Sitzheizung geht automatisch an? [gelöst]

Ich bin heute nach ca. 50km zum Schnellader ohne Sitz-/Lenkradheizung gefahren.

Nachdem ich auf 90% geladen hatte, habe ich den Stecker entriegelt (Tür blieb auf) und zurückgesteckt, bin eingestiegen und losgefahren. Dann habe ich gemerkt, dass Sitz- und Lenkradheizung auf Stufe 1 liefen. Und ich habe das definitiv nicht angeschaltet.

Kennt das jemand?

Viele Grüße

DD.

Automatischen Start der Sitzheizung aktivieren und deaktivieren

1 Like

Danke :slight_smile: Es hatte in der Tat 9 Grad Außentemperatur…

So wird aus was „unheimlichen“ ein Feature :wink:

Doof finde ich aber immer noch…

  1. es gibt keinen Timer, der die Sitzheizung nach e.g. 10 min ausgehen laesst…
  2. die Sitzheizung stellt sich nicht nach einigen Minuten voller Leistung auf eine niedrige Stufe zurueck
  3. auch ein Zuendwechsel bewegt das dumme Ding nicht, sich auszuschalten. Zum Beispiel ist dadurch auch die Sitzheizung eines unbesetzten Beifahrersitzes an, wenn der letzte Beifahrer sie nicht explizit ausgeschaltet hat

An ja, aktiv nein - der unbelegte Sitz bleibt kalt (selbst getestet)

1 Like

Dieses Thema wurde nach 9 Stunden automatisch geschlossen.
Solltest du damit nicht einverstanden sein, dann wende dich bitte an einen Moderator.