Sitze klebrig durch schwitzen- Sitzschoner oder Belüftung nachrüsten?

Hab den Polestar 2 nun 2 Wochen und mag die Sitze nicht. Sind mir viel zu luftundurchlässig und ich schwitze sofort am Rücken.
Sind übrigens die Charcoal WeaveTech Sitze ohne Innenbelüftung. Gibt es da irgend eine Abhilfe? Innenbelüftung nachrüsten oder Sitzbezüge?

1 Like

Kann man soetwas wir eine Belüftung nachrüsten? Es gibt ja gar keine Poren, durch die die Luft gehen könnte im Vergleich zu dem Leder sitzen

Kann ich die Size tauschen? Wieso verkauft man sowas? Ich habe das im Winter bei der Probefahrt nicht bemerkt… mist.

Also ich habe meinen jetzt 5 Wochen…kann diese Probleme nicht nachvollziehen. Aber gut, der eine schwitzt mehr der andere weniger. Lüftung nachrüsten dürfte nahezu unmöglich sein, ausser Sitze komplett tauschen. Das wird aber kostspielig, da aufgrund der Optik auch Rücksitze und Türverkleidungen getauscht werden müssten…Verkabelung mal unbetrachtet.

2 Likes

Ich dachte, ich sei der einzige :smiley: Abhilfe schafft die Klimatisierung vor der Fahrt anzuschalten. Dann sind die Sitze schön kühl. Ein kleines Handtuch tut es bei heißen Temperaturen ab 28°C auch - das ist aber nicht als Dauerlösung zu betrachten.

2 Likes

Danke Janosch! Das kann nicht nur mir aufgefallen sein. Es gibt auch keine guten Schonüberzüge für die Sitze? Ich finde da nichts.

Hatte das Problem bei der Probefahrt auch mit einem Hemd. Aktuell vin ich fast jur kit T-Shirts unterwegs und merke es nicht, auch bei über 30Grad.
Eine Lüftung würde aber auch sofort nachrüsten. Das Leder war mir zu teuer, aber die Lüftung hat mich zum überlegen gebracht, aber im Endeffekt sind es die schwarzen aus dem Plus Paket geworden.

Habe die Billig-Sitze ohne Pluspaket und die letzten Tage war es bullenheiß mit teils über 30 Grad. Die Zinc Embossed Textile-Sitze waren ehrlich gesagt ganz angenehm - vielleicht im Vergleich zu den Weavetech ein kleiner Vorteil?

2 Likes

Wieso sollte man den alle blenden etc. Tauschen wenn die Sitze zu warm sind? Dann kann man doch nur die vorderen neuen Ledersitze und muss die Sitzbank hinten halt mit bestellen dass es nicht komisch wirkt. Das ist eher das Problem denn die kostet sicher auch ne ganze Stange Geld. Diese Beige oder weiße Holzverkleidung passt aus meiner Sicht optisch eh nicht so gut in den ps2 rein

ging mir auch so, und auch dass man nicht darauf rumrutschen kann stört ein bisschen. Das hier funktioniert ziemlich gut und ist auch optisch vertretbar zumindest, und wenn man drauf sitzt sieht es ja niemand :wink:

1 Like

Hier im englisch sprachigen Polestar Forum gibts auch schon seit längerem Beschwerden über die Weavetech Sitze bezüglich Schwitzen.
https://www.polestar-forum.com/threads/experience-with-weavetech-seats.778/

1 Like

Fehlt nur noch der 12V-Anschluss im Wagen

2 Likes

nein, den gibt es, im Kofferraum links, kurzes Verlängerungskabel am Rücksitz vorbei unter die Fussmatte hinten links…

1 Like

Scheint tatsächlich nur ein Problem mit den Sitzen des Pluspakets zu sein. Ich habe auch die normalen Stoffsitze und überhaupt keine Probleme damit.

Ich kann das trotz Pluspaket nicht nachvollziehen. Ich finde das Weavetech Material genial und schwitze darauf auch nicht. Es ist eher ein bisschen kühl im Winter, aber dafür gibt es ja die Sitzheizung.

Sitzklimatisierung hatte ich in meinem Auto davor, wo sie teilweise echt gute Dienste geleistet hat und vermisse sie beim Polestar nicht wirklich. Nur als Freund abgefahrener Luxusfeatures. :sweat_smile:

5 Likes

Ich kann zwar nicht alles deines Beitrags deuten, aber ich schrieb nichts von Holzleisten…in den Türverkleidungen ist das gleiche Bezugsmaterial wie bei den Sitzen…bei den belüfteten Sitzen eben mit Leder. Sieht halt doof aus, wenn die Sitze dann beiges Leder sind und in den Türen bleibt der Stoff…zumindest für mein Empfinden.

Hatte ich vorhin schnell getippt und nun korrigiert. Ich sehe es anders. Lieber die hellen Ledersitze und einfach nur den dunklen Stoff hat

Nochmal…ich schrieb nichts von Holz tauschen….

1 Like

Hast du so eine?
Ich hab die vor ein paar Jahren ausprobiert, allerdings von einem anderen Anbieter. Bis auf die Geräuschbelästigung durch den Lüfter hat sich leider nichts verändert. Und gekühlt hat die mal gleich gar nicht. Weil ich drauf saß (logisch), wurden die Kanäle zugedrückt und es kam nichts raus. :man_shrugging:

Funktioniert der 12-Anschluss im Kofferraum eigentlich, wenn niemand im Auto sitzt? Stichwort Kühlbox oder Saugstauber.