein.
Also zumindest hab ich das so bei Volvo in München gelernt.

Einen Stempel habe ich schlicht und ergreifend nicht zur Hand gehabt und daher
nur die Daten hinterlegt. Da die Daten ebenfalls digital hinterlegt sind, passt das theoretisch auch ohne Serviceheft bzw. Ohne Stempel :innocent::ok_hand:

Garantie und so läuft aber normalerweise ab Übergabe an den Kunden, nicht ab Zulassung.
Normalerweise ja nur ein Problem für Haarspalter: ein, zwei Tage Unterschied.
Hier sind wir schnell bei 4 bis 6 Wochen.

3 Likes

In meinen Unterlagen habe ich den Übergabetermin.
Ab hier fängt für mich als Kunde die Garantie an, nicht ab Erstzulassung.

Und im Garantiefall wird sich da Polestar auch nicht rausreden können, da die ganze Prozedur und Verzögerung auf ihrem Mist gewachsen ist!

So sehe ich das!

1 Like

Ein Blick in die Garantiebedingungen hilft. Es hieß doch mal, die würden bei Fahrzeugübergabe ausgehändigt!