Standklimatisierung Test

Zusammenfassung

*Start der Standklimatisierung für einen Test.
Sitzheizung und Lenkradheizung auf Mittel eingestellt. Heckscheibe auf enteisen eingestellt.
Nach 25 Minuten Lenkrad und Sitz augenscheinlich nicht beheizt, Heckscheibe nicht enteist. *

  • Wie kann der Fehler reproduziert werden?
    Start Standklimatisierung mit den beschriebenen Einstellungen
  • Was passiert, was hätte passieren sollen?
    Lenkrad und Sitz merklich beheizt. Heckscheibe enteist.

Technische Details

(n.A.)


Weitere Details

weiterer Test folgt


Bei Lenkrad und Sitz könnte ich mir vorstellen, dass die Heizung bewusst nur aktiv ist, wenn man auf dem Fahrersitz sitzt.

Würde dann aber irgendwie keinen Sinn machen. Es soll ja grade während des Einkaufens die Temperaturen im Auto halten.
So ganz habe ich die Funktion der Standklimatisierung noch nicht verstanden :sweat_smile:

Du beziehst dich auf die Parkklimatisierung, oder?

Bei mit beheizt die Standklimatisierung nur den Innenraum, Lenkrad und Sitz sowie der Defroster werden davon nicht eingeschaltet und hatte ich auch nicht erwartet.

Ich hab es schon ein paar mal hinbekommen den defroster anzuschalten ohne im Auto zu sitzen - funktioniert aber nur sporadisch das hat aber nichts mit der Standklimatisierung zu tun sondern wäre eher ein Fehler des Defrosters

Ja. Die meine ich…

Aber man kann die ja unter „Einstellungen“ einstellen. Warum sollte man das können, wenn es keine Funktion bei der Standklimatisierung hätte?:thinking:

Die Lenkrad- und Sitzheizung ist nach dem einschalten in Sekunden spürbar, da macht es eigentlich keinen Sinn, die vor dem einsteigen laufen zu lassen.
In den Einstellungen ist das glaube ich so gemeint, dass man einstellen kann, dass das automatisch bei niedrigen Temperaturen angeht, nachdem man das Auto fahrbereit macht (aufschließt). Spart also das durch die Menüs klicken und ist dann beim ausparken auch schon spürbar …

2 Likes

Ich denke auch, dass sich diese Einstellung darauf bezieht.
Evtl. auch auf die spätere zeitliche Programmierung im Centerdisplay und über die App!

Aber auch hier müsste ich in meine Glaskugel schauen… :wink:

2 Likes

https://support.polestar.com/de/polestar-2/2021/article/Vorkonditionierung/ Die Anleitung hilft mir da jetzt nur bedingt weiter…

Ich hab hier belastbare Info, die auch nicht bei jedem anders sein sollte oder bei Facebook zusammengesucht werden muss:

https://support.polestar.com/de/polestar-2/2021/article/Automatischen-Start-der-Sitzheizung-aktivieren-und-deaktivieren/

„…wenn Sie auf dem Fahrersitz Platz nehmen…“

Wo kannst du das einstellen das die Standklimatisierung Sitzheizung usw umfasst?

Wie hier schon geschrieben wurde das hat nichts mit Standklimatisierung sondern mit einer automatischen Aktivierung beim losfahren zu tun

Ihr verwechselt hier die Parkklimatisierung mit der Standklimatisierung.

Parkklimatisierung ist die, die man vor dem Aussteigen/Einsteigen manuell im Auto (dafür muss man zum Auto) für einen halbe Stunde aktivieren kann und und welche nur das Innenraumgebläse etc. umfasst und nicht die automatische Sitzheizung/Spiegelheizung/Heckscheibenheizung/Lenkradheizung.

Und eben die Standklimatisierung die übers Centerdisplay oder später über die App mit festen Zeiten und/oder direkt an/aus geschaltet werden kann inkl. der automatischen Sitzheizung/Spiegelheizung/Heckscheibenheizung/Lenkradheizung.

Beides heizt, kühlt je nach Außentemperatur/Innentemperatur und Bedarf.

1 Like

Evtl. habe ich auch einfach eine falsche Erwartungshaltung an dieser Stelle der Einstellungen da diese an die Standklimatisierung g

Ja, diese Einstellungen werden aktiv, wenn Du Platz nimmst. Würde ich auch nicht anders erwarten. Ansonsten siehe einen Post drüber…

Sicher?
Weil „beim Starten eisfrei“ hört sich nicht danach an…

Das ist wohl wahr…

Da müsste die aber schon ein paar Stunden vorher angehen so lahm wie die ist ^^

Bei mir „funktioniert“ das so das wenn ich das Auto aufschließe er automatisch die Scheibenheizung anschmeißt… beim starten Eisfrei ist da etwas hochgegriffen bei der aktuellen Leistung aber das verhalten ist wohl so gewollt was ja aber nichts über die Qualität und Sinnhaftigkeit des ganzen aussagt

Eine Standklimatisierung ist für mich halt in erster Linie eine Heizung die man anschalten kann wenn das Auto steht. Alles weitere geht über meine persönliche Erwartung an eine Standklimatisierung hinaus.